Mein Album: Mitte Zwanzig - Scheinfrei

"Scheinfrei" kaufen
Am 06.06.2012 veröffentlichen AndOnez und Reyk gemeinsam als Mitte Zwanzig den Tonträger "Scheinfrei". Pünktlich zur Veröffentlichung ließ man es sich nicht nehmen, Ihnen alle wesentlichen Informationen zum Album aus erster Hand zu präsentieren. Den Leseprozess begleitend möchten Sie eventuell die nachfolgenden Tonschnipsel rezipieren.



Welche Gäste haben Sie geladen?
Rapper NuName und die Sängerin Janina Lips am Gast-Mikro, zudem Raphael Pokelsek und Alex Bleiziffer von The Hellcall an der E-Gitarre, einen Beat-Beitrag von LIP aka Armstrong sowie Co-Producing von Madline Music.

Wer hat produziert?
Bis auf den Beat von LIP ("Guten Morgen Deutschland") stammen alle Produktionen aus der Hand von AndOnez und Reyk selbst.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Produzent: Tua, weil kreativster und inspirierendster Produzent in Deutschland.
Gast: Kendrick Lamar

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Weil man wohl mit Fug und Recht behaupten kann, dass Mitte Zwanzig sowohl unter soundästhetischen, als auch unter inhaltlichen Aspekten eine eigene Ecke in der großen Schublade HipHop verdient hat.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
1. "Guten Morgen Deutschland": ältester Song der Platte, aber inhaltlich quasi die Initialzündung für das Projekt Mitte Zwanzig.
2. "Handys": eine bekloppte Hook mit beklopptem Text auf einem bekloppten Beat, direkt aus der Mitte der Handygesellschaft.
3. "Ich war dabei": ein Song der knallt ohne Ende, erste Hörer bedachten ihn mit dem Label „kleines Meisterwerk“. The Revolution will be televised.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Sicher, aber diese Titel sind (hoffentlich) 6 Fuß tief im Datendschungel vergraben. ;-)

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tonträger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Wir sehen das Album bei 9. Wir haben unsere Soundvision konsequent durchgezogen und das Ganze nochmal von einem sehr fähigen Menschen mastern lassen. Zudem könnten wir für fast jeden Song ein Video drehen, was in der Regel als Qualitätsmerkmal zu deuten ist. Verbesserungspotential gibt es sicher noch, weil es das immer gibt. Wir haben es nur noch nicht gefunden. ;-)

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Gerne lesen: Ein in sich stimmiges Album mit starken Texten, bei dem man auch nach dem fünften Mal durchhören noch Details entdeckt, die man bisher überhört hat.
Nicht gerne: Fans werden es trotzdem kaufen.

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Am spektakulärsten war wohl das "Outro": Bei den Recordings für die E-Gitarre im "Intro" hat Alex einfach drauflosgezockt und nicht mehr aufgehört. Da kam unter anderem ein 3-minütiges Gitarren-Solo zustande, das allen Anwesenden die Kinnlade gen Fußboden fallen ließ. Wir haben dann ein bißchen Beat drunter gebaut und noch einen Streicherteppich eingespielt, haben uns aber aus reiner Ehrfurcht nicht getraut das Solo zu kürzen oder zu arrangieren oder gar Vocals draufzupacken. Gänsehaut ist Gänsehaut. Fertig war das Instrumental-Outro, das eigentlich ein Intro werden sollte.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Alles in allem circa eineinhalb Jahre vom ersten Beat bis zum Master.

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
"Scheinfrei" könnte auf eine simple Studentensause hinweisen, meint aber die scheinbare Freiheit, die wir haben könnten, wenn wir nicht ständig unseren Kopf mit irgendwelchem unwichtigem Kram belasten würden, da vieles von unserer scheinbaren Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung lediglich auf Trends basiert. Nein im Ernst, klingt halt schlau und passt zum Album und der Altersklasse Mitte Zwanzig.

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
Bis jetzt ist erstmal eine Releaseparty am 06.06.2012 im schönen Freiburg geplant. Wenn wir es vor lauter Scheinfrei sein hinbekommen, gibt es auch eine Tour zum Album. Wer ist Wanne-Eickel? ;-)

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Wir hoffen, dass es ein paar Hörer gibt, die verstehen, was wir mit dem Album umsetzen wollten. Die Geschichten sind teilweise sehr persönlich, deshalb hoffen wir natürlich, dass der ein oder andere sich die Mühe macht, genauer hinzuhören. Im Endeffekt ist das Album das Produkt von ein paar Jungs Mitte Zwanzig, die schlicht Bock aufs Musikmachen haben und ein geiles Album gemacht haben. Die einzige Hoffnung ist, dass das auch jemand anerkennt. ;-)

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
MoTrip: Embryo, Kendrick Lamar: Section 80, Raf 3.0, Robot Koch: The other Side, The Roots: undun, Thrice: Beggars, Earthlimb: Origin, Yppah: They know what Ghost know. Einkaufswagen voll.

DynamiK & !llflow - Wir ham da mal was vorbereitet EP (Download)

"Wir ham da mal was vorbereitet" archivieren
In einer Gemeinschaftsbemühung präsentieren Ihnen DynamiK und !llflow im Rahmen der EP "Wir ham da mal was vorbereitet" insgesamt neun hörenswerte Anspielstationen, die Sie sich nachfolgend kostenfrei auf Ihre Festplatten kopieren dürfen. Ich grabe das!

