MoTrip - King (Video)

"Embryo" bei amazon
In gewohnter Qualität serviert Ihnen Aachens Feinster MoTrip in Form von "King" im Rahmen der Reihe "Halt die Fresse" ein weiteres audiovisuelles Kaufargument für "Embryo".

Kommentare:

  1. ich hab mir dieses album heute gekauft. es ist zu krass. seit donatos angst - also nach langer zeit - die erste rapplatte die ich mir wieder gekauft hab und komplett totfeier!

    UNGLAUBLICH! kann man echt nur supporten! der titeltrack ist einer der besten titeltracks überhaupt!

    AntwortenLöschen
  2. Bist ja krass, alle drei Jahre kaufste dir ein Album. Soviel Support kann man sich als Künstler echt nur wünschen. Da wunder ich mich doch echt, warum man mit Rap kein Geld verdient, bei dieser großen Unterstützung. Nebenbei ist Embryo sterbenslangweilig.

    AntwortenLöschen
  3. unterstütz dich selbst und geh arbeiten. wenn mich deutschrap 3 jahre lang nicht flasht, dann kauf ich mir auch kein album.

    AntwortenLöschen
  4. "Kennen" hat mir gut gefallen. Dieser Song ist beliebig und hätte von jedem 08/15 Straßenrap-Vogel sein können.
    Wem´s gefällt.

    AntwortenLöschen
  5. "kennen" hat mir auch deutlich besser gefallen. das wirkte überlegter, was den text betrifft. ich find es aber insgesamt sehr positiv, dass motrip die sprache beherrscht und auch ihre möglichkeiten einsetzt.

    AntwortenLöschen
  6. Hätte Trip (Tausend Rapper in Person) dieses Dingen hier im Vorfeld releast, hätte ich mit dem Kauf von Embryo gezögert. Dieser Song ist beattechnisch und textlich einfach nicht auf dem Niveau vom Rest und wird von mir konsequent geskippt.
    Dennoch: Uneingeschränkte Kaufempfehlung für Embryo. Was den Titelsong angeht kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen.

    AntwortenLöschen
  7. Wie war das...

    "Aggro.tv Halt deine Fresse,
    Ich mein faellt euch nichts Besseres ein?
    Scheinbar nein." - Pierre Sonality

    Irgendwie is' sehr viel whackness in diesem Medium.... selbst Tone hoert sich scheisse an - innherhalb dieses Mediums.

    AntwortenLöschen
  8. Unfassbare Energie in dem Video!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!