Pressemeldung (Vorlage)

Liebe Redaktion von "Herr Merkt spricht über HipHop",
als begeisterter Leser eures Online-Magazins / Blogs / Mediums möchte ich mich zunächst einmal für eure wirklich großartige Arbeit bedanken. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele tolle Künstler ich alleine durch euch entdeckt habe. Wir scheinen einen sehr ähnlichen Musikgeschmack zu haben.

Daher bin ich davon überzeugt, dass euch die Musik von Künstler XY gefallen wird, den ich mit meinem neu gegründeten Label Z Recordz unterstütze. XY ist schon seit drei Jahren aktiv und hat in dieser Zeit vier Mixtapes sowie mehrere Gastbeiträge auf Alben von Künstlern wie KenntNiemand1, KenntNiemand2 und KenntNiemand3 veröffentlicht. Außerdem konnte er bei mehreren HipHop-Jams in örtlichen Jugendclubs bereits vor einem begeisterten Publikum seine Livequalitäten unter Beweis stellen.

Kommenden Monat veröffentlicht XY nun endlich sein lange erwartetes Debüt "Seelenfrieden", mit dem er dem allgegenwärtigen Gangsterrap tiefsinnige Lyrik mit Inhalten entgegensetzt und damit endlich dafür sorgen wird, dass man sich nicht mehr öffentlich dafür schämen muss, HipHop zu hören. Produziert hat der Autodidakt alle Titel in Eigenregie. Als bekennender Anhänger der Goldenen HipHop-Ära sowie des Dubstep verknüpft das Multitalent im besten Sinne das Frühwerk DJ Premiers mit modernen elektronischen Klängen im Stile von Skrillex zu einem zeitgemäßen Klangteppich. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir als einzigen Featuregast keinen Geringeren als KenntNiemand4 gewinnen konnten, der am 02.05.2003 an der Seite von DJ Tomekk und Trooper da Don den zehnten Platz bei MTV TRL belegte und seither ein gefeierter Star ist.

Von den Qualitäten des Albums könnt ihr euch im nachfolgenden Snippet überzeugen:
*YouTube-Link*

Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr das Snippet in eure Seite einbinden könntet - Seite A, Seite B und die von mir selbst betriebene Internetseite haben es auch getan!!!

Wenn euch das Snippet gefällt, dann könnt ihr das Album natürlich hier vorbestellen:
*Link zum eigenen Fanshop*

Da ich euch sehr vertraue, habe ich euch auch schon einmal das Cover angehängt. Bitte noch nicht veröffentlichen, da dieses am kommenden Donnerstag um 18 Uhr zusammen mit der Tracklist Weltpremiere bei meinrap.de feiern wird! Ich freue mich auf eure geschätzte Meinung und bitte darum, Beleglinks über Rezensionen oder sonstige Beiträge genauso wie Interviewanfragen als Antwort auf diese eMail an mich zu schicken.

Viele Grüße und macht weiter so,
Promoter XYZ

Kommentare:

  1. HAHA . Ihr seid der beste Beste .

    AntwortenLöschen
  2. Den ersten Absatz würde auch ich so an Sie schreiben können. Der Rest scheint leider traurige Realität für Sie zu sein.

    AntwortenLöschen
  3. Mit anderen Worten: Lasst mich mit eurem Scheiss in Ruhe, ich rede nur über Künstler, die ich kenne und mag (Nicht, dass das nicht in Ordnung wäre...)?

    AntwortenLöschen
  4. Nichts gegen KenntNiemand4, der war schon auf Jams, da wart ihr noch nicht geboren! Und er klingt auch immer noch so!

    P.S.: Der Spruch mit Tomekk, Trooper Da Don und TRL: Perfekt!

    AntwortenLöschen
  5. Martin, du hast die vergessen, die es hinbekommen dir das zu schicken und im Einstieg steht noch "Hallo 16 Bars Redaktion........"

    Hach ja, der hohle Deutsche Rapper ansich....

    Wir alle sollten eigentlich mal die gesamte Grütze sammeln und die Highlights als Buch rausbringen, oder als Blog.

    Promo für Dummys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich noch ein ganz anderes Level.

      Ein entsprechendes Buch würde ich mit Genuss lesen.

      Löschen
  6. Hmm. Nicht sicher, ob das jetzt beides ist... ein Vorfuehren (im negativen Sinne) von irgendwelchen UnbekanntPromotern und eine Vorlage fuer diese oder ... eigentlich nichts.. es muss das sein.. vllt. <w<

    AntwortenLöschen
  7. Der Herr Merkt ist schon ein dufter Typ.
    hihi

    AntwortenLöschen
  8. n1!

    ps: haben die orsons verpasst so ne mail zu schreiben oder wo bleibt das neue schicke video? ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das da?
      http://herrmerkt.blogspot.de/2012/05/die-orsons-jetzt-video.html

      Löschen
    2. jear thx, missed that one :)

      Löschen
  9. Werter Herr Merkt!
    Es ist natürlich nachvollziehbar das sie (wie der gemeine Deutschrapfan auch) genervt von der Flut an schlichtweg whacken Releases und den Informationen darüber sind. Aber sie sind nun mal der bekannteste deutsch HipHop-Blogger, da ist es ja verständlich das solcherlei Schund sie überflutet, nicht wahr?
    Nun aber die ernstzunehmende Frage: Wie ZUR HÖLLE soll man denn bitte an die Öffentlichkeit gelangen ohne die Mitarbeit von Sprachrohren wie ihr Blog eines ist? Nur Konzerte? Ohne Bookings weil unbekannt? Fans? Ohne Promo? Ich stehe dem ganzen zwiespältig gegenüber da ich denke das eine Menge qualitativ hochwertiger Releases untergehen weil sie an dem verständlicherweise errichteten Limes abprallen.
    Über eine Antwort wäre ich sehr erfreut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wieder wird einer meiner Beiträge falsch verstanden.

      Löschen
    2. Inwiefern? War es einfach nur Comedy? Oder war das eine ernsthafte Vorlage mit ironischen Einschüben?

      Löschen
  10. Danke für ihre Antwort, ich hoffe sie können die Missdeutung nachvollziehen. Die Antwort auf mein-in falschen Zusammenhängen entstandene- würde mich dennoch interessieren. Gern auch an anderer Stelle.

    AntwortenLöschen
  11. Großartig :-) musste gerade sehr schmunzeln. *Lob*

    AntwortenLöschen
  12. Die maßlose Selbstüberschätzung des Herrn Merkt steigt ein ungeahnte Bereiche!

    AntwortenLöschen
  13. einfach mal die Fresse polieren

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!