Lance Butters, Battleboi Basti & Coru - Meteor (Video)

tape.tv im Internet
Wenn sich die Frank Castle Cooking Gang rund um Lance Butters und Coru mit Battleboi Basti zusammen tut, um einen gemeinsamen Titel inklusive audiovisueller Umsetzung zu erstellen, dann sollte das Ergebnis entsprechend hochwertig ausfallen. Überprüfen Sie selbst, ob "Meteor" die geweckten Erwartungen erfüllen kann!


Noch mehr Musikvideos gibt es natürlich bei tape.tv!

Karäil - N.U.T.T.E. EP (Download)

"N.U.T.T.E." archivieren
Wunderschön expliziten Scheiß aus österreichischen Landen präsentiert Ihnen Duzz Down Sans Karäil im Rahmen seiner insgesamt sieben hörenswerte Anspielstationen umfassenden EP "N.U.T.T.E.", auf der unter anderem Polifame, Mirac und Mosch ihre Gastverse fallen lassen. Verhaften Sie das, meine verehrten Damen und Herren!

DCS - Weiter (Projekt Gummizelle Remix) (Video & Download)

"Silber" bei amazon
Für die beliebten "Silber"-Remix-Wochen fertigte das Projekt Gummizelle eine Neuinterpretation von DCS' "Weiter" an, die Sie hier in audiovisueller Ausführung begutachten dürfen. Bei Gefallen steht der zugehörige Titel in streng limitierter Stückzahl als kostenfreie Kopiervorlage via Soundcloud bereit.

Celo & Abdi - Über Wasser halten (Video) / Last Action Hero (Remix feat. Marsimoto & Kollegah) (Tonstrom)

"Hinterhofjargon" bei amazon
Nur den besten Scheiß von der Straße präsentieren Ihnen die beiden Azzlackz Celo & Abdi dieser Tage im Rahmen ihres Tonträgers "Hinterhofjargon". In die Reihe zahlreicher audiovisueller Kaufanreize fügt sich der mit einer seelenvollen Produktion von M3 unterlegte Titel "Über Wasser halten" ein. Schöner Scheiß!



Als wäre dies noch nicht genug, stellten die beiden Herren eine gemeinsam mit Marsimoto und Kollegah eingespielte Neuinterpretation des Titels "Last Action Hero", welche zu meinem Verdruss in dieser Form nicht auf dem Album enthalten ist, als Tonstrom via YouTube zur Rezeption bereit. Ich bin hin und weg.



Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein, so können Sie das Album nur an diesem Wochenende für 5€ als MP3 bei amazon erstehen.

PA Sports - Wahre Liebe 2012 (Video)

"Vom Glück zurück" bei amazon
Mit der im Jahre 2012 eingespielten Neuinterpretation des Curse'schen Klassikers "Wahre Liebe" veröffentlicht PA Sports dieser Tage einen qualitativen Leuchtturm seines prinzipiell hörenswerten Tonträgers "Vom Glück zurück" in audiovisueller Ausführung.

Mach One feat. Akte One & Jassin - Fick dich Dicker (Video)

Mach One bei Facebook
Die negativen Folgen der Prokrastination verarbeitet Berlins Mach One im Rahmen einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Fick dich Dicker", der gemeinsam mit Akte One und Jassin eingespielt wurde. Prüfen Sie das!

Pressemeldung (Vorlage)

Liebe Redaktion von "Herr Merkt spricht über HipHop",
als begeisterter Leser eures Online-Magazins / Blogs / Mediums möchte ich mich zunächst einmal für eure wirklich großartige Arbeit bedanken. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele tolle Künstler ich alleine durch euch entdeckt habe. Wir scheinen einen sehr ähnlichen Musikgeschmack zu haben.

Daher bin ich davon überzeugt, dass euch die Musik von Künstler XY gefallen wird, den ich mit meinem neu gegründeten Label Z Recordz unterstütze. XY ist schon seit drei Jahren aktiv und hat in dieser Zeit vier Mixtapes sowie mehrere Gastbeiträge auf Alben von Künstlern wie KenntNiemand1, KenntNiemand2 und KenntNiemand3 veröffentlicht. Außerdem konnte er bei mehreren HipHop-Jams in örtlichen Jugendclubs bereits vor einem begeisterten Publikum seine Livequalitäten unter Beweis stellen.

Kommenden Monat veröffentlicht XY nun endlich sein lange erwartetes Debüt "Seelenfrieden", mit dem er dem allgegenwärtigen Gangsterrap tiefsinnige Lyrik mit Inhalten entgegensetzt und damit endlich dafür sorgen wird, dass man sich nicht mehr öffentlich dafür schämen muss, HipHop zu hören. Produziert hat der Autodidakt alle Titel in Eigenregie. Als bekennender Anhänger der Goldenen HipHop-Ära sowie des Dubstep verknüpft das Multitalent im besten Sinne das Frühwerk DJ Premiers mit modernen elektronischen Klängen im Stile von Skrillex zu einem zeitgemäßen Klangteppich. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir als einzigen Featuregast keinen Geringeren als KenntNiemand4 gewinnen konnten, der am 02.05.2003 an der Seite von DJ Tomekk und Trooper da Don den zehnten Platz bei MTV TRL belegte und seither ein gefeierter Star ist.

