Yasha feat. Wunderkynd - Penthouse (Video)

"Strand" bei amazon
Pünktlich zur Veröffentlichung seiner Single "Strand" via Four Music serviert Ihnen Yasha den mit Wunderkynd Olli Banjo eingespielten Titel "Penthouse", welcher als B-Seite der Single fungiert, in audiovisueller Ausführung. Rezipieren Sie nachfolgend die von tape.tv präsentierte Videopremiere!


Mehr Videos von Yasha gibt es hier auf tape.tv.

Prezident - Menschenpyramiden (Video)

Prezident im Internet
Als ersten audiovisuellen Vorboten seines im September dieser Spielzeit fallenden Tonträgers "Kunst ist eine besitzergreifende Geliebte" schickt Ihnen Wuppertals Prezident den Titel "Menschenpyramiden" in Ihre Wohn- und Kinderzimmer. Prüfen Sie das!

Damion Davis - Alter (Video)

"Querfeldein" bei amazon
Aus seinem beinahe uneingeschränkt empfehlenswerten Tonträger "Querfeldein" präsentiert Ihnen Berlins Damion Davis in Form von "Alter" eine weitere audiovisuelle Auskopplung. Sie wissen Bescheid!


Auf tape.tv können Sie übrigens noch weitere Musikvideos von Damion Davis sehen!

Johnny war ein Tänzer - Wenn wir wiederkommen (Video)

Johnny war ein Tänzer bei Facebook
Mit dem wunderbaren Titel "Wenn wir wiederkommen" bereiten Sie Disko Degenhardt, Loock und HiroMA im Kollektiv als Johnny war ein Tänzer auf ihren am 01.07.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "Johnny Jugend" vor. Wie üblich erscheint das Ding als kostenfreie Kopiervorlage. Markieren Sie Ihre Kalender!

!llflow - Early this morning (Video)

!llflow bei Facebook
Als Vorgeschmack auf einen noch im Sommer dieser Spielzeit zu veröffentlichenden Tonträger im Albumformat serviert Ihnen !llflow den Titel "Early this morning" in audiovisueller Ausführung. Halten Sie in diesem Zuge auch Ausschau nach einer noch näher zu betitelnden EP, die der reimende Protagonist noch vor dem Album auf die Welt bringen möchte. Es passiert einiges.

Dopeboyz - Straight outta Schwabing / Straight outta Irgendwo (Video)

Dopeboyz bei Facebook
Unter dem Namen Dopeboyz firmieren Wassers Edgar, LUX, Phil Harmony, Cap Kendricks, Paul und DJ Mic-E, um Ihnen als Kapelle in Form von "Straight outta Schwabing / Straight outta Irgendwo" ein erstes audiovisuelles Lebenszeichen zu senden. Fetzig!

Funkverteidiger - FV Snippet (Video)

"FV" bestellen
Einen ersten Einblick in ihren am 01.08.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "FV" servieren Ihnen die Funkverteidiger in Form von bebilderten Tonschnipseln. Vertrauen Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass das Gesamtwerk den positiven Ersteindruck bestätigt. Bestellen Sie das!

Scheinwerfer: Prinz Harry, Albert & Johny Space - Hidden Champions

"Hidden Champions" archivieren
Neues Liedgut von Prinz Harry erreicht Sie dieser Tage an der Seite von Albert und Johny Space aus den Kreisen der Cosmo Gang. Zurückgelehnter Scheiß namens "Hidden Champions"!

BattleBoi Basti - Lehrkörper (Video)

"Pullermatz" bei amazon
Nach dem wundervollen "HipHopper" erreichte uns dieser Tage in Form von "Lehrkörper" ein zweiter audiovisueller Vorgeschmack auf BattleBoi Bastis am 21.06.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "Pullermatz". Man fragt sich, wie solch ein junger Bub auf diese Gedanken kommt.


Mehr Videos gibt es hier auf tape.tv.

