Prezident - Querschläger (Download) / Auge um Auge Remix (feat. Kamikazes) (Video)

Prezident im Internet
Insgesamt 21 überwiegend ursprünglich als Gastbeitrag oder Exklusivtitel angefertigte Anspielstationen versammelt Wuppertals Ausnahmetalent Prezident auf seinem neuen Tonträger "Querschläger", der ab sofort für Sie als kostenfreie Kopiervorlage bereit steht. Schöner Scheiß!

Kopieren Sie sich "Querschläger" hier auf Ihre Festplatten!

Darüber hinaus möge die Freundin / der Freund audiovisueller Kunst eine Neuinterpretation des Titels "Auge um Auge" an der Seite der Kamikazes rezipieren. Im Original ist besagter Titel auf dem hörenswerten Album "Königsmische" enthalten, das nach wie vor hier archiviert werden darf.

Kommentare:

  1. Scheiße, der Junge ist so übertalentiert!

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer überragend. Der Beat ist eine Bombe!

    AntwortenLöschen
  3. in deutschland einer der echtesten rappersten...ich glaub dem jedes verkackte wort

    AntwortenLöschen
  4. habs heut schon um die 15 mal gehört. ich finds einfach genial

    AntwortenLöschen
  5. kamikazes-königsmische richtig korekt
    prezident eigenartiger flow doch sehr korekt

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist übrigens ein Interview mit Prezident:

    http://sirpreiss.wordpress.com/2011/10/05/imc-10-2011-fella-oner-prezident-kamikaze-brothers/

    ...und hier ein Review über Kamikazes Königsmische:

    http://sirpreiss.wordpress.com/2012/01/01/review-kamikazes-koenigsmische/


    Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  7. Wie "schöner scheiss" ?
    Querschläger bombt mal wieder alles weg...Land unter!

    AntwortenLöschen
  8. Deswegen steht da ja auch nicht "schöne Scheiße", sondern "schöner Scheiß"! Erst denken, dann schreiben!

    AntwortenLöschen
  9. Schon klar, lieber Martin. Hätte nur lieber "grossartigster" statt "schöner" gelesen.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!