Von den Qualitäten des Albums könnt ihr euch im nachfolgenden Snippet überzeugen:
*YouTube-Link*

Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr das Snippet in eure Seite einbinden könntet - Seite A, Seite B und die von mir selbst betriebene Internetseite haben es auch getan!!!

Wenn euch das Snippet gefällt, dann könnt ihr das Album natürlich hier vorbestellen:
*Link zum eigenen Fanshop*

Da ich euch sehr vertraue, habe ich euch auch schon einmal das Cover angehängt. Bitte noch nicht veröffentlichen, da dieses am kommenden Donnerstag um 18 Uhr zusammen mit der Tracklist Weltpremiere bei meinrap.de feiern wird! Ich freue mich auf eure geschätzte Meinung und bitte darum, Beleglinks über Rezensionen oder sonstige Beiträge genauso wie Interviewanfragen als Antwort auf diese eMail an mich zu schicken.

Viele Grüße und macht weiter so,
Promoter XYZ

Karäil - Fleischvorhänge (Video)

Duzz Down San im Internet
In regelmäßigen Abständen versorgt man Sie im Hause Duzz Down San nun schon seit mehreren Spielzeiten mit qualitativ höchst vorzeigbarer Ware. So dürfen Sie sich bereits jetzt auf die am 28.05.2012 kostenfrei zu veröffentlichende EP "N.U.T.T.E." freuen, die Zeremonienmeister Karäil dieser Tage mit einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Fleischvorhänge" bewirbt. Schöner Scheiß!

Scheinwerfer: Polifame - Pol zu Pol

Polifame bei Soundcloud
Bevor Duzz Down Sans Polifame in den kommenden Monaten seinen zweiten Tonträger im Albumformat namens "Tiefsee" veröffentlicht, gibt er Ihnen dieser Tage in Form des Titels "Pol zu Pol" einen maximal wundervollen Einblick in den aktuellen Stand seines Schaffens. Prüfen Sie das!

Celo & Abdi feat. Veysel & Xatar - Besuchstag (Video)

"Hinterhofjargon" bei amazon
Als weiteren Vorgeschmack auf ihren am 25.05.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Hinterhofjargon" präsentieren Ihnen Celo & Abdi eine gänzlich wundervolle audiovisuelle Umsetzung des Titels "Besuchstag", der gemeinsam mit den beiden Knastbrüdern Veysel und Xatar eingespielt wurde. Mögen die Letzteren ihre verdienten Strafen bis zum letzten Tage absitzen!

Cosmo Gang - Bombay (Video & Download)

"Bombay" archivieren
Vereint als Cosmo Gang präsentieren Ihnen Modeehoe, Tim Taler und Johny Space dieser Tage die insgesamt acht Anspielstationen umfassende EP "Bombay", zu derer audiovisuellen Bewerbung der Titeltitel fungiert. Prüfen Sie das!

Mein Album: Nekst86 & 7inch - 786 EP

"786" bestellen
Nachdem Sie bereits anhand einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Kalt" gebührend auf die am 25.05.2012 im Eigenvertrieb über AightySix sowie über alle gängigen Herunterladläden zu veröffentlichende EP "786" eingestimmt wurden, nahm sich der parlierende Protagonist Nekst86 gerne die Zeit, Sie an dieser Stelle über alle wesentlichen Informationen zur Gemeinschaftsbemühung mit 7inch in Kenntnis zu setzen. Prüfen Sie das!



Welche Gäste haben Sie geladen?
Nefew (Rap), Joaxhelle (Gesang) und Souleez (Gesang).

Wer hat produziert?
7inch

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Den Produktionen ist absolut nichts hinzuzufügen. Und einen Rapper wie Nas will ich erst featuren, wenn ich an einem Punkt bin, wo es auch die ganze Welt hören wird. :)

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Wir haben viel Liebe in diese EP gesteckt. Nicht nur im hörbaren, sondern auch im optischen Sinne. Ein liebevoll gestaltetes Artwork untermalt die Songs, die inhaltlich wieder viel Aussage transportieren. Das Motto lautet: Rap from da Soul. Wer sich damit identifizieren kann, sollte mal in die EP rein hören.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
Von sechs Songs nur drei zeigen zu dürfen ist hart. Inhaltlich sind Songs wie "Kalt“, „Blow your mind away“ oder „Bis hierhin" wohl die Songs mit der persönlichsten Note von mir. Dementsprechend repräsentieren sie auch meine Musik am besten.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Puhhh ja! Die die auf meiner Festplatte geblieben sind! Sonst fallen keine in eine so drastische Kategorie. Es gibt aber Songs, die ich heute nicht mehr so schreiben würde.

