Kayo - I kenn di doch nu net amoi (Video)

Auf die beiden Vorboten "Rap is erwoxn" und "I woa a amoi jung" lässt Linz' Wortakrobat Kayo in Form von "I kenn di doch nu net amoi" eine dritte audiovisuelle Auskopplung aus seinem hörenswerten Album "Des sogt eigentlich ois" folgen. Überzeugen Sie sich selbst!





Kommentare:

  1. Ja, durchaus unterhaltsam (im positiven Sinne).

    AntwortenLöschen
  2. Nicht mein Lieblingsinstrumental, Kayo souverän präsent wie immer.

    AntwortenLöschen
  3. Geiles Teil, nach wie vor bleibt mein Favorit von der Platte "I woa a amol jung"!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!