Weekend - VBT Splash! Edition (Finalrunde)

VBT bei rappers.in
Werte Leserinnen und Leser,
der VBT-Wettbewerb um einen Auftritt beim diesjährigen Splash!-Festival geht dieser Tage mit einem Duell zwischen Weekend und Battleboi Basti in die finale Runde. Äußerst grandios fiel dabei die Hinrunde Weekends aus, die ich Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte. Wundervollst!

Kommentare:

  1. Nice! Aber Bastis hat mehr Ohrwurmpotenzial. Ich bin auf die Rückrunde gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Zumindest Videotechnisch hat Weekend schon mal ordentlich vorgelegt. Ich bin gepsannt, Basti.

    AntwortenLöschen
  3. Ist wirklich äußerst grandios. Danke dafür.

    AntwortenLöschen
  4. endlich das erwünschte finale....

    AntwortenLöschen
  5. VBT hat die besten deutschen Nachwuchsrapper am Start. Selten so qualitativ hochwertige Battle Tracks gehört!

    AntwortenLöschen
  6. So hört sich intelligenter Rap an!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe dieses vbt bisher gerne verfolgt. Aber für das Finale find ich das hier ganz schön mies bzw. einfach stinklangweilig. Mal basti abwarten...

    AntwortenLöschen
  8. Da braucht ihr nicht abwarten:

    http://www.youtube.com/watch?v=RKvE1D7x5hs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Schön. Das ist aber leider auch nicht viel besser. Was für ein enttäuschendes "Traumfinale"...

      Löschen
    2. Das sind doch nur die Hinrunden, die Rückrunden entscheiden eigentlich viel mehr.

      Löschen
  9. Der Text ist natürlich schon richtig stark, aber es bombt nicht so stark

    AntwortenLöschen
  10. Für mich hat BattleBoyBasti gewonnen.
    "Was ist mit Mutter Dissen, soll ich sie Opfer nennen? - Nein, im Ruhrgebiet müsste man sie als Pottwahl kennen" :-)

    AntwortenLöschen
  11. Weekend punsht einfach zu wenig

    AntwortenLöschen
  12. Naja aber zerlegt es einen Gegner nicht 1000-mal mehr, wenn man ihn in seinen Manifesten auseinandernimmt und seine ganze Rolle zerfetzt, anstatt ihn mit Mutter-Witzen und nen bisschen polarisierendem Image-Rap anzugreifen. Zumal es einfach nur noch cool kommt, wenn es dann Fitch trotzdem dazu kriegt, in seinem Video aufzutreten.
    Sprachgenialität vielleicht nicht hundertprozentig perfekt, aber Flow und Punsh, wenn ihr es so nennen wollt, göttlich.

    just my 2 cents

    AntwortenLöschen
  13. Geschissen auf Ihr Gelaber von - nervigem Traumfinale. Ich freu mich. Danke Basti und Danke Weekend fuer die Hammerhinrunden. So.. jetzt wird zerfetzt.. "Denn Rueckrunden zaehlen viel mehr".

    Konter an' shit.

    Freudeee.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!