Scheinwerfer: OK, JANVS - M-Punkt

OK, JANVS bei Facebook
Zeremonienmeister Roobn und Beatbauer Minsen servieren Ihnen im Verbund als OK, JANVS ihren neuen Titel "M-Punkt" als Tonstrom via Soundcloud. Sofern Sie durch nachfolgendes Liedgut auf den Geschmack gekommen sind, darf ich Sie noch einmal daran erinnern, dass die Kapelle auch an der zwölften Kennenlernrunde partizipierte, die Sie nach wie vor kostenfrei archivieren dürfen.

Scheinwerfer: Projekt Gummizelle - Mathematik

Projekt Gummizelle bei Facebook
Werte Damen und Herren,
Sie erleben mich durchaus angetan vom neuen Lebenszeichen aus dem Projekt Gummizelle. Dieses hört auf den Namen "Mathematik" und darf nachfolgend rezipiert und bei Gefallen kostenfrei archiviert werden. Greifen Sie zu, solange der Vorrat reicht!

Jinx feat. RUFFKIDD - Irrwege (Video)

"Weirdnam" bestellen
Während 58Muziks Jinx auf "Stealth" noch etwas offensiver zu Werke ging, schlägt die Nachwuchskraft auf dem Titel "Irrwege" an der Seite von RUFFKIDD ruhigere Töne an. Enthalten sind beide Titel auf dem am 07.06.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "Weirdnam". Sie wissen Bescheid!

Testo - Champagner für alle (Video)

"Töte deine Helden" archivieren
Aus seinem nach wie vor kostenfrei zu archivierenden Tonträger "Töte deine Helden" serviert Ihnen Zugezogen Maskulins Testo in Form von "Champagner für alle" eine zweite audiovisuelle Auskopplung. In gewohnter Qualität vorgetragen!

Kayo & Phekt - Wer K sagt muss auch P sagen (Video)

Kayo bei Facebook
Äußerst frisches Liedgut servieren Ihnen Zeremonienmeister Kayo und Plattenreiter Phekt anlässlich ihres fünfzehnjährigen Jubiläums in Form des Titels "Wer K sagt muss auch P sagen", den Sie nachfolgend in audiovisueller Ausführung rezipieren dürfen. Tun Sie es!
Fachmännisch produziert wurde das Ganze im Übrigen von Beatbauer Brenk Sinatra, den Sie durch hörenswerte Projekte wie "Gumbo", "Gumbo 2" oder "Supa Soul Shit" kennen sollten!

Modee - Haze Days Diaries (Download)

"Haze Days Diaries" archivieren
Mit "Haze Days Diaries" serviert Ihnen Cosmo Gangs Modee sein erstes Mixtape in Einzelbemühung. Bevor Sie das Werk via meinrap.de archivieren, haben Sie die Gelegenheit, nachfolgend alle Titel in Gänze zu rezipieren. Denken Sie daran, keine Drogen zu tun!

Marteria, Maeckes, Abramz, Sylvester, Lady Slyke & Bris Jean - Blue Uganda (Video)

"Blue Uganda" kaufen
Ein guter Zweck ist doch die schönste Motivation, um zu musizieren. Dies dachten sich wohl auch die beiden Sprechsänger Marteria und Maeckes, als sie an der Seite von Abramz, Sylvester, Lady Slyke und Bris Jean für Viva con Agua den Titel "Blue Uganda" einspielten. Kaufen Sie das und bringen Sie Trinkwasser in die Welt!

Weekend - Geheime CD (Video)

Weekend bei Facebook
Ich sehe es äußerst kritisch, wie einige HipHop-Medien durch blindes Herumgehype Weekends Wunsch nach der Veröffentlichung einer "Geheimen CD" unterwandern. Da mache ich nicht mit!

Genetikk - Champions (Video)

"Champions" kaufen
Als zweiten audiovisuellen Vorgeschmack auf ihren am 14.06.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "D.N.A." servieren Ihnen die JUICE-Titelhelden Genetikk den Titel "Champions". Klassisches Material!

Mein Album: Jinx - Weirdnam

"Weirdnam" bestellen
Am 07.06.2013 erscheint mit "Weirdnam" der neue Tonträger von Jinx. Vermittelt wird Ihnen das Ganze durch die Damen und Herren von 58Muzik. Nebst CD und MP3-Download verewigte man den Spaß auch auf 300 Vinyl-Schallplatten. Aus diesem Anlass war es dem reimenden Protagonisten eine Freude, Ihnen im Rahmen der Rubrik "Mein Album" alle wesentlichen Informationen zur Veröffentlichung aus erster Hand zu geben. Unterdessen rezipieren Sie bitte die nachfolgenden Tonschnipsel aus dem Album.



