Die Orsons bei tape.tvs "on tape" (Gewinnspiel)

"on tape" rezipieren
Werte Damen und Herren,
am 05.12.2012 besuchen Die Orsons, ihres Zeichens die großartigste Kapelle in der Geschichte deutschsprachiger HipHop-Musik, tape.tvs "on tape". Wenn Sie dieser Veranstaltung in den tape.tv-Studios zu Berlin nicht nur vor Ihren Bildschirmen, sondern in vivo beiwohnen möchten, dann haben Sie an dieser Stelle die Gelegenheit, 2x2 Tickets für die Veranstaltung zu gewinnen.

Alles was Sie hierfür tun müssen, ist bis zum 02.12.2012 um 23:59 Uhr die folgenden Frage zu beantworten und auf ein wenig viel Losglück hoffen!

Wie heißen die vier Mitglieder der Die Orsons?
A KAAS, Maeckes, Plan B, Tua
B Money Boy, Mördan, Brutos Brutaloz

Die richtige Lösung schicken Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Namen fristgerecht mit dem Betreff "Die Orsons Gewinnspiel" an herr.merkt@googlemail.com
Von mir aus können Sie auch noch irgendwelche Facebook-Seiten liken, jedoch bleibt dies Ihnen überlassen. Ich will mir hier schließlich keine Zuneigung kaufen!

Sollten Sie überhaupt einen Anreiz zur Teilname am Gewinnspiel benötigen, dürfen Sie nachfolgend einen Werbespot rezipieren.


Weitere Videos von den Die Orsons gibt es natürlich bei tape.tv!

Gerard - Manchmal (Video & Download)

"Manchmal" archivieren
Werte Damen und Herren,
es ist mir eine größtmögliche Ehre, mich offiziell an der Dissemination der Videopremiere von Gerards wunderbarem Titel "Manchmal" bei unseren Freundinnen und Freunden von tape.tv beteiligen zu dürfen. Damit veröffentlicht der sympathische Wiener nach "Standby" und "Lissabon" bereits einen dritten hochwertigen Erwartungsintensivierer für das in der kommenden Spielzeit zu veröffentlichende Album "Blausicht". Es ist groß!


Mehr Videos von Gerard gibt es hier auf tape.tv!

Bei Gefallen steht der Titel zudem auf der offiziellen Facebook-Präsenz des Künstlers als kostenfreie Kopiervorlage bereit.

Der Plusmacher - BWL (Hommage) / Husten (Video)

"BWL: Bordsteinwirtschaftslehre" bei amazon
In krasser Missachtung der sprichwörtlichen Weisheit "Geteiltes Video ist halbes Video" präsentiert Ihnen Wahlberlins Der Plusmacher aus seinem ab sofort erhältlichen Tonträger "BWL: Bordsteinwirtschaftslehre" eine audiovisuelle Umsetzung der beiden Titel "BWL (Hommage)" und "Husten". Eine äußerst frische Angelegenheit, meine Damen und Herren. Unnegotiabel!

3Plusss - Kindskopf (Review)

"Kindskopf" kaufen
Mit humorvollen Verbalinjurien parlierte sich Eypros 3Plusss in der Spielzeit 2011 mittels VBT in die Öffentlichkeit. Rund ein Jahr sowie eine gleichnamige EP später, steht nun mit "Kindskopf" eine erste kommerzielle Veröffentlichung der hoffnungsvollen Nachwuchskraft in den Startlöchern, um den im Internet erworbenen Ruhm in zählbare Währung zu transformieren. Auf insgesamt sechzehn Anspielstationen konnte der sympathische Protagonist hierfür auf handwerklich über viele Zweifel erhabene Produktionen von Beatbauern wie Peet, Neodisco, Dubios, C.Milli, Smochi, Ice Diamond und Storch zurückgreifen, um darauf seine Lyrik zu verewigen. Dabei zählt ein offener Umgang mit den eigenen Unzulänglichkeiten in humoriger Art und Weise zu den verbindenden Elementen zwischen den einzelnen Titeln. So biegen die wunderbare Erste-Welt-Problem-Hymne "Boah ey!" an der Seite von Sorgenkind, die gerappte Kontaktanzeige "Hallo Frauenwelt part X", das Mitleid erregende "Krrrank" sowie die beiden Selbsterniedrigungen namens "Sorry, ich bin doof" und "Ich komme mit der Welt nicht klar" stets mit einer gehörigen Portion Selbstironie um die Ecke und lassen den Zuhörenden schmunzelnd zurück. Während all dies auf einem durchaus ansehnlichen Niveau geschieht, tut sich besonders der Titel "Nase" als qualitativer Leuchtturm hervor, ohne dabei die übrigen Anspielstationen über alle Maßen in den Schatten zu stellen. So bleibt abschließend lediglich zu konstatieren, dass sich der aufgeweckte HipHop-Kopf die LP "Kindskopf" von 3Plusss besser in den Plattenschrank stellt. Sie wissen Bescheid!

