Absztrakkt - Diamantgeiszt / Schützer des Glüx (Video)

Kaum fertig fusioniert mit Roey Marquis' Ming Dynasty, präsentiert Ihnen 58Muzik in Form von Absztrakkts "Diamantgeiszt" am 10.10.2011 eine weitere Veröffentlichung. Schon jetzt dürfen Sie sich anhand der audiovisuellen Umsetzung der Titel "Diamantgeiszt" und "Schützer des Glüx" einen ersten Eindruck von den Qualitäten des Protagonisten verschaffen. Schönes Ding, auch wenn wir an der Rechtschreibung noch arbeiten müssen!



Freundinnen und Freunden der Kunst Absztrakkts sei zudem dessen Gemeinschafts-Bemühung "Ein Fenster zur Straße" mit Berlins Marcello an die Herzen gelegt. Eine kostenfreie Kopiervorlage der sechs Anspielstationen umfassenden EP finden Sie hier.

Kommentare:

  1. Ich freue mich auf ein weiteres wunderbares Werk des durchflutenen Wortes! Würde ein gewisser Berliner Untergrund-Veteran nicht schon den Namen „Real Geizt“ für sich beanspruchen, so hätten wir mit absztrakkt einen würdigen namensträger. Doch so kommt es zum rohen Diamanten, mit dem geschliffenen Geizt. Dope!

    AntwortenLöschen
  2. auf jeden!Absztrakkt ist das maß aller dinge...wichtig ist jetzt nur noch das dingens vorbestellen!!!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!