Megaloh: Gern gesehener Gast

Megaloh im Internet
Nachdem Zeremonienmeister Megaloh jüngst mit dem Tonträger "Endlich unendlich" und den beiden Mixtapes der "Auf ewig"-Reihe nachhaltig begeistern konnte, ist er auch gern gesehener Gast auf der ein oder anderen HipHop-Produktion aus deutschen Landen. So kann es kein Zufall sein, dass dieser Tage direkt zwei audiovisuelle Werke mit der Beteiligung Megalohs das Licht dieser Welt erblickten.

Den Anfang macht Umse, der mit dem Titel "In Aufruhr" die Herzen der boombaptisch orientierten HipHop-Köpfe im Sturm erobern dürfte. Als Reaktion darauf greift man hoffentlich zur Vorbestellung, um den Tonträger "Kunst für sich" pünktlich zur Veröffentlichung am 25.07.2014 im Briefkasten zu haben.



Als für den offenen HipHop-Kopf nicht minder begeisternd erweist sich der Titel "Generation Maybe" von Chimperators Neuzugang Teesy, der in der aktuellen Spielzeit bereits mit dem Titel "Glücksrad" für Aufsehen Ihres Lieblingsbloggers sorgte. Der zugehörige Tonträger "Glücksrezepte" erscheint am 29.08.2014 und darf ebenso ab sofort geordert werden. Sie wissen Bescheid!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!