Dramadigs - Scherben / Der 2. November / Schietndiddi (Videos)

Gleichwenn sich die regelmäßige Leserin / der regelmäßige Leser das Album "Das muss doch nu wirklich nicht sein" von den Dramadigs aus Bremen bereits vor Wochen auf ihre / seine Festplatte kopierte, möchte ich Sie an dieser Stelle nochmals auf die audiovisuellen Umsetzungen der Titel "Scherben", "Der 2. November" und "Schietndiddi" hinweisen. Schönster Scheiß für die kalte Jahreszeit!





Kommentare:

  1. sauber!!! davon bitte mehr.

    AntwortenLöschen
  2. 2ter November höre ich seit einem Monat regelmäßig, bin so drauf kleben geblieben...
    Dramadigs sind großes Kino.

    AntwortenLöschen
  3. die tracks sind cool, die videos sind einfach nur langweilig!!

    AntwortenLöschen
  4. Jooo 2ter November bleibt im Kopp,
    sowieso Album des Jahres!
    Videos sind alle sehr minimalistisch gehalten,
    haben aber Stil.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!