Duzz Down San - Duzz up Vol. 5 (Download)

"Duzz up Vol. 5" archivieren
Wieder einmal versammelten unsere österreichischen Freunde von Duzz Down San im Rahmen der fünften Ausgabe ihrer Sprachlos-Reihe "Duzz up" vierzehn Anspielstationen von Beatbauern wie Trishes, Mono:Massive, Mosch, Testa und pdf. Bevor Sie den Tonträger archivieren besteht die Möglichkeit, alle Anspielstationen im Tonstrom via Bandcamp zu rezipieren.



Es ist gut möglich, dass Anhängerinnen und Anhänger Duzz Down Sans auch die dritte Ausgabe der Reihe "OUTOFORDER" von Dusty Crates zu goutieren wissen. Zur entsprechenden Kopiervorlage geht es hier!

3Plusss feat. Zugezogen Maskulin & doneteasy - Maskulin Maskulin (Video)

"Kindskopf" bestellen
Als zweite audiovisuelle Werbemaßnahme für "Kindskopf" lässt 3Plusss auf das großartige "Boah ey!" den gemeinsam mit Meskalin Maskulin Partner doneteasy sowie Zugezogen Maskulin eingespielten Titel "Maskulin Maskulin" folgen. Erwartungsgemäß frisch!

Edgar Wasser - _EP Live-Snippet (Video)

"_EP" bestellen
Maximale Frische erreicht Sie dieser Tage in Form von Edgar Wassers "_EP". Zeugnis davon legt das die EP vorstellende Live-Snippet ab, welches Sie nachfolgend bitte rezipieren. Edgarsguterjunge.

Deekay - Eiszeit (Video)

Deekay bei Facebook
Nachdem Sie bereits in den vergangenen Wochen mittels Soundcloud erste Einblicke in die am 12.12.12 erscheinende zwölfte Kennenenlernrunde erhielten, feierte am gestrigen Sonntag mit Deekays "Eiszeit" eine erste audiovisuelle Auskopplung aus dem Sampler Weltpremiere bei den Kollegenden von rap.de. Prüfen Sie das aus!

Liquid - Lalilulelo (Download)

"Lalilulelo" archivieren
Nachdem Sie sich bereits in der vergangenen Woche durch eine audiovisuelle Umsetzung von Liquids Titel "Mach doch dein Polt-Remix" an der Seite von BBou glänzend unterhalten fühlten, liegt mit dem zwanzig Anspielstationen umfassenden "Lalilulelo" nun der zugehörige Tonträger im Albumformat ab sofort als kostenfreie Kopiervorlage zur Abholung bereit. Greifen Sie zu!

Kopieren Sie sich "Lalilulelo" hier auf Ihre Festplatten!

Marten McFly - Du kiffst zu viel (Video)

Marten McFly im Internet
Pünktlich zur Veröffentlichung von "Die Welt geht selten unter" präsentiert Ihnen Nachwuchskraft Marten McFly in Form von "Du kiffst zu viel" eine mit verhältnismäßig großem Aufwand umgesetzte audiovisuelle Werbebotschaft, welche Sie zum Kauf des Albums animieren möchte. Alternativ dürfen Sie auch 70% des Albums kostenfrei archivieren.

Tonstrom: Digga Mindz - Uh Lah! EP

"Uh Lah!" bei Bandcamp
Im Rahmen der EP "Uh Lah!" beglückt Sie Multitalent Digga Mindz dieser Tage mit acht neuen Anspielstationen in sprachloser Ausführung. Um bei der Kaufentscheidung nicht mein Wort für bare Münze nehmen zu müssen, steht der Tonträger in Gänze via Bancamp als Tonstrom zur Rezeption bereit. Engst!

