Puerto Nico feat. Herr Knut - Zwo, eins, Risiko (Video)

"Die tollen Abenteuer von Puerto Nico"
Mit reichlich Frische überrollt Sie Bummvoll Bruder Puerto Nico in Form von einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Zwo, eins, Risiko", welcher als Einleitung zum hörenswerten Tonträger "Die tollen Abenteuer von Puerto Nico" fungiert. Enger Scheiß!

Kommentare:

  1. Studentenrap ist 2012 studentischer denn je!

    AntwortenLöschen
  2. Kann dem ganzen leider weder technisch noch inhaltlich etwas abgewinnen... da ist auch ganz objektiv noch 'ne Menge Luft nach oben.

    AntwortenLöschen
  3. fair so wie fler ohne l

    unfreiwillig komisch

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das gut. Aber dem Anonym von 18:27 muss ich zumindest was den Flow angeht zustimmen - da geht noch was.
    Ich weiß nicht, ob ich mir das auf Album-Länge geben könnte aber ich fühle mich gut unterhalten (auch auf den vor wenigen Wochen geposteten Track, dessen Namen ich vergessen habe, bezogen)

    AntwortenLöschen
  5. Hey, hier Puerto Nico. Danke für die Kommentare; ist sehr angenehm Kritik zu lesen, die nicht unter die Gürtellinie geht. Ich werde mir das mit dem Flow zu Herzen nehmen :)

    Grüße Nico

    P.S.: "Fair wie Fler ohne l" funktioniert geschrieben nicht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finds textlich genial aber halt echt bissl mehr flowen
    Ich hör aber "Schuss in den Ofen "und "two dope boyz " jeden tag man
    :"Denn wenn auch du mit himan und asterix und obelix
    und nach sieben und achtzig gross geworden bist"
    Einfach geil und weitermachen

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!