Mein Album: Fatoni - Solange früher alles besser war

Während Creme Freshs Keno sich in der vergangenen Spielzeit dem Projekt Moop Mama widmete, ruhte sich auch Reimpartner Fatoni nicht auf seinen Lorbeeren aus und widmete sich seiner Eigenleistung "Solange früher alles besser war". Diese wird pünktlich zum Weihnachtsgeschäft am 09.12.2011 über Kopfhörer Recordings im Vertrieb von Finetunes das Licht dieser Welt erblicken. Natürlich erfahren Sie an dieser Stelle aus erster Hand alle wesentlichen Informationen zum Album.


Solange früher alles besser war Snippet by fatoni


Welche Gäste haben Sie geladen?
Audio 88 & Yassin, Edgar Wasser, Sir Serch, Juse Ju, Maniac und Keno.

Wer hat produziert?
Dexter, Bustla, The Gunna, Provo, Monaco Fränzn und Maniac.

Wenn Sie Ihrem aktuellen Tonträger ohne Rücksicht auf die Verfügbarkeit finanzieller Resourcen einen weiteren Gast / Produzenten hinzufügen dürften, welcher wäre das? Warum?
Tom Waits, um ihm bei der Arbeit zusehen zu können.

Warum sollte der HipHop-Kopf im (virtuellen) Plattenladen nach Ihrem aktuellen Werk greifen?
Weil ich gute Beats verwende und ganz gute Texte schreibe und diese mit guten Flow vortrage.

Wenn Sie mir nur drei Titel aus Ihrem aktuellen Album vorspielen d¸rften, welche w‰ren das? Bitte begr¸nden Sie Ihre Angaben!
"Solange früher alles besser war bleibt alles beim Alten"
Mag ich momentan am meisten.

"Ich habe keine Vorurteile" (feat. Juse Ju)
Ist ein Hit.

"Von vorne (feat. Sir Serch)"
Ist auch schön.

Nehmen wir an, ich wolle mir einen Eindruck von Ihrem Gesamtwerk verschaffen. Gibt es Titel, die mir dabei auf keinen Fall in die Hand fallen sollten?
Auf der CD-Version der Hidden. Ach verdammt, Geheimnis.

Wie hoch beurteilen Sie insgesamt Ihre Zufriedenheit mit Ihrem aktuellen Tontr‰ger auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (vollkommen zufrieden)?
7

Wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?
Das Ganze hat schon eher einen „Mixtapecharakter“. Ich glaube, ich könnte ein Album machen, das mehr Songs hat, die auch richtige SONGS sind. Andererseits ist das auch der Charme der Platte.

Was würden Sie in einer Plattenkritik zum Album gerne lesen? Was auf keinen Fall?
Gerne: gut gepickte Beats; irgendwas, das die Texte lobt; irgendwas, das das Artwork lobt; irgendwas anderes Schönes noch.
Nicht gerne: Ich möchte keine Vergleiche zu Moop Mama lesen bzw. eine Parallele zu dem, was Keno mit Moop Mama macht. Es ist nämlich nicht so, dass ich keinen Bock mehr hatte auf Moop Mama und lieber ein "reales" HipHop-Album machen wollte. Momentan habe ich zu viele andere Verpflichtungen und kann daher zeitlich nicht mehr in der Band sein. Mein Soloalbum ist neben diesen anderen Verpflichtungen enstanden. Dafür konnte ich mir die Zeit eben selbst einteilen.

Können Sie meine Leserinnen und Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Der Track mit Audio 88 & Yassin wurde in Neukölln bei Yassin aufgenommen und wir haben getrunken. Danach waren wir auf dem Morlockk Dilemma Konzert. Voll die langweilige Anekdote, ich weiß.

Wie lange haben Sie an Ihrer aktuellen Veröffentlichung effektiv gearbeitet?
Also ich habe etwas über ein Jahr gebraucht. Aber ich habe nicht durchgehend effektive gearbeitet, sondern eher epochenweise.

Was hat es mit dem Titel des Albums auf sich?
"Solange früher alles besser war...". Dazu muss man wahrscheinlich den Track, „Solange früher alles besser war bleibt alles beim Alten“ hören.

Dürfen sich Ihre Anhängerinnen und Anhänger auf eine Konzertreise zum Album freuen?
Bis jetzt ist noch nichts geplant, aber es wird sicher ein paar Gigs geben.

Warum kommen Sie nicht nach Wanne-Eickel?
Ich komme gerne nach Wanne-Eickel!

Welche Erwartungen / Hoffnungen verbinden Sie mit Ihrem aktuellen Album?
Ich hoffe auf gutes Feedback und dass wir bald nachpressen lassen müssen / können....

amazon versendet ab 20 Euro versandkostenfrei. Was w¸rden Sie zu Ihrem Album dazu bestellen, um Versandkosten zu sparen?
Audio 88: Die Erde ist eine Scheide
Hiob: Drama konkret
Moop Mama: Deine Mutter
Sir Serch: Antigroove 2

Kommentare:

  1. so ziemlich das dopeste was hiphop zur zeit zu bieten hat.

    AntwortenLöschen
  2. Als nächstes bitte ne Split-LP von Audio88&Yassin mit Edgar Wasser - Titel: Zwei Herrengedeck und ein Wasser, bitte.
    http://www.youtube.com/watch?v=6zXDo4dL7SU&

    AntwortenLöschen
  3. :D Herr Anonym über mir hat Humor! Super - ich hab s mir drei mal angehört! Danke für die tollen Momente :P

    AntwortenLöschen
  4. Edgar Edgar Edgar yeah

    AntwortenLöschen
  5. Wie krass ich das nicht aufm plan hatte! Erst jetzt durch simfy drauf gestoßen! Richtig gutes album, sehr unterschätzt der gute mann!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!