Chefkoch - F.O.S. (Video)

"Friss oda stirb" bei amazon
Pünktlich zur Veröffentlichung des Tonträgers "Friss oda stirb" schafft es Chefkochs Werbebotschaft "F.O.S" mit knapp dreiwöchiger Verspätung auch auf diese Plattform, um Sie möglichst von einem Erwerb des besagten Werkes zu überzeugen.



Zur Förderung Ihrer Kaufentscheidung dient auch ein drei Anspielstationen umfassender Schnipselteller, den Beatbauer Dead Rabbit mit einem exklusiven Beitrag ("Street Smartz (Remix)") sowie mit zwei Anspielstationen aus "Friss oda stirb" ("Sie und ich", "Sing für sie") für Sie zubereitete. Hörenswerter Scheiß!

1 Kommentar:

  1. Für so ein Deppen-Schrott-"Album" will der HansWurscht auch noch Geld oder was?
    Es gibt 100te Free EPs die dieses WurstWerk um Welten übertreffen und nicht den IQ einer Nürnberger Bratwurst vorraussetzen.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!