Kex & Rise - Reiskeks (Video & Download)

"Reiskeks" archivieren
Verhältnismäßig frisch kommt obwohl der verfilmte Titel namens "Reiskeks" bereits diverse Monate auf dem Rücken hat das jüngste audiovisuelle Lebenszeichen der beiden Nachwuchskräfte Kex & Rise um die Ecke. Das interessiert Sie!

Cr7z - S7NUS (Download)

"S7NUS" archivieren
Bevor 58Muziks Cr7z in der kommenden Spielzeit seinen kommerziellen Tonträger "AN7MA" wirft, verschenkt der gute Herr in einem unfassbaren Anflug der Güte die vierzig (in Großbuchstaben: VIERZIG) Anspielstationen umfassende Werkschau "S7NUS".

Kopieren Sie sich "S7NUS" hier auf Ihre Festplatten!

Sollten Sie auch nach dem Genuss von "S7NUS" noch nicht gesättigt sein, so haben Sie hier die Gelegenheit, weitere Titel von Cr7z zu archivieren. Sie wissen Bescheid!

Joshimizu - Weniger ist mehr (Video)

Joshimizu bei Facebook
Am 25.11.2012 wirft Zeremonienmeister Joshimizu (nicht zu verwechseln mit Beatbauer Joshimixu) vermittelt durch die Kollegierenden von 16bars.de eine kostenfreie Kopiervorlage zu seiner EP "Zu: Name". Bereits jetzt wäre es ihm sicherlich eine Freude, wenn Sie die zugehörige audiovisuelle Umsetzung des Titels "Weniger ist mehr" rezipierten.

Enceo x Lance Butters - Buenos Dias (Video)

Enceo bei Facebook
Mit Maskenträger Lance Butters am Kehrvers präsentiert Ihnen Kölns Enceo den Titel "Buenos Dias" in audiovisueller Ausführung. Außerordentliche Frische, meine Damen und Herren!

Liquid & BBou - Mach doch dein Polt (Remix) (Video)

Liquid im Internet
Aus seinem am 25.11.2012 als kostenfreie Kopiervorlage erscheinenden Tonträger "Lalilulelo" verfilmte Liquid an der Seite von BBou den in feister bayrischer Zunge vorgetragenen Titel "Mach doch dein Polt". Äußerst unterhaltsamer Scheiß!

Benuz - 35 Quadratmeter (Video)

"35 Quadrat" bestellen
Mit dem äußerst hörenswerten Titel "35 Quadratmeter" in sehenswerter audiovisueller Ausführung bewirbt Nachwuchskraft Benuz die am 25.11.2012 zu vollziehende Veröffentlichung seiner EP "35 Quadrat". Behalten Sie das auf dem Radar!

Bonez MC - Zahlen an der Wand / SadiQ - Kalaschnikow Flow / Kurdo - Nike Kappe umgekehrt (Videos)

"Krampfhaft kriminell" bei amazon
Werte Damen und Herren,
um den Hatenden die Arbeit beim Posten latent rassistischer Kommentare etwas zu vereinfachen, habe ich mich dazu entschieden, drei meiner Meinung nach hörenswerte Lebenszeichen aus der Sparte Straßenrap in einem Beitrag zu bündeln. Zeit ist schließlich kostbar.

Den Anfang macht ein Video von Bonez MC, der sich im Umfeld der 187 Straßenbande die nötige Gefolgschaft erarbeitete, um seinen Tonträger "Krampfhaft kriminell" fallen zu lassen. Daraus hören und sehen Sie nachfolgend den Titel "Zahlen an der Wand".



Ein audiovisuelles Lebenszeichen ohne zugehörige Veröffentlichung gibt auch der ehemals bei der Halunkenbande gezeichnete SadiQ in Form von "Kalaschnikow Flow" von sich. Leuchtturmmaterial!



Zuletzt möchte ich Ihre wertvolle Aufmerksamkeit auf den Herren Kurdo lenken, der am 30.11.2012 seinen Tonträger "11ta Stock Sound" veröffentlicht und hierfür mit "Nike Kappe umgekehrt" um Ihre Gunst wirbt. Kann man machen!