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tonträger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Die Produktionen sind eine 10! Genau wie das Cover und unsere Videos. Ich stehe voll hinter der EP. Ich habe keine Texte geschrieben, mit denen ich nicht voll zufrieden bin. Bei einer EP kann man auch noch viel perfektionistischer sein als bei einem Album. Das nächste Mal möchte ich noch intensiver an der Organisation meiner Selbst arbeiten und die Aufnahmen optimieren. Unser Toningenieur hatte ganz schön zu tun. :)

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Wenn sich Menschen mit meiner Musik identifizieren und die Sachen fühlen macht mich das glücklich. Was mich traurig machen würde wäre, wenn man mir unterstellt, dass ich unehrliche Musik mache oder kommerziell orientiert klingen möchte. Ich stecke viel Persönlichkeit in meine Songs und es ist nicht immer einfach so viel von sich preiszugeben. Es wäre schade, wenn das falsch wahrgenommen wird. Aber das ist bisher nicht passiert. :)

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Ich durfte mir ja mit Nefew ein hochkarätiges Feature auf meine EP holen. Da heran zu kommen war auch gar nicht so einfach. Anfangs wollte ich 7inch nur einen kleinen Streich spielen und ihm vormachen, dass ich mir ein Feature auf die EP geholt habe, aber ihm nicht verrate, wer es ist. Das war natürlich gegen alle Absprachen und vor allem entstand schnell das Gerücht, ich hätte mir jemanden geholt, den 7inch vielleicht nicht so zu Tode feiern würde. Irgendwann bin ich aber etwas weit gegangen mit meinem Spaß und hab natürlich auch die Arbeit durcheinander gewürfelt. Die EP sollte Gesangsfeatures haben, aber keine Rapper. Nun hatte ich zwei Möglichkeiten: Entweder ich hol wirklich einen krassen Featuregast ran oder ich muss mich geschlagen geben und meinen Streich als gescheitert erklären. Dann kam ich auf die Idee, Polemikk von Nefew anzuschreiben. Ich wusste, das 7inch mit den Nefew-Jungs eine EP gemacht hat und ich wusste auch, das das definitiv Rapmusik ist, die 7inch sehr sehr gern mag. Nach vielen Mails kam dann die Zusage für das Feature. Aus meinem Streich wurde eine freudige Überraschung für Mr. Inch und ich bin stolz auf ein sehr cooles Feature. Am Ende haben die Jungs sogar das Mix/Mastering übernommen und haben mit uns eng zusammen an der EP gearbeitet.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Fast ein ganzes Jahr. Es gab leider auch ein paar Zwischenfälle, die das Ganze etwas in die Länge gezogen haben.

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
Wir wollten die Zahlen 786 in dieser mystischen und geheimnisvollen Konstellation stehen lassen und euch weiter rätseln lassen. :)

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?

Liegt das nicht in Westdeutchland? Was sich LIVE ergeben wird steht aktuell noch nicht fest. Wir werden bestimmt auch auf ein paar Jams vertreten sein. Der Sommer hat ja noch nicht richtig angefangen.

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Einige meiner Hoffnungen haben sich schon erfüllt. Ich hoffe, dass ich als Künstler durch meine Releases weiter wachsen kann und mich noch mehr Leute wahrnehmen. Ich habe vor zwei Jahren noch von einem eigenen Video geträumt, jetzt gibt es eine EP mit 7inch! Ich muss meine Wünsche und Träume erst mal neu sortieren.

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Die "786" EP gibt es auf www.786ep.de für 8,99 inkl. Instrumentals und Poster versandkostenfrei ohne Mindestbestellwert. Wer zur Hölle ist dieser Amazon, dass er erst ab 20 Euro kostenlos verschickt? Verkaufen wir Pakete oder Musik? :) - In meinem letzten Warenkorb waren einige deutschsprachige Releases dabei. Unter anderem MoTrip, Moe Mitchell und einige mehr.

Tonstrom: Sendemast - Lasershow

Sendemast bei Bandcamp
Freundlicherweise stellen Ihnen die Herren vom Sendemast die als Appetithäppchen für das am 01.06.2012 zu veröffentlichende Album "State of Flavour" fungierende Single "Lasershow" als kostenfreien Tonstrom via Bandcamp zur Verfügung. Freundinnen und Freunde der Haptik greifen bei Gefallen zur am heutigen Tage veröffentlichten Vinyl-Ausgabe des Tonträgers.

Herr Merkt spricht mit HipHop: Adrian Spannagel (KuRT-Festival)

KuRT-Festival im Internet
Anfang Juli - genauer 05.07.2012-07.07.2012 - findet auf dem Bruderhausgelände zu Reutlingen das mittlerweile sechste KuRT-Festival statt. Da sich das Festival in den vergangenen Jahren nicht nur bei den regional ansässigen HipHop-Köpfen großer Beliebtheit erfreute und auch dieses Mal Künstler wie Olli Banjo, Ahzumjot, Weekend, eou, Architekt, Blumio und Herr von Grau sowie noch näher zu spezifizierende Hauptattraktionen das Publikums bespaßen werden, habe ich es mir nicht nehmen lassen, Adrian Spannagel, seines Zeichens einer der Mitorganisatoren des Festivals, zu einem Interview zu bitten.

Guten Tag der Herr. Ich freue mich sehr, dass Sie sich an dieser Stelle die Zeit nehmen, meinen Lesenden einen Einblick hinter die Kulissen des mittlerweile sechsten KuRT-Festivals zu gewähren.
Hallo, wir freuen uns über die Möglichkeit von unserem Festival zu berichten.

