Flip & Average - They want EFX / Check den Reim (Video)

Vergangenen Sommer trafen sich jeweils dienstags die beiden Linzer Sprechsänger Flip & Average, um einen US-amerikanischen HipHop-Klassiker auf einer originalgetreuen Neuproduktion ins Deutsche zu übersetzen. Nach insgesamt zwölf Wochen harter Arbeit dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer ab dem 08.11.2011 in Form von "Tuesday Classics" über die gesammelten Werke als kostenfreie Kopiervorlage freuen. Die Liebhaberin / der Liebhaber greift sicherlich gerne zur auf 300 Exemplare limitierten Vinylversion. Um die Zeit zur Veröffentlichung zu überbrücken, mögen Sie nachfolgend die beiden Titel "They want EFX" und "Check den Reim" rezipieren!





Kommentare:

  1. wow, wie oldschool ist das denn?!
    kann mir jemand sagen welche rapper das im efx video sind?

    AntwortenLöschen
  2. Andre Weston (aka Krazy Drazyz aka Dre), Willie Hines (aka Skoob).
    siehe :
    http://de.wikipedia.org/wiki/Das_EFX

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!