Lucky Looks - Mehr als ein Superstar / DoppelpunktKlammerAuf(Video)

Lucky Looks bei Facebook
In Form von "Mehr als ein Superstar" präsentiert Ihnen der am 06.12.2012 via HipHop.de seine EP "Hallo, ich bin Lukas" veröffentlichende Lucky Looks ein zweites audiovisuelles Appetithäppchen aus besagtem Werk.



In Demut möchte ich diese Gelegenheit dazu nutzen, das bereits anfangs dieser Spielzeit veröffentlichte Video zum Titel "DoppelpunktKlammerAuf" nachzuliefern. Prüfen Sie das auch!

Umse - Lieb es oder lass es (Download)

"Lieb es oder lass es" archivieren
Frisch gezeichnet bei Jakarta Records serviert Ihnen Umse in Vorbereitung auf seinen in der kommenden Spielzeit erwarteten Tonträger im Albumformat eine acht Anspielstationen umfassende EP namens "Lieb es oder lass es" als kostenfreie Kopiervorlage. Kann man machen.

Verrückte Hunde - 1:1=1 (Download)

"1:1=1" archivieren
Nachdem Sie für die Interpretationsgrundlage "1x1=1" noch bezahlen mussten, dürfen Sie für die Umkehrfunktion "1:1=1" bezahlen - und zwar soviel Sie wollen! So stellten die Verrückten Hunde dieser Tage vierzehn Neuinterpretationen von Titeln aus dem Multiplikationswerk durch Beatbauern wie Marcus B, Mortis One, Torky Tork, Seize Beats, Geraet und Kova zur Rezeption via Bandcamp bereit. Schöner Scheiß!

epilog feat. soda - Lauf (Video) / Morgen danach (Download)

"Vakuum" bestellen
Aus seinem am 08.12.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Vakuum" präsentiert Ihnen Postraps epilog an der Seite des Mitgezeichneten soda eine audiovisuelle Umsetzung des Titels "Lauf".



Als wäre dies noch nicht Kaufargument genug, dürfen Sie sich weiterhin anhand einer kostenfreien Kopiervorlage des Titels "Morgen danach" von den Qualitäten des Zeremonienmeisters überzeugen. Prüfen Sie das!



Wenn Sie sowieso schon dabei sind, können Sie die EP "Vakuum" gemeinsam mit Audio88s großartigem neuen Lebenszeichen "Resteficken" konsumieren. Schnäppchen!

Scheinwerfer: Jinx, Cr7z & DJ s.R. - Der farblose Pfau

"Der farblose Pfau" archivieren
Großartiges Liedgut aus dem Hause 58Muzik erreicht uns dieser Tage von den Herren Jinx, Cr7z und DJ s.R. in Form des Titels "Der farblose Pfau". Das sollten Sie im Auge behalten wie ein Gerstenkorn!

Blumentopf feat. Günther Sigl - Rosi (Video)

"Nieder mit der Gbr" bei amazon
Was macht eigentlich "Rosi" heute? Gemeinsam mit Spider Murphy Gangs Günther Sigl beschäftigten sich Blumentopf in der Spielzeit 2012 mit dem Schicksal der Protagonistin aus dem NDW-Schlager "Skandal im Sperrbezirk". Prüfen Sie das Werk nachfolgend in Ton und Bild!


Mehr Videos von Blumentopf gibt es hier auf tape.tv!

Tonstrom: Tony & Knexx - Was gesagt werden muss (Kennenlernrunde Vol. 12)

"Kennenlernrunden" archivieren
Nachdem Sie bereits gestern den Titel "Ethanol" von BBP rezipieren durften, erreicht Sie schon heute in Form von "Was gesagt werden muss" der Herren Tony & Knexx ein zweiter Ausblick auf die zwölfte Kennenlernrunde, die ab dem 12.12.12 auf kennenlernrunde.de zum Download angeboten wird.

Nachdem Ihnen der Titel gefallen haben wird, dürfen Sie die Herren Tony & Knexx hier auf Facebook besuchen.

Tonstrom: BBP - Ethanol (Kennenlernrunde Vol. 12)

Kennenlernrunden archivieren
Werte Damen und Herren,
es ist mir eine maximale Freude, Ihnen in Form von BBPs "Ethanol" einen ersten auditiven Vorgeschmack auf die zwölfte Kennenlernrunde zu präsentieren. Der Sampler erscheint am 12.12.12 um 12:12 Uhr als kostenfreie Kopiervorlage via kennenlernrunde.de.

Weitere Informationen zu BBP finden Sie unterdessen auf der offiziellen Facebook-Präsenz der sympathischen Kieler Kapelle.

Herzlichst,
Herr Merkt

Poesiealbum: Testo

"Töte deine Helden" archivieren
Werte Damen und Herren,
es ist mir eine außergewöhnliche Freude, dass sich Zugezogen Maskulins Testo anlässlich der Veröffentlichung seiner EP "Töte deine Helden" zu einem Eintrag in meinem in den letzten Wochen und Monaten stark vernachlässigten Poesiealbum bewegen ließ. Rechnen Sie damit, dass Sie hiervon in naher Zukunft wieder etwas mehr lesen werden!

Seit wann sind Sie am Mikrophon aktiv?
Seit Möllemann tot ist.

Wann hat Ihnen der erste Hörer, der nicht aus Ihrem Freundeskreis stammt, Talent attestiert?
Auch so 2003. Da ich ständig an Umschlagplätzen für gewisse Substanzen rumhing (leckere Säfte, Schreibwaren, Flugzeugträger) und meine Musik da dann auch direkt mit vertrieben wurde, erreichte das schnell viele Leute und so kam dann auch schnell Feedback von außerhalb zurück.

Welche Punchline eines Kollegen hätten Sie gerne selbst geschrieben?
Ach, gar keine. Meine Lines sollen mich wiederspiegeln und niemand anderen und das passt dann schon alles so wie es ist. Ich bin da ganz zufrieden.

Mit welchem Ihrer Tracks/Gastbeiträgen sind Sie aus heutiger Sicht am wenigsten zufrieden?
Ich habe kurz bevor ich angefangen habe mit grim104 als Zugezogen Maskulin zusammen zu arbeiten ein Mixtape releast. Zu der Zeit hatte ich ein paar Jahre lang nicht richtig gerappt und dann so eine Art "Ich muss unbedingt schnell was rausbringen"-Panik. Heraus kam dann so hingeschissenes, ganz ganz stumpfes humorloses und langweiliges "Yo, ich komm aus dem harten Osten, ja in Kleinstädten gibt's auch Kriminalität und mein Leben war nicht immer leicht, aber HipHop hat mich gerettet"-Blabla auf Oldschool-Beats. Definitiv ein Glanzstück meiner bisherigen Karriere.

Horrorszenario: Sie sterben einen plötzlichen unerwarteten Tod! Als welcher Rapper werden Sie wiedergeboren?
Keine Ahnung was gerade so für Rapper geboren werden, wahrscheinlich irgendein Mensch-Maschine-Blauwal-Mischwesen, das per Telepathie direkt in die Hirne rappt.

Was war die unangenehmste Frage, die Ihnen jemals in einem Interview gestellt wurde? Was war die Antwort?
Diese hier. Und diese hier. Im Ernst: In den tausenden ausgedehnten Interviews, die ich während meiner Weltkarriere führen durfte, kam noch keine unangenehme Frage vor. Das kläre ich im Vorfeld per Anwalt.

Würden Sie zu Promo-Zwecken andere Rapper öffentlich disrespektieren? Wenn ja, welche?
Hmja schon, das gehört zu Rap ja auch teilweise dazu, das die unbekannten, dopen Rapper sagen, dass sie die bekannten, whacken Rapper scheiße finden. Kommt halt immer auf das Maß und die Art und Weise an. Peinliche Internetzickereien zum Beispiel kann man von mir eher nicht erwarten. Sorry Leute!

Was ist die peinlichste Platte, die Sie sich jemals gekauft haben?
Captain Jack, Scooter, Böhse Onkelz. Ich war auch voll der Pokemon-Freak und alle Harry Potter Teile habe ich auch gelesen, teilweise auf Englisch weil ich nicht länger warten wollte. Ist mir aber egal, ich steh dazu. Wer sowas peinlich findet, ist eh ein Lappen.

Kaufen Sie Deutschrap-Platten? Falls nein: Warum erwarten Sie, dass ausgerechnet Ihr Album verkauft wird?
Ja, klar. Von unterstützenswerten Künstlern kaufe ich die Alben nach wie vor. Nate oder KIZ fallen mir da jetzt ein. Heutzutage gibt man eben dem Künstler etwas zurück, nicht weil man dazu gezwungen ist, sondern weil man es WILL. Finde ich voll super und romantisch. Wer mich unterstützen will, wird auch meine Sachen kaufen und das tun ja auch ein paar Leute. Danke Mama und Papa!

Was motiviert Sie angesichts der momentanen Marktsituation, Ihre Rapkarriere fortzusetzen?
Ob ich rappe oder nicht ist nicht von der Marktsituation abhängig. Ich bin ja kein Automobilunternehmen.

Monkay - Primatenmusik 2.0 (Download)

"Primatenmusik 2.0" archivieren
Mit einer illustren Gästeliste rund um Gossenboss mit Zett, NMZS, Prezident, Phase, RUFFKIDD, Kobito, Joca und Loock ausgestattet, serviert Ihnen Stupidozids Hausbeatbauer Monkay dieser Tag nach "Zoo Sunday" sein zweites Produzentenalbum titels "Primatenmusik 2.0". Eine sinnvolle Investition von Speicherplatz!

Kopieren Sie sich "Primatenmusik 2.0" hier auf Ihre Festplatten!

Scheinwerfer: Lance Carvell, Prinz Harry & Albert - Str80f*ck

Diggedidope besuchen
Die Konkurrenz schläft nicht. So erfreut Sie der freundliche Kollege von Diggedidope dieser Tage mit einem äußerst engen Exklusivbeitrag von Lance Carvell, Prinz Harry und Albert, der auf den im Schriftbild äußerst sperrigen Titel "Str80f*ck" hört. Prüfen Sie das aus und besuchen Sie den Herren!

The Phonetics - Scheitern EP (Download)

"Scheitern" archivieren
In dezenter südtiroler Zunge servieren Ihnen The Phonetics ihre insgesamt acht Anspielstationen umfassende EP "Scheitern" als kostenfreie Kopiervorlage mit Bezahloption. Prüfen Sie das!

Lumaraa - 60 Bars (Video)

"Mädchensache" bei amazon
Raptechnisch auf einem überaus engen Niveau serviert Ihnen Lumaraa "60 Bars" in audiovisueller Ausführung. Enthalten ist der Titel auf dem Tonträger "Mädchensache", der ab sofort im Plattenladen Ihres Vertrauens zum Erwerb bereit stehen sollte.

Tonstrom: So Skyrocketing - Testdrive

So Skyrocketing bei Soundcloud
Als würde der gute Herr Modeehoe als Mitglied der Cosmo Gang noch nicht genügend Beitrag zur Frische des HipHops deutschsprachiger Machart leisten, vergnügt sich der Zeremonienmeister nun auch gemeinsam mit den Herren Buskapé, Albert und Ludwig in der neuen Kapelle So Skyrocketing. Als erstes Lebenszeichen wurde dieser Tage der Titel "Testdrive" als Tonstrom via Soundcloud freigesetzt. Kosmischer Scheiß!

RAF Camora - Spaceman (feat. Joshimizu) / Party zu 10 oder 100000 (Videos)

"Therapie nach dem Tod" bei amazon
Aus seinem binnen kürzester Frist in physikalischer Ausführung vergriffenen Tonträger "Therapie nach dem Tod" serviert Ihnen RAF Camora an der Seite von Joshimizu eine audiovisuelle Umsetzung des übermäßig frischen Titels "Spaceman".



Des Weiteren nahm der Zeremonienmeister seinen 100.000 Anhängenden bei Facebook zum Anlass, den Titel "Party zu 10 oder 100000" einzuspielen und mit einem schlichten Live-Video zu versehen. Frischer Scheiß!

Testo - Töte deine Helden (Video & EP Download)

"Töte deine Helden" archivieren
Sechs Anspielstationen umfasst die EP "Töte deine Helden", die Zugezogen Maskulins Testo dieser Tage als kostenfreie Kopiervorlage bereit stellt.

Kopieren Sie sich die EP "Töte deine Helden" hier auf Ihre Festplatten!

Visualisiererinnen und Visualisierer mögen zur Unterstützung der Archivierungsentscheidung eine audiovisuelle Umsetzung des Titeltitels rezipieren. Sie wissen Bescheid!

Bushido feat. JokA - Theorie und Praxis (Video)

"AMYF" bei amazon
Einen qualitativen Leuchtturm aus "AMYF" verfilmte dieser Tage Bushido in Form des Titels "Theorie und Praxis", bei dem er von Bremens JokA unterstützt wurde. Vorurteilsfrei genießen!

Chezz & Dam feat. dude26 - Rohkost (Video)

Daily Concept im Internet
Aus ihrem noch präzise zu terminierenden Tonträger "Ne 3/4 Stunde Flava" präsentieren Ihnen Daily Concepts Chezz & Dam in Kooperation mit dude26 eine audiovisuelle Umsetzung des Titels "Rohkost". Eng, Alter!

Der Plusmacher - Negotiabel (Video)

"Bordsteinwirtschaftslehre" bei amazon
Mit einer beachtlichen Gästeliste rund um Pierre Sonality, Fresh Face, doz9, Dextar und Kontra-K wirft Berlins Der Plusmacher am 28.11.2012 seinen Tonträger "Bordsteinwirtschaftslehre" als kostenpflichtige Kopiervorlage in den üblichen Verkaufsstellen. Als Vorgeschmack serviert Ihnen der reimende Protagonist eine audiovisuelle Umsetzung des von Jay Spaten produzierten Titels "Negotiabel". Eng!

Disko Degenhardt - Der Druck bleibt (Video)

"Harmonie Hurensohn 2" archivieren
Als nachdrücklichen Imperativ zur Archivierung seines jüngsten Machwerkes "Harmonie Hurensohn 2" serviert Ihnen der großartige Disko Degenhardt den Titel "Der Druck bleibt" in audiovisueller Ausführung. Schönst!

Mein Album: Gory Gore - Faces of Gore

"Faces of Gore" bei MZEE
Anlässlich seines Albums "Faces of Gore", aus dem Sie nachfolgend zur Begleitung Ihrer Lektüre einige ausgewählte Tonschnipsel rezipieren dürfen, teilt Ihnen 58 Muziks Gory Gore alle wesentlichen Informationen zur Veröffentlichung mit. Das Album erschien bereits am 27.10.2012 und kann folglich umgehend bestellt werden!



Welche Gäste haben Sie geladen?
Als Featuregäste sind sowohl Reiner Hass, Tobzen, Jenkinz, Sadan und Basci von meiner Crew der AMK zu hören, als auch R.U.F.F.K.I.D.D., Absztrakkt, Illstar und Cilent Cipher.

Wer hat produziert?
Die Hälfte des Werkes geht in etwa auf meine Kappe, ansonsten hat Reiner Hass wieder einmal ein paar Brecher beigesteuert. Dazu gesellen sich Beats von Tobzen, DJ Eule, Moon3r und Chlamydienmann.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Da würden mir nur ein paar Amis in den Sinn kommen, bin aber nicht sicher, ob das gut harmoniert hätte auf den Tracks. Da hätte man neue Tracks machen müssen. Daher denke ich, dass das Album, so wie es ist, komplett ist und kein weiterer dadrauf sein müsste.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
Ich find es schwer einzelne Titel heraus zu nehmen, da vieles aufeinander aufbaut. Ich denke neben den Tracks aus den Videoauskopplungen würde ich noch die „Üblichen Thesen“ und „Gibberish“ empfehlen.

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Irgendetwas, das zeigen würde, dass sich der Schreiber tatsächlich damit auseinandergesetzt hat, ein entsprechendes Verständnis besitzt und mit geistiger Offenheit an seine Kritik gegangen ist. Was man sich meiner Meinung nach sparen kann ist die gesamte technikbezogene Diskussion. Diese Lächerlichkeit findet nur im Technikfetischismus-unterworfenen Deutschland statt. Schneller ist besser?

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Die ersten 10 Tracks sind in einem recht kurzen Zeitabstand von etwa 2 Monaten entstanden. Zeitgleich arbeitete ich auch an anderen Projekten wie z.B. den „AffenMassenVernichtungsWaffen“ von der AMK. Dies und persönliche Umstände zogen dsas Ganze etwas in die Länge. Anfang des Jahres begann ich dann erst weiter an meinen Solostücken zu arbeiten. Dadurch kam es dann auf etwa 2 ½ Jahre.

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
Ich sehe die „Faces of Gore“ als eine Art Spiegel der Welt. Es geht um die Narrenhaftigkeit, mit der jeder Mensch sein Leben führt, wie er sich und die Welt sieht und wie er mit sich und der Welt umgeht. Ich spreche mit dem Gesicht der Welt, über die Welt und gleichzeitig ist die Welt mein eigener Bestandteil.
Grundsätzlich ist diese Totalität und die zum Teil schon extremistische Seite, die ich da auslebe für mich eine Übertragung der Dinge, der Personen und Situationen, die wir alle erleben und leben. Es ist keine rein persönliche Angelegenheit, obwohl der letztendliche Schluss, den ich im Album daraus ziehe, dort enden muss - in der persönlichen, vielleicht sogar einsamen Erkenntnis, dass, egal wie verallgemeinert oder allgemeingültig ich es auch versucht haben mag auszudrücken, nur du für dich am Ende stehen wirst, kannst und solltest. Mit der vollkommenen und individuellen Verantwortung für dich selbst.
Nach all den vielen Worten, nach all dem Herumgeschlage mit vermeindlichen Problemen, Aufregern, lyrischen Ergüssen und angeblichen Tiefsinnigkeiten - einem schlachtfeldartigen Wortbombardement, bleibt nur die Erkenntnis, dass all das nur Worte bleiben. Der Schritt, dass diese nur die vielen kleinen, angehäuften Meinungen, Lehren und Ratschläge der Menschen darstellen, die wir in uns weiter leben lassen, ist für mich der entscheidende. Einmal über dem Verstand gestanden eröffnet sich eine neue Welt des Verstehens der Dinge. Dieser Abschluss beginnt mit „Teil vom Schweigen“ als Besinnung zu sich selbst und endet mit „Vorbei“, der in lyrischer Weise von der endgültigen Beseitigung des Ichs und der Befreiung jeglicher Grenzenhaftigkeit spricht.
Im Song "Gibberish" habe ich schon einen ähnlichen Gedanken angeschnitten. Das Intro des Tracks beginnt mit einer sehr verallgemeinerten, doch objektiven Beschreibung des Universums und uns. Setzt man das in Relation mit den ganzen Behauptungen und Wichtigtuereien, die ich in dem Text dazu dann auftische, was bleibt da übrig? Nur Gebrabbel (Gibberish), sogar noch viel viel weniger, eigentlich nicht einmal ein Geräusch.

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
Als Nächstes steht am 10.11.12 die Jam im Stock in Lüdenscheid an.

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Wir bieten zufällig auch großartige „Faces of Gore“ T-Shirts zum Album an!

SeZar - Winter (Video) / Noch immer SeZar EP (Download)

"Noch immer SeZar" archivieren
Mit hoher Passung zur eilend nahenden kalten Jahreszeit betitelte SeZar sein aktuelles audiovisuelles Lebenszeichen mit "Winter". Enthalten ist besagtes Machtwerk auf der EP "Noch immer SeZar", die neben Gastversen von Appletree und P.tah auch eine Produktion von Shuko auffährt. Kann man machen!

Dark Dayz - Ausgangssperre (Video) / Reflexionen EP (Download)

"Reflexionen" archivieren
In der Tat maximal frischen Scheiß servieren Ihnen dieser Tage Hektik und Alex P., die im Rahmen ihres Projektes Dark Dayz eine audiovisuelle Umsetzung des Titels "Ausgangssperre" anfertigten. Sollte Ihnen besagter Titel in ähnlichem Ausmaße wie mir zusagen, so lade ich Sie dazu ein, hier die zugehörige, sechs Anspielstationen umfassende EP "Reflexionen" auf Ihre Festplatten zu kopieren. Eng!

3plusss feat. Sorgenkind - Boah ey! (Video)

"Kindskopf" bei MZEE
Mit einer audiovisuellen Umsetzung des an der Seite von Eypro-Kollege Sorgenkind eingespielten Titels "Boah ey!" bewirbt Nachwuchskraft 3plusss seinen am 23.11.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Kindskopf". Eng!


Mehr Videos von 3plusss gibt es hier auf tape.tv!

Marteria & Yasha - Bruce Wayne (Video)

"Lila Wolken" bei amazon
Mit "Bruce Wayne" verfilmten Marteria und Yasha den qualitativen Leuchtturm ihrer jüngst vergoldeten EP "Lila Wolken". Übermäßig frisch!