Das Festival wird vom 05. bis 07. Juli auf dem Bruderhausgelände zu Reutlingen stattfinden. Damit ist die Arbeit eines Veranstalters jedoch sicherlich nicht getan. Wann genau beginnen die ersten Vorbereitungen für ein Festival dieses Ausmaßes? Wieviele Menschen sind an der erfolgreichen Umsetzung des Festivalvorhabens beteiligt?
Die Vorbereitungen für das Festival beginnen bei uns leider erst nach den Sommerferien, weil wir uns jedes Jahr durch größere Wechsel im Orgateam neu orientieren und aufstellen müssen. Dies bringt manchmal einige Vorteile, beispielsweise bei der Terminplanung, andererseits müssen Booking und Sponsorensuche deutlich schneller von statten gehen. Die eigentliche Arbeit geht aber erst im November los, sobald wir unseren Wunschtermin durch die Stadt Reutlingen bestätigt bekommen haben.
Bei solch einem Event sind natürlich sehr viele Leute involviert. Angefangen bei unserem ca. 20-köpfigen Orgateam, über die Helfer, Sicherheitsleute, Techniker, Bands bzw. deren Management bis hin zu den Mitarbeitern der Aftershow-Location. Es ist sehr schwierig, hier eine genaue Zahl zu nennen, aber ich schätze, dass es insgesamt mindestens 200-300 Leute sind.

Während das KuRT-Festival im vergangenen Jahr ein in der Region einzigartiges Angebot an HipHop-Helden auffahren konnte, konkurrieren Sie in diesem Jahr mit dem RACT-Festival und dem HipHop-Open um die Gunst des lokal ansässigen Publikums. Weiterhin konkurrieren Sie am Festival-Wochenende auf nationaler und internationaler Ebene mit dem Splash! und dem Open Air in Frauenfeld. Welche Implikationen haben diese Umstände auf Ihre Kalkulation für das Festival?
Ich würde in diesem Fall nicht unbedingt von Konkurrenz sprechen. Mit dem RACT!-Festival arbeiten wir sehr gut zusammen und helfen uns gegenseitig und auch mit dem HipHop-Open arbeiten wir gut zusammen. Außerdem schließt ein Besuch des RACT!-Festivals bzw. des HipHop-Opens einen Besuch auf dem KuRT-Festival nicht aus und es fällt für unsere Besucher kein zusätzlicher Eintritt an.
Aber um auf die Frage zurück zu kommen: diese Umstände haben nur bedingt Auswirkungen auf unsere Kalkulation. Vorallem, weil diese Konkurrenzveranstaltungen bereits im Vorfeld bekannt waren und wir uns darauf einstellen konnten. Außerdem kalkulieren wir so, dass wir auch bei schlechtem Wetter nur mit einem kleinen Minus rauskommen.

Inwieweit schränken die benannten Parallelveranstaltungen die Künstlerauswahl für das KuRT-Festival ein?
Natürlich schränken diese Parallelveranstaltungen in der Auswahl der Künstler etwas ein, aber wir stehen mit den regionalen Festivals in regelmäßigem Kontakt und sprechen uns ab. Außerdem ist die deutsche HipHop-Landschaft groß genug um diese Festivals abdecken zu können und ich denke wir haben dieses Jahr wieder ein sehr zufriedenstellendes Line-up zu bieten.

Was muss ein Künstler mitbringen, damit er sich für einen Auftritt beim KuRT-Festival qualifiziert? Haben hoffnungsfrohe Nachwuchskünstler die Möglichkeit, Ihnen per elektronischer Post Kostproben ihres Könnens zu übermitteln?
Grundlegend ist natürlich, dass der Künstler in unser Budget passt. Desweiteren muss er sich natürlich der kritischen Jury des Orgateams stellen und musikalisch zum restlichen Line-up passen.
Natürlich haben Nachwuchskünstler die Möglichkeit sich bei uns zu bewerben, wir bekommen jedoch mehrere hundert Bandangebote/Bewerbungen für das Festival und können leider nicht jedem antworten bzw. beim Booking beachten. Die größte Chance auf dem Festival zu spielen haben die Künstler deshalb über eine Bewerbung bei unserem jährlichen BandKuRTest. Darüber hinaus wollen wir natürlich auch regionale Nachwuchskünstler fördern und planen dafür mindestens einen Slot im Line-up ein.

Neben HipHop ist das KuRT-Festival seit jeher auch eine beliebte Anlaufstelle für Anhängende der alternativen Gitarrenmusik. Wann sollte sich welche Zielgruppe am Veranstaltungsort einfinden und auf welche Hauptattraktionen darf man sich freuen?
Am Freitag wird die "alternative Gitarrenmusik" zu hören sein, was aber so auch nicht direkt stimmt, weil hier Genre übergreifend auch Electro Elemente und Electro-Pop zu hören sein wird. Im Anschluss wird es im Kulturzentrum Franz.K dann mit WassBass noch einen Übergang aus der Electro Szene zum HipHop-Tag am Samstag geben. Los geht's an beiden Tagen ab ca. 16.30 Uhr.
Über unsere Headliner darf ich leider noch nichts sagen, aber am 25.5. werden wir diese beim "KuRT Festival Warm-up mit Rockstah, DCVDNS und eou" bekannt geben. Einige Tage später werden die Headliner auch auf www.kurt-festival.de zu finden sein. (UPDATE: Headliner sind Olli Banjo und Blumio)

Besucht man als Mitorganisator des KuRT-Festivals auch andere Festivals oder deckt die Organisation solch einer Veranstaltung den Festivalbedarf für das Jahr?
Als durchweg musikbegeisterte junge Leute besuchen die meisten von uns natürlich auch andere Festivals. Vorallem bei kleineren Festivals bzw. U&D Festivals wie dem RACT!-Festival helfen wir natürlich auch immer gerne mit.

