AngeMerkt: 3Plusss hat HipHop verstanden

"IhHHnv" bei amazonMP3
Es ist schon so ein Ding mit unserer geliebten HipHop-Kultur. Einerseits definiert man sich seit Anbeginn als sogenannte Sample-Kultur, die musikalische Einflüsse aus fremden Genres (z.B. Jazz, Soul und Eurodance) adaptiert und in einem häufig bemerkenswerten kreativen Prozess in sich aufnimmt, um daraus traditionsgemäß unterlegt mit einer Trommelschleife etwas Eigenes zu erschaffen. Andererseits findet die daraus folgerichtig ableitbare Toleranz gegenüber von neuen Entwicklungen in weiten Teilen einer stark konservativen Kerngruppe unserer geliebten Kultur quasi nicht statt. So echauffiert man sich in Foren oder Facebook-Gruppen (zeitlos auch Internet genannt) über sogenannte MySpace- bzw. VBT-Rapper (zeitlos auch Internetrapper genannt) und findet alles nach Torch irgendwie suspekt. Da mir das elitäre Gehabe dieser die Definitionshoheit über HipHop für sich beanspruchenden Kerngruppe schon seit Längerem sauer aufstößt, begrüße ich es sehr, dass VBT- SLASH Internetrapper 3Plusss mit "Ich habe HipHop nicht verstanden" im Rahmen seines Tonträgers "mehr" diese Thematik humorvoll aufarbeitet und meiner bescheidenen Meinung nach treffend auf den Punkt bringt. Unsere Kultur braucht viel mehr Künstlerinnen und Künstler, die sich öffentlich für eine Weiterentwicklung unserer Kultur stark machen, da wir durch Toleranz und Offenheit gegenüber neuen Einflüssen die Tradition von HipHop weiter leben, anstatt uns nur an sie zu erinnern. In diesem Sinne empfehle ich Ihnen auch das lesenswerte JUICE-Interview mit der sympathischen Nachwuchskraft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!