MoTrip - Was mein Auto angeht (Video & Download)

"Embryo" bei amazon
Mit wundervoll selbstironischem Kehrvers ausgestattet schickt sich MoTrip in Form einer audiovisuellen Umsetzung des Titels "Was mein Auto angeht" an, seinen am 02.03.2012 zu veröffentlichenden Tonträger "Embryo" zu bewerben. Schöner Scheiß, den Sie hier kosten- und sanktionsfrei auf Ihren Festplatten archivieren dürfen!

Kommentare:

  1. MoTrip hat mich schon bei "Terrorist" mit Sam geschockt!

    AntwortenLöschen
  2. Hab mehr erwartet. Kommt leider nicbt an Alptraum ran.

    AntwortenLöschen
  3. naja, find ich jetzt nicht so prall, hätt mehr erhofft. aber vielleicht hat man ja Hoffnung auf Verbesserung ;)

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!