Welche Gäste haben Sie geladen?
Neben den üblichen Verdächtigen aus den eigenen Reihen (Absztrakkt, R.U.F.F.K.I.D.D. , DJ sR, DJ Eule, Questgott, Cr7z und Sirviva) hat Sinuhe aus Wuppertal einen Part beigesteuert.

Wer hat produziert?
Ich selbst habe 11 der 14 Songs produziert, die anderen 3 Titel hat mein guter Freund und Labelkollege DJ sR konzipiert. Zudem hat sR an vielen anderen Songs aktiv mitgearbeitet und ihnen den Feinschliff verpasst.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Ressourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Wichtiger als einen großen Namen für Geld auf der Featureliste stehen zu haben ist wohl, dass der Vibe eines Songs stimmt. Das erreiche ich persönlich meist nur durch Sympathie für den zu featurenden Artist auf zwischenmenschlicher Ebene. Name-Dropping bereichert ein Album nur bedingt. Somit würde ich das von der Person und ihren Charakteristika abhängig machen. Mit Geld kann man eben nicht alles kaufen, vor allem nicht das, worauf es ankommt: Authentizität.

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Wenn man Bock auf ein mit Liebe zum Detail produziertes, technisch und lyrisch höchst ausgefeiltes BoomBap-Album hat, sollte man zugreifen. Im Gegenzug sollte man das nicht, wenn man auf Easy-Listening-Geplapper steht. "Weirdnam" ist ein sehr intensives Hörerlebnis und größtenteils wird man Tracks mehrmals hören müssen, um hinter alle Verschachtelungen, Wortspiele und Bilder zu steigen.
Sollte man allerdings einfach nur eine schicke CD oder Vinyl im Schrank/der Plattenkiste stehen haben wollen, wäre "Weirdnam" wiederum eine gute Wahl. Das Artwork von We need colors macht ordentlich was her.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
Zunächst würde ich Ihnen „Stealth“ - den Opener des Albums - präsentieren, da dieser Track in etwas aufgelockerter Representer-Manier auf das zu erwartende Skill- und Textniveau vorbereitet.
Nummer Zwo wäre „Irrwege“, die Single-Auskopplung. Davon würde ich mir einen Überraschungseffekt erwarten, denn nach „Stealth“ erwartet man wohl nicht unbedingt einen positiven, melodiösen Conscience-Track mit gesungener Hookline.
Zu guter letzt fiele meine Wahl höchstwahrscheinlich auf „Weirdnam“, den - unschwer zu erkennenden - Titeltrack, da ich in diesem die Thematiken der meisten Songs auf dem Album zusammenführe und in einen übergeordneten Kontext stelle.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
„Ich find mich hammer“ wäre wohl die schlechteste Wahl (Im Rahmen der eingeschränkten Möglichkeiten!) , da hier einfach nur meine Erhabenheit was Skills angeht angepriesen wird ( mit freundlicher Unterstützung meines Homies Questgott). Ohne Zweifel ein wirklich unterhaltsamer Track, dennoch der am wenigsten repräsentative für das sonst sehr inhaltslastige Album.

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tonträger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Für eine differenzierte und vollständige Betrachtung ist es hier zwingend erforderlich zwischen einzelnen Ebenen zu unterscheiden. Für das Artwork 10 Punkte. Für Mastering und Producing 9 Punkte. Für meine persönliche MCing-Leistung 8 Punkte (Luft nach oben ist ja immer!). Für die Features 58 Punkte (aus Prinzip).
Den Punktabzug bei Producing habe ich selbst zu verschulden, da manche der genutzten Samples nicht die gewünschte Qualität hatten und eine Originalaufnahme auf Vinyl kurzum nicht bezahlbar oder auffindbar gewesen wäre.

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Da lasse ich mich überraschen.

