Atomique, P.tah & Con - Meine Wenigkeit (Video) / P.tah & Mirac - Mitgliedsbeitrag 3 (Download)

"Aspekte" bei amazon
Als zweiten Einblick in ihre hörenswerte EP "Aspekte" präsentieren Ihnen Duzz Down Sans Atomique, P.tah & Con eine audiovisuelle Umsetzung des an der Seite von Chrisfader realisierten Titels "Meine Wenigkeit". Hörenswerter Scheiß!



Weiterhin dürfen sich Anhängende von P.tah über den gemeinsam mit Mirac eingespielten "Mitgliedsbeitrag 3" als kostenfreie Kopiervorlage freuen. Greifen Sie zu!

Kommentare:

  1. ich will das auch haben und ich hab kein facebook, was das fürn dreck.

    AntwortenLöschen
  2. Gleiches Problem hatte ich bei der DNB E-Motion "Freemotion EP"!
    Gelöst habe ich es einen Monat später bei einem Freund:
    "GEH MAL AUF DEIN FRATZENBUCH ICH BRAUCH NEN DOWNLOAD!"
    Solche Künstler gehen scheinbar davon aus,
    dass jeder ihrer potentiellen Hörer über einen Fratzenbuch-Konto verfügt.
    Nur weil sie geil auf die "Gernhaben" klicke sind,
    schließen sie gleich Nutzer mit einem gesunden Datenschutzgedanken aus.
    Da geht mein Daumen nach unten!

    AntwortenLöschen
  3. sry, sind selber keine fratzenbuch-fans

    http://www.duzzdownsan.com/kollektives-gedachtnis/

    weitere freedwnlds
    http://www.dubiouz.biz/wordpress/
    http://www.duzzdownsan.com

    AntwortenLöschen
  4. infratzenspucker9. Oktober 2012 um 18:32

    fick dich du vollbeschissene shceiß fratze du beschissener nörgler bei solchen scheiß unzufriedenen nörgelfratzen scheiß ich auf jede nettiquette. klar das dein daumen nach unten geht. in deinen dreckigen anus. du bist sicher so ein trend anti alles typ. ja deine daten sind wirklich in gefahr. wegen leuten wie dir hat facebook erst myspace verdrängt. du bist geil darauf dreck zu poste, du anonymus cow!

    AntwortenLöschen
  5. http://www.duzzdownsan.com/mgb3/

    AntwortenLöschen
  6. http://www.duzzdownsan.com/mgb3/

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!