Poesiealbum: Sandy Solo

Anlässlich der Veröffentlichung seines kostenfreien Mixtapes "Rumble in Heilbronx" nahm sich Heilbronns Sandy Solo die Zeit, sich in mein Poesiealbum einzutragen.

Seit wann sind Sie am Mikrophon aktiv?
Schon sehr lange. Ungefähr seit 1989.

Wann hat Ihnen der erste Hörer, der nicht aus Ihrem Freundeskreis stammt, Talent attestiert?
Das war irgendwann Mitte der 90er-Jahre auf einer HipHop Jam in Süddeutschland.

Welche Punchline eines Kollegen hätten Sie gerne selbst geschrieben?
Das ist keine Punchline im üblichen Sinne, aber eine meiner Lieblingszeilen.
"I make you famous / turnaround i make you nameless" - Guru (Gangstarr)

Mit welchem Ihrer Tracks/Gastbeiträgen sind Sie aus heutiger Sicht am wenigsten zufrieden?
Ich versuche nicht über die Vergangenheit nachzudenken. Daran kann man eh nichts mehr ändern. Ich stehe zu allem. Das bin ich. Das gehört alles dazu.

Horrorszenario: Sie sterben einen plötzlichen unerwarteten Tod! Als welcher Rapper werden Sie wiedergeboren?
Als Sandy Solo. Ich wollte nie irgendein anderer Rapper sein.

Was war die unangenehmste Frage, die Ihnen jemals in einem Interview gestellt wurde? Was war die Antwort?
Ich empfand bisher noch keine Frage als unangenehm. Ab und zu gibt es dumme Fragen. Je dümmer die Frage desto dümmer meine Antwort. Manchmal mache ich mir einen Spass draus, genau das zu schreiben was von mir erwartet wird. Dann denken die Leute, dass ich ein Dummkopf bin und blicken gar nicht, dass sie die Dummköpfe sind. Dann lese ich mir die Kommentare durch und lach mich kaputt, wie doof manche Leute eigentlich sind.

Würden Sie zu Promo-Zwecken andere Rapper öffentlich disrespektieren? Wenn ja, welche?
Nein, würde ich nicht. Ich halte von diesem ganzen Dissen nicht sehr viel. Wenn ich mit jemandem ein Problem habe, dann regle ich das privat oder mach einen Bogen um diese Person. Ich fühle dieses Haten und Dissen nicht. Hater sind meistens Personen, die unzufrieden mit sich selber sind und andere Leute beneiden. So eine Person bin ich zum Glück nicht. Jeder soll machen, was er für richtig hält.

Was ist die peinlichste Platte, die Sie sich jemals gekauft haben?
Ich habe eine riesen Sammlung. Da ist alles dabei. Prince, Public Enemy, Brian Austin Green, New Kids On The Block, R. Kelly, Drake, Lori Perry....etc. Keine davon ist mir peinlich.

Kaufen Sie Deutschrap-Platten? Falls nein: Warum erwarten Sie, dass ausgerechnet Ihr Album verkauft wird?
Ich kaufe sehr wenig Deutschrap-Alben. Um ehrlich zu sein, hab ich in den 90ern weit mehr deutsche Alben gekauft als jetzt. Irgendwie fühl ich das nicht so richtig. Ab und zu gibt es mal ein Album oder einen Künstler, den ich gut finde. Nach wie vor schlägt mein Herz für Rap aus den USA. Wobei es da auch sehr viel Schrott gibt in letzter Zeit.
Ich erwarte von niemandem, meine Alben zu kaufen. Ich mach die Musik nur für mich, bin aber nicht egoistisch genug um sie nur für mich zu behalten. Deshalb biete ich, für einen gewissen Betrag, den Leuten meine Musik zum Kauf an. Weil ich wenig deutsche Rapalben höre und kaufe, bin ich auch nicht so sehr davon beeinflusst. Ich denke das allein sollte ein Argument sein, meiner Musik eine Chance zu geben.

Was motiviert Sie angesichts der momentanen Marktsituation, Ihre Rapkarriere fortzusetzen?
Die Marktsituation ist und war nie ein Grund für mich Musik zu machen. HipHop ist die Liebe meines Lebens. Motiviert werde ich durch alles mögliche. Filme, Liebe, andere Künstler, Geschichten, die ich erlebe oder ein simpler Sonnenaufgang.

Kommentare:

  1. sein leben ist noch gefickt als liquit walker ihn weggebombt hat denn " nur wenn du einer putze den lappen klaust bist du ein mobb deep"
    yeah

    AntwortenLöschen
  2. wie kann er eigentlich noch was rausbringen nachddem liquit ihn so gebumst hat? Schämt er sich garnicht?

    AntwortenLöschen
  3. ihr solltet euch lieber erstmal das mixtape downloaden und dann euren kommentar abgeben: www.sandysolo.com

    AntwortenLöschen
  4. Sandy ist der Beste. Haltet mal das Maul!

    AntwortenLöschen
  5. IHR KÖNNT NUR HATEN, WENN IHR SELBST NICHTS ERREICHT HABT!... UND DANN AUCH NOCH ANONYM HATEN HAHAHA... KINDER, RENNT WEITERHIN EINEM TREND HINTERHER ;-)

    Beste Grüße, aus r03 :-)

    AntwortenLöschen
  6. Und alleine das neue album ist echter hip hop, ihr habt alle keine ahnung von Musik, Beats, Echtheit oder sonst was mit Hip Hop zu tun hat!
    www.diegeldmaschine.com
    www.diegeldmaschine.com/Que
    Geht auf beide Seiten und ladet die alben von Sandy - und das andere von seinem Homie Que runter!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!