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Für den Track „Irrwege“ existierte ganz zu Anfang der Arbeit an „Weirdnam“ mal eine englische Gesangsstrophe, die latent an einen abgehalfterten RnB-Star aus den späten Neunzigern erinnerte. In der Tatnacht war ich stark alkoholisiert und felsenfest davon überzeugt, dass diese Strophe ein wahres Meisterstück sei.
Als ich am nächsten Tag gegen 18:00 Uhr zum gemütlichen Frühstück im Bett meine gestrigen Album-Fortschritte gegenhörte, erbrach ich vor meinem geistigen Auge mein liebevoll geschmiertes Aufback-Brötchen mit Leberwurst direkt auf die Bettdecke.
Bei meinem nächsten Aufenthalt im 58Muzik-Studio war glücklicherweise R.U.F.F.K.I.D.D. zugegen, der sich auf meine Anfrage hin der fehlenden Strophe annahm und so das Pseudo-Meisterstück durch ein wahres Meisterstück ersetzte.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Genau genommen arbeite ich ja in diesem Moment immer noch an „Weirdnam“, nur eben nicht am Tonträger an sich. ;)

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
Dem mit Englischkenntnissen gesegneten Leser wird sich das Wortspiel zu Vietnam wohl erschlossen haben (weird - schräg, seltsam, andersartig). "Weirdnam" impliziert somit die soziokulturelle Surrealität und Grausamkeit unserer Gesellschaft. Damit sind sowohl die mediale und zwischenmenschliche, als auch die politische Landschaft in meinem Sichtfeld gemeint. "Weirdnam" ist also der Sammelbegriff für meine Blickwinkel auf das Leben mit all seinen Ebenen und Facetten.

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Einmal bei The Dome auftreten.

Amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Ich würde mir "Weirdnam" zweimal bestellen, um für den nächsten megafreshen, coolen HipHop-B-Day eines closen Homies ein dopes Present an den Stizzo zu taken.

Digga Mindz - Zipflkepf (Video)

Digga Mindz bei Bandcamp
In Form von "Zipflkepf" serviert Ihnen Digga Mindz einen ersten audiovisuellen Ausblick auf seine noch näher zu terminierende EP "Wundaschen". Dreckig und roh!

Pimf - Alt und jung (Video & Download)

"Alt und jung" archivieren
Hörenswertes Liedgut präsentiert Ihnen Nachwuchskraft Pimf in Form von "Alt und jung". Nachdem Sie nachfolgend die audiovisuelle Umsetzung des Werkes rezipiert haben werden, dürfen Sie sich den Titel hier zuzüglich dreier Neuinterpretationen auf Ihre Festplatten kopieren. Sie wissen Bescheid!

Tonstrom: Dexter - The Trip

"The Trip" kaufen
Mit dem mutmaßlich großartigsten Instrumental-Album seit Menschengedenken verzaubert Sie dieser Tage Beatbauer Dexter in Form von "The Trip" tief verwurzelt in den Untiefen des Psychedelic Rock der späten Sechziger. Prüfen Sie das im Tonstrom via Bandcamp und geben Sie dem Mann Ihr Geld!



Ergänzend hierzu empfehle ich die beiden Titel "Church" und "Shroom Travelz", die auf der Single "Pictures" enthalten sind!

MC Rene & Carl Crinx - Mein Leben ist ein Freestyle (Video)

"Mein Leben ist ein Freestyle" kaufen
Mit reichlich altschuligen Erscheinungen im Video meldet sich MC Rene mit einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Mein Leben ist ein Freestyle" zurück. Kostenpflichtig archivieren dürfen Sie den Titel ab dem 17.05.2013 vermittelt durch die Damen und Herren von Peripherique.

Crack Ignaz - Elvis (Video)

"Elvis" bestellen
Manchmal schläft selbst Ihr Lieblingsblogger auf grandiosen Perlen. So geschehen mit dem Titel "Elvis" von Hanuschplatzflows Crack Ignaz, der bereits in der vergangenen Spielzeit audiovisuell umgesetzt wurde und nun am 31.05.2013 auf einem vinylen Siebenzoller von Up My Alley in die Plattenläden gestellt wird. Zur Überbrückung der Wartezeit sind Sie herzlich dazu eingeladen, zum selbstbestimmten Preis via Bandcamp die beiden hörensweren EPs "Swag Tape" und "buttmeingoa / FREEKONY2013" zu archivieren. Tun Sie es!