Auf welche von KuRT organisierten Veranstaltungen abseits des KuRT-Festivals darf man sich in den kommenden Monaten freuen? Wo kann sich der interessierte HipHop-Kopf Informationen beschaffen?
Von uns aus wird es am 25.5. noch ein "KuRT Festival Warm-up" mit Rockstah, DCVDNS und eou im Kulturzentrum Franz.K geben, bei dem auch unsere Headliner veröffentlicht werden. Dann ist unser nächstes Event erst wieder das Festival. Informieren kann man sich bei den Internetauftritten der Künstler, Veranstalter, der Locations, Ticketanbieter oder einfach über Facebook.

Hiermit bedanke ich mich für Ihre Mühen und möchte Ihnen das letzte Wort überlassen. Fassen Sie sich so lange wie Sie möchten!
Wir hoffen viele von euch am 25.5. im Franz.K und beim Festival begrüßen zu dürfen und euch ein unvergessliches KuRT Festival 2012 bieten zu können. Checkt unsere Festival-Homepage für mehr Informationen. Wir freuen uns auf euch!

Nekst86 & 7inch - Kalt (Video)

"786" bestellen
Insgesamt sechs Anspielstationen umfasst die am 25.05.2012 zu veröffentlichende EP "786" von Nekst86 & 7inch, mit der der reimende Protagonist gemäß meiner bescheidenen Einschätzung seine bisher stärkste Arbeit abliefert. Als ersten Vorgeschmack sind Sie ab sofort herzlich dazu eingeladen, eine audiovisuelle Umsetzung des Titels "Kalt" zu rezipieren. Prüfen Sie das!

Morlockk Dilemma & Dexter - Weihnachten im Elfenbeinturm (Review)

"Weihnachten im Elfenbeinturm" kaufen
Wenn sich mit Dexter und Morlockk Dilemma einer von Deutschlands führenden Beatbauern sowie ein höchstbegabter Zeremonienmeister im Tonstudio einfinden, um insgesamt zehn Anspielstationen für eine gemeinsame Publikation einzuspielen, sollte der anspruchsvolle HipHop-Kopf bundesweit interessiert aufhorchen. So geschehen dieser Tage, als die Gemeinschaftsbemühung der beiden einführend genannten Protagonisten in Form der EP "Weihnachten im Elfenbeinturm" das Licht unserer wunderschönen Welt erblickte. Hierauf fabriziert Produzent Dexter in gewohnt gekonnter Art und Weise eine überaus gehaltvolle, der Kunst des Samplens verpflichtete musikalische Untermalung für die souveränst vorgetragene Lyrik Morlockk Dilemmas, in der die im Regelfall in beachtlichen Dosen eingestreute Verbalinjurie der fesselnden Beschreibung mehr oder mehr dramatischer Alltagsgeschichten aus dem vermutlich stellvertretend für unsere Gesellschaft stehenden Elfenbeinturm weicht. So beschäftigt sich der parlierende Protagonist an der Seite seiner ebenfalls überzeugenden Gäste rund um Kamp, Hiob und Audio88 auf höchstem Niveau mit den negativen Folgen einer gefährlich anormalen Lebensgestaltung ("Der Pusher", "Der Messi") oder des ungeschützten Beischlafs außerhalb der regulären, auf Dauer ausgelegten monogamen Partnerschaft ("Dreiecksbeziehung", "Müllschlucker"). Dabei fällt dem wohlwollenden Rezensenten ob der durchgängig hohen Qualität sämtlicher Anspielstationen die Benennung qualitativer Leuchttürme sichtlich schwer, so dass ihm nichts weiter übrig bleibt, als dem geneigten HipHop-Kopf nachdrücklich die wiederholte Rezeption des in der Gesamtschau 30 Minuten umfassenden Tonträgers zu empfehlen. Hier geschieht größtmögliche Grandiosität, meine Damen und Herren!

Mein Album: Roger - 4S Punks

"4S Punks" bei MZEE
Anlässlich der Veröffentlichung seines Tonträgers "4S Punks" am 18.05.2012 über Wortsport Productions ließ es sich Blumentopfs Roger nicht nehmen, sich in der Rubrik "Mein Album" zu verewigen. Prüfen Sie das!



Welche Gäste haben Sie geladen?
Nur einen. Wasi, der früher Produzent und MC bei der Stuttgarter Hip Hop Crew Massive Töne war.

Wer hat produziert?
Produziert habe ich alles selbst.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Der Sänger von Kings of Leon wäre der Burner, da er einfach eine der besten Stimmen ever hat oder eventuell Pussycat Dolls, da sie bekanntermaßen die gehaltvollsten Texte im Business schreiben können.

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Weil der HipHop-Kopf auch ab und zu auf sein HipHop-Herz hören sollte.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche wären das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
"4S Punks", da ich mir dann die Frage zum Albumtitel ersparen könnte.
"Serienkiller", weil es der Grundstein des Albums ist.
"Irgendwann", weil es der Track mit Wasi ist und ich wirklich froh bin, dass das Ding so gut geworden ist.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Alles von Roger Cicero oder Whittaker würde Sie auf den Holzweg führen.

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tonträger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Es ist immer schwer sich selbst zu beurteilen, aber ich bin zufrieden genug, um das Album zu veröffentlichen und das ist schon mindestens eine 8+, obwohl ich wohl auch sofort aufhören würde, wenn ich jemals die 10 erreiche. Ich sehe übrigens immer Verbesserungspotenzial und zwar in ALLEM.

