Tonstrom: Seize Beats & Mad One - 7 daze a week

Gemeinsam mit Verbalakrobat Mad One präsentiert Ihnen Beatbauer Seize Beats - unter Umständen noch bekannt von der sensationellen Gemeinschaftsproduktion "Home" mit Pierre Sonality - den in sieben Tagen eingespielten Tonträger "7 daze a week". Leserinnen und Leser von Herr Merkt spricht über HipHop" erhalten die EP über Bandcamp bei Angabe des Kodes seven zum unschlagbaren Vorzugspreis. Damit Sie keine Katzen in Säcken kaufen, besteht an dieser Stelle die Gelegenheit, sich den gesamten Tonträger im Tonstrom zu Gemüte zu führen. Worauf warten Sie?

1 Kommentar:

  1. So, erster, Hammer Ding und der Preis ist bei 10 Tracks + die gleiche Menge an Instrumentals mal echt n krass Schnapp!!! Go4Gold Seize!

    Carz10

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!