Chakuza - Lost Tapes (Download)

Exklusiv für das Beatlefield-Forum stellte Chakuza dieser Tage die kostenfreie EP "Lost Tapes" als Kopiervorlage zur Rezeption bereit. Bei der Qualität einiger Anspielstationen würde man sich wünschen, dass einige Rapper sorgsamer mit ihren Aufnahmen umgingen, damit es erst gar nicht zu deren Verlust käme.

Kopieren Sie sich "Lost Tapes" hier auf Ihre Festplatten!

Wenn Sie aufgrund von Chakuzas ersguterjunge-Vergangenheit über die Sinnhaftigkeit der Initiation eines Kopiervorgangs ins Grübeln geraten, so empfehle ich Ihnen den Titel "Asozial" mit dem Gossenboss mit Zett, um sich von Chakuzas Können überzeugen zu lassen!



Kommentare:

  1. Boah die Atmer beim Gossenboss sind ja übel laut!

    AntwortenLöschen
  2. @anonym: ja der kann halt nicht rappen. sind die so behindert

    AntwortenLöschen
  3. Ich stehe überhaupt nicht auf Chakuza oder Bushido. Langweilig.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab Chakuza auch lang einfach in die Bushido-Ecke gestellt und somit komplett ausgeblendet. Fakt ist aber: Die EP ist richtig dick durchproduziert und geil rappen kann der Junge auch! Grad "Asozial" find ich übertrieben fett, vor allem weil der Kontrast zu Gossenboss' Style den Track so interessant macht (und ja: Die Atmer sind wirklich n Ticken zu laut). Dass mir hier kein neues Weltbild eröffnet oder inhaltlich was vollkommen Neues geboten wird, steht ausser Frage!

    AntwortenLöschen
  5. hört ma zu ihr klein pisser! chakuza fickt euch alle mit einer line in den arsch!

    AntwortenLöschen
  6. chakuza ist einfach der besste ich würde mich freuen in live zu sehen und mit im was zu machen shoppen oder auch ein repp schreiben oder sowas chakuza ist für mich einer der bessten repper deutschlands

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!