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
1. Hört am besten selber mal rein und macht euch ein Bild.
2. Ein Album ohne Seele.

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
4S Punks: Ich war vor ein paar Monaten auf dem Konzert eines Kollegen, der etwas härtere Gitarrenmukke macht und der Anblick von Punks mit Ratten im hennagefärbten Haar und Jutebeuteln, die ihren Facebook-Status checken hat mich so geflasht, dass ich mir auf dem Heimweg gleich ein paar Zeilen auf die eigene Mailbox gerappt habe.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Das ist schwer zu sagen. Ich mache eigentlich immer Sound und es gibt eigentlich nur Releases und die Kampagnen dazu, die das Ganze immer wieder in Abschnitte unterteilen. Das letzte Topf-Release war Februar 2011 (Fenster zum Berg EP).

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
Go to Frage oben. run

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
Die Shows werden gerade geplant und es wird so gegen September ein kleine Tour geben. Kommt alles noch.

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Das Feedback war bis jetzt eh überraschend gut. Für mich war das Wichtigste das Album exakt so machen zu können, wie ich wollte. Dass WSP da Bock drauf hatte, war ideal. Ich hoffe eigentlich nur auf offene Ohren und Leute, die den Sound fühlen. Es klingt so altbacken, aber mir geht es wirklich mehr um's Musikmachen als um's Verkaufen. Das ist dann Sache des Labels.

Amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Mein Tipp ist es ja mein Album gleich ein paar Mal zu bestellen, dann hat man gleich schon was für Weihnachten und kann sich das Front und Backcover gleichzeitig ansehen.

Pils Daddy - Super Suff Skills EP / Pilskills - Das Album von Pilskills (Download)

Pilskills bei Bandcamp
Noch bevor am 01.06.2012 der neue Tonträger "Die Betrachtung des Dahinvegetierens" das Licht der Welt erblickt, präsentieren Ihnen Pilskills und Suff Daddy den Einstand ihrer gemeinsamen Kapelle Pils Daddy als auf Freiwilligkeit basierenden Bezahldownload. Damit Sie eine informierte Entscheidung über die Höhe Ihrer Bezahlung treffen können, steht die EP "Super Suff Skills" bereits im Vorfeld als Tonstrom via Bandcamp zur Verfügung.



Auf den Geschmack Gekommene greifen vermutlich auch zum äußerst sparsam betitelten "Das Album von Pilskills", welches über denselben Modus erwerbbar gemacht wurde.

Ercandize - Daywalker (Video & Download)

"Daywalker" bei amazon
Lesende von "Herr Merkt spricht über HipHop" wurden spätestens in der jüngsten Ausgabe von "Mein Album" darüber in Kenntnis gesetzt, dass der ehemalige Optiker Ercandize am 01.06.2012 seinen neuen Tonträger "Uppercut" veröffentlichen wird. Anlässlich dessen steht seit geraumer Zeit nun auch eine audiovisuelle Umsetzung des kostenfreien Download-Geschenkes "Daywalker" zur Rezeption bereit. Schöner Scheiß!

Summer Cem feat. MoTrip - Immer noch hier (Video)

"Sucuk & Champagner" bei amazon
Bevor German Dreams Summer Cem am 25.05.2012 das Album "Sucuk & Champagner" wirft, präsentiert er Ihnen an der Seite des unbeischlafbaren MoTrip eine äußerst gelungene audiovisuelle Umsetzung des Titels "Immer noch hier". Ich bin angetan!

Der Plot - Wie ein Pferd (Video & Download)

"Wie ein Pferd" archivieren
Nicht gerade ihren qualitativen Leuchtturm legen dieser Tage Der Plot in Form einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Wie ein Pferd" vor. Dessen unbeachtet steht es Ihnen natürlich frei, den Titel nachfolgend zu rezipieren und bei Gefallen zu archivieren.

Celo & Abdi feat. Haftbefehl - Parallelen (Video)

"Hinterhofjargon" bei amazon
Höchst hörenswerten Scheiß zeigen Ihnen dieser Tage Celo & Abdi an der Seite von Mentor Haftbefehl in Form einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Parallelen" in Vorbereitung auf ihren am 25.05.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Hinterhofjargon". Prüfen Sie das aus!

Mein Album: Ercandize - Uppercut

"Uppercut" bei amazon
Nachdem Ihnen Ercandize bereits anhand des großzügigen Download-Geschenkes "Daywalker" einen ersten Einblick in sein am 01.06.2012 über Bohemian Grove zu veröffentlichendes Album "Uppercut" gewährte, übermittelt Ihnen der Deutschrap-Veteran an dieser Stelle alle wesentlichen Informationen zum Album.

Welche Gäste haben Sie geladen?
Amar und Kool Savas.

Wer hat produziert?
Monroe, Gee Futuristic, Drumkidz, Dirty Dasmo & Jamil, Aslanbeatz, Beathoavenz, Amar und DJ Jones.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Ich würde mir einen Beat von Dr. Dre kaufen. Erstens, weil er zu den Ikonen dieses Genres gehört und zweitens, um ihm, wenn er dann die ganze Platte inklusive der Beats, die ich sonst noch gepickt habe gehört hat, zu beweisen, dass deutsche Produzenten den meisten Ami-Produzenten in Nichts nachstehen.