Tufu - Frühstück (Video)

"Abdoom & Unraum" bei amazon
Die wichtigste Mahlzeit des Tages im Titel verewigend serviert Ihnen Sichtexots Tufu in Form von "Frühstück" eine zweite audiovisuelle Auskopplung aus "Abdoom & Unraum". Kann man so machen!

Yasha - Strand (Video)

"Strand" bei amazon
Yasha - bekannt durch Welthits wie "Lila Wolken" und "Verstrahlt" - wird Sie am 31.05.2013 vermittelt durch Four Music mit der Single "Strand" erfreuen, auf der nebst einer zusätzlichen, an der Seite von Wunderkynd eingespielten Nummer auch verschiedene Neuinterpretationen von Beatbauern wie Kid Simius, Robot Koch und den Beathoavenz enthalten sein werden. Eine audiovisuelle Umsetzung des Titels sehen Sie nun in der Weltpremiere bei unseren Freundinnen und Freunden von tape.tv. Schauen Sie!


Mehr Videos von Yasha gibt es hier auf tape.tv.

Scheinwerfer: CR7Z - M7TRA

"M7TRA" archivieren
Noch ist sein Tonträger "AN7MA" nicht verhallt, schon serviert Ihnen 58Muziks CR7Z in Form von "M7TRA" hörenswertes neues Liedgut zum selbstbestimmten Unkostenbeitrag. Prüfen Sie das aus!

Disko Degenhardt - Mods (Video)

"Harmonie Hurensohn 2" archivieren
Ein weiteres audiovisuelles Lebenszeichen aus seinem bereits in der vergangenen Spielzeit veröffentlichten Tonträger "Harmonie Hurensohn 2" serviert Ihnen Disko Degenhardt in Form von "Mods". Meine nachdrücklichsten Empfehlungen!

Jinx - Stealth (Video)

"Weirdnam" bestellen
Aus seinem am 07.06.2013 zu veröffentlichenden Tonträger "Weirdnam" serviert Ihnen 58Muziks Jinx in Form von "Stealth" einen ersten audiovisuellen Eindruck. Es ist vielversprechend!

Krekpek - AUDIØDOPE 02 (Download)

"AUDIØDOPE 02" archivieren
Insgesamt 32 hörenswerte Produktionen von Beatbauern wie Figub Brazlevic, Brenk, Marcus B, Fid Mella, Anthony Drawn, The Beep, MecsTreem und WunTwo umfasst der von Krekpek herausgegebene Sampler "AUDIØDOPE 02", den Sie bei Interesse nachfolgend im Tonstrom rezipieren und anschließend kostenfrei archivieren dürfen. Zugriff!

Chris Miles - Fuck it EP (Download)

"Fuck it" archivieren
Insgesamt elf hörenswerte Anspielstationen umfasst die EP "Fuck it", die Ihnen Wasted YoutHHs Chris Miles dieser Tage als kostenfreie Kopiervorlage zur Rezeption vorlegt. Freundinnen und Freunde der Kennenlernrunden kennen den Herren bereits durch den herausragenden Titel "Housten". Sie wissen Bescheid!

Kopieren Sie sich die EP "Fuck it" hier auf Ihre Festplatten!

eloQuent & Wun Two - Jazz auf gleich (Video)

"Jazz auf gleich" bestellen
Pünktlich zur Veröffentlichung ihres Tonträgers "Jazz auf gleich" über Sichtexot versorgen Sie die Herren eloQuent & Wun Two mit einer audiovisuellen Umsetzung des Titeltitels. Äußerst frischer Scheiß in Ihre Ohren!



Zum Album erhalten Sie bei unseren Freundinnen und Freunden von VinylDigital zudem einen Siebenzoller titels "Lied", welcher mit einem Gastbeitrag von Luk & Fil aufwartet. Prüfen Sie das vorab schon einmal im Tonstrom via Soundcloud!