K.I.Z. - Fremdgehen (Video)

Nennen Sie mich gerne altmodisch, aber irgendwie habe ich ein Problem damit, wenn talentierte Sprechsänger singen. Entsprechend wenig Positives kann ich der zweiten audiovisuellen Auskopplung "Fremdgehen" aus K.I.Z.s überdurchschnittlichem Album "Urlaub für's Gehirn" abgewinnen. Da widme ich mich lieber weiterhin dem Titeltitel.


K.I.Z. -- Fremdgehen - MyVideo

Kommentare:

  1. Lied klasse Video naja :D

    AntwortenLöschen
  2. Solang sie auch talentierte Sänger sind, was ist das Problem? Darf man nur ein Talent ausüben? Ich dachte, es geht um Musik?

    AntwortenLöschen
  3. Finde auch, dass dieses Lied keine gute Single-Wahl war.

    AntwortenLöschen
  4. super track, super gesang :)

    AntwortenLöschen
  5. ich find das reimschema einfach abartig geil eingängig. hat definitiv ohrwurmcharakter, trotz autotune und meiner persönlichen abneigung gegen gesungenes...

    AntwortenLöschen
  6. Gut das ich mir das Album bisher nicht gekauft habe, dieser Titel bestätigt nach der genauso uninteressanten ersten Single meine Einschätzungen.
    Ob sie singen oder nicht ist scheißegal, wenn das Lied weder beattechnisch noch textlich was kann..

    AntwortenLöschen
  7. scheiß track, scheiß video!

    AntwortenLöschen
  8. song kommt besser im kontext des albums, allein für sich gehts so...

    AntwortenLöschen
  9. text naja, video übermenschlich gut

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!