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Weil ich eine extrem ehrliche und energiegeladene Platte aufgenommen habe, die der allgemeine HipHop-Fan an einem Stück genießen und feiern kann. No gimmicks, straight beats & rap - auf allerhöchstem Niveau.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen dürften, welche waren das? Bitte begründen Sie Ihre Angaben!
"Daywalker" (produziert von Monroe), weil ich dir auf diesem Stück einen 90-minütigen Kinofilm komprimiert auf 3 Minuten gebe.
"OK, OK" (produziert von Drumkidz), weil es meiner meinung nach der bisher beste Battle-Track 2012 ist.
"Sie maskieren sich" (produziert von Gee Futuristic), weil es noch einmal eine andere Facette von mir aufzeigt und den Ruhrpott repräsentiert, welcher mir sehr stark am Herzen liegt.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Bestimmt gibt es in meiner Karriere den einen oder anderen Track, hinter dem ich nicht mehr stehen kann. Auf „Uppercut“ stehe ich aber zu 100% hinter jedem Song!

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tontröger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)? Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
10.

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
„Das Warten hat sich gelohnt – Ercandize ist hungriger als jemals zuvor.“
„Uppercut konnte die hohen Erwartungen nicht erfüllen.“

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
„Uppercut“ ist das erste Album meiner Karriere, welches ich aus einem Guss aufgenommen habe. Zwischen dem ersten und letzten Track lagen inklusive schreiben und aufnehmen circa sechs Wochen. Dazu kommt, dass ich zum ersten Mal erst alle Beats gepickt und dann erst geschrieben habe.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Für die Aufnahmen war ich circa zehn Tage im Studio.

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
Die Tracks auf dem Album haben die Energie und Durchschlagskraft eines Uppercuts. Der „K.O.“ kommt erst mit dem nächsten Album. ;)

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen? Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
In absehbarer Zeit erstmal nicht; im Laufe des Jahres werde ich bestimmt einige Konzerte spielen; dann hoffentlich auch in Wanne-Eickel. ;)

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Dass möglichst viele Rapper nach dem Hören der Platte anfangen sich neue Hobbies suchen – am besten weit weg von Musik...

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was würden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
"MMS" von Moe Mitchell!

Ufo361 - 1988 / Bald ist dein Geld meins (Video)

"Bald ist dein Geld meins" bei amazon
Große Grandiosität mit dem Flair der alten Schule erreicht Sie dieser Tage aus dem Hause Hoodrich in Form eines Doppelvideos zu den beiden Titeln "1988" und "Bald ist dein Geld meins" aus Ufo361s hörenswerter EP "Bald ist dein Geld meins". Prüfen Sie das!

Versöhnung durch Nerdtum? Bass Sultan Hengzt, Eko Fresh und Bushido verabreden sich zu einem Spieleabend!

Werte Damen und Herren,
gemeinsame Interessen lassen den erwachsenen HipHopper in der Vergangenheit liegende Zwietracht vergessen und gemeinsam in eine von Frieden, Freude und Eierkuchen geprägte Zukunft blicken. So verabredeten sich die drei ehemaligen Gangsterrapper bzw. Battlerapper Bass Sultan Hengzt, Eko Fresh und Bushido anlässlich einer offensichtlich neu entdeckten, gemeinsamen Leidenschaft für die Reihe Star Wars zu einem fröhlichen Spieleabend. "Herr Merkt spricht über HipHop" hält Sie über weitere Entwicklungen bezüglich dieses höchst brisanten Themas natürlich auf dem Laufenden! Besonders hinsichtlich der Frage, inwiefern sich der bekennende Rodgauer Star Wars Anhänger Rockstah der illustren Gruppe anschließen wird, werde ich mich um Klärung bemühen!

Loock - Hakksaw Jim Duggen (Download)

"Hakksaw Jim Duggen" archivieren
Nachdem er bis dato primär an der Seite von Disko Degenhardt im Rahmen der gemeinschaftlichen Kapelle "Johnny war ein Tänzer" in Erscheinung trat, präsentiert Ihnen Düsseldorfs Eigener Loock dieser Tage in Form von "Hakksaw Jim Duggen" erstmals eine insgesamt zwanzig Anspielstationen umfassende Einzelbemühung. Verhaften Sie das!

Kopieren Sie sich "Hakksaw Jim Duggen" hier auf Ihre Festplatten!

Die Orsons - Jetzt (Video)

Die JUICE im Internet
Aus ihrer beinahe beängstigend hervorragenden JUICE-Beilagen-EP "Jetzt" präsentieren Ihnen die Die Orsons just in diesem Moment nach "Jump" in Form des Titeltitels eine zweite audiovisuelle Auskopplung.

Ich sehe mich am Rande der Sprachlosigkeit!


Mehr HipHop sehen Sie natürlich bei tape.tv!

Scheinwerfer: Pils Daddy - Die Betrachtung des Dahinvegetierens

Bei HHV bestellen!
In der Tat hörenswerten Scheiß servieren Ihnen Beatbauer Suff Daddy und Pilskills vereint als Pils Daddy im Rahmen einer umfangreichen Hörprobe aus ihrem am 01.06.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Die Betrachtung des Dahinvegetierens". Verhaften Sie das!

Doppel D - 99 (Video)

"99" bei amazon
Wunderbarsten Sprechgesang bayrischen Einschlags servieren Ihnen Doppel D mit einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "99", der am 18.05.2012 im Rahmen einer EP als kostenpflichtige Kopiervorlage veröffentlicht werden wird. Kleiner als drei!