MoeZech - Geistig unterernährt / Mathematik (Videos)

Als Werbemaßnahme für sein am 29.04.2011 über BremOst Produktionen erscheinendes Album "Geistig unterernährt" verfilmte MoeZech den Titeltitel und "Mathematik". Sie dürfen einkaufen!



Kommentare:

  1. Ich schließe mich meinem Vorredner an und ergänze:das ist richtig whack. Obwohl ich jetzt nachts nicht mehr schlafen kann weil er ja sooooooooooooooo ein krasser Psycho ist.

    AntwortenLöschen
  2. wenn ich sage das ist schlecht, ist das noch freundlich ausgedrückt, sehr freundlich sogar

    AntwortenLöschen
  3. der kann einem ja glatt leid tun. teilweise schon sehr heftig was er sich traut anderen zu präsentieren

    AntwortenLöschen
  4. Boah mein Kopf wippt - von Mitleid zu Fremdscham und wieder zurück.

    Warum sollte man das KAUFEN wollen? Unglaublich weak.

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällts sehr gut..MoeZech=Untergrund Legende

    AntwortenLöschen
  6. moezech ist untergrundking und hat schon hits rausgebraucht da habt ihr noch coco jambo gehört also alle mal still sein. wahrscheinlich heult ihr nur rum weil er eure idole im video misshandelt :D
    aber mich wunderts dass in den letzten wochen immer häufiger über moe in den magazinen zu lesen ist obwohl er jahre lang keinen fick auf die szene gegeben hat und einfach nur alben rausgehaun hat ohne promo ohne gar nix.

    AntwortenLöschen
  7. @Vorposter:

    Nein, die zwei Tracks sind einfach schlecht.

    "Status" hin oder her.

    AntwortenLöschen
  8. genau so leute wie du sollen ihn auch schlecht finden =) das passt schon so...

    viel spass noch mit dem neuen kaas album.

    AntwortenLöschen
  9. Das er das alles schon soooooo lange macht ist ja wirklich toll. Aber warum hat er sich dann nicht verbessert? Schlechter kann er ja wohl kaum gewesen sein. Untergrund ist halt bei manchen doch nur das Niveau. Und zu sagen "viel Spaß mit dem neuen Kaasalbum" ist richtig dumm. Wer sagt denn das der Kritiker da oben Kaas hört?

    AntwortenLöschen
  10. bist du dumm oder so? wer sagt denn er soll sich verbessern? er soll so bleiben wie er ist. die leute, die moe feiern wollen ihn so hören wie er immer klingt. im übrigen ist moe der letzte rapper, der sich gedanken drüber macht, wie er sich verbessern kann, er haut im bierkonsum nach laune seine alben raus und gibt ein fick darauf ob es irgendwen gefällt. moe-kenner wissen, dass er der letzte rapper ist der irgendwas darauf gibt "was besonderes" oder "innovatives" zu machen. diesen anspruch überlässt er sehr gerne den anderen "rappern", also sind deine versuche hier mit irgendwelchen sinnlosen texten rumszuposaunen völlig belanglos. genau vögel wie du sollten eigentlich auch erst gar nicht auf moe aufmerksam werden, weswegen mich es verwundert das in letzter zeit über ihn geschrieben wird.

    für dich hat vielleicht untergrund was mit niveau zu tun. und das ist auch gut so, hör doch einfach deinen "niveavollen" rap und gut ist.

    viel spass noch beim diskutieren, ich verbleibe mit einem zitat von moe "diskutiert über hiphop während wir ein paