Mein Album: Smurf - Aha

Smurf bei Facebook
Anlässlich seines am heutigen Tage in Eigenregie veröffentlichten Tonträgers "AHA" nahm sich Lörrachs Smurf gerne die Zeit, Ihnen mittels der Rubrik "Mein Album" aus erster Hand alle wesentlichen Informationen zum Album zu geben. Lesen Sie selbst!

Welche Gäste haben Sie geladen?
Céline Huber (eine tolle Sängerin aus Lörrach) unterstützt mich gesanglich bei meinem Song „Heute blick ich zurück“. Ansonsten habe ich auf Features bewusst verzichtet. Ich möchte gerne mich und meine Musik auf meinem Album vorstellen!

Wer hat produziert?
London Nebel aus Lörrach! Gute alte Freunde, super Produzenten, gute Menschen.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Auf jeden Fall Soprano aus Marseille. Für mich ist er einfach einer der Größten. Ich durfte 2011 mit ihm auf Tour gehen! Er ist ein toller Mensch und macht hammer Musik! Aus Deutschland gerne den Banjo und Chakuza, weil tight joooo ;) !

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Ich denke, dass ich mit meiner Musik vielen Menschen aus der Seele spreche. Es ist zeitlose Musik, etwas für Körper, Seele und Geist. Es ist echt, es ist ehrlich, professionell und sehr vielseitig. Es steckt viel Liebe drin und ich glaube, die Leute werden das fühlen.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
"Kein": Neben Leistungsdruck, Stress, Rap und Zukunftsängsten gibt’s noch ein Leben und man kann es sogar genießen. Ein paar Sonnenstrahlen können Wunder bewirken.
"Outtakes": Du hast doch sicher auch was zu verbergen. Ich hole dir deine Schandtaten zurück in dein Gedächtnis.
"Heute blick ich zurück": Ein Song, wo man mich, meine Gedanken kennenlernen kann! 26 Jahre Smurf.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Ich denke nicht. Jeder Song, den ich bis dato geschrieben habe, hatte seinen Beweggrund, das Licht der Welt zu erblicken! Es gibt keinen Grund, sich hinter einem meiner Songs zu verstecken und auf Technik, Flow, Tripppple-Doubletime-Rumgehopse lege ich ohnehin keinen Wert. Friss oder stirb! ;)

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tonträger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Ich möchte ehrlich sein! Es ist meine persönliche 7! Seit der Aufnahme meines Albums sind nun einige Monate vergangen und ich habe schon wieder so viele neue Songs im Kasten, die noch aktueller, noch durchdachter sind und noch mehr meiner persönlichen Gedanken entsprechen! Würde ich mir die 10 geben, würde ich mich selbst einschränken. Es geht immer besser! Mit meinem Endprodukt bin ich dennoch sehr zufrieden!

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Gerne etwas wie: Da gibt sich jemand wieder mal richtig Mühe, gute ehrliche Musik abzuliefern, weit weg vom Schubladendenken der HipHop-Konsumenten!
Auf keinem Fall: Engstirnigkeit und Scheuklappenbeurteilung meiner Musik! Ich vertrete mit meiner Musik gute Gedanken, Normen und Werte. Achtet mal nicht so viel auf Wortwitz, Flow, Jo, Rap und so. ;)

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Das Album ist nun endlich im Kasten, ach ne doch nicht! :) Es kommt immer anders als geplant. Wichtig ist es, den Weg zu genießen und sich nicht zu viel Druck zu machen. Hier geht’s um Musik.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Wir haben die Zeit in Anspruch genommen, die man für ein gutes solides Album nun mal braucht! Der zeitliche Rahmen ist nicht wichtig! Von der Idee bis hin zum fertigen Song können Stunden und auch Jahre vergehen!

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
„AHA“ so ist das oder „AHA“ damit hab ich ja gar nicht gerechnet oder „AHA“ jetzt kommt der Smurf mit sowas, find ich ja mal gar nicht so dope. Bilde dir selbst deine „AHA“-Meinung von mir und meiner Musik.

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
Es werden Konzerte folgen zwischen 2012 und 2099. Watch out! Ist grad alles in Planung! Wanne-Eickel - da spiel ich am 14.09.2039 beim Dorffest. :)

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
In erster Linie möchte ich Menschen und Herzen erreichen. Das ist das Erste. Ich würde mir gerne meinen Platz auf der Deutschrapkarte sichern, viele Konzerte spielen und mein musikalisches Netzwerk erweitern!

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Wenn es ein „Herr Merkt spricht über HipHop“-Shirt geben würde, dann das! Größe XXXXXL, rosa mit ein paar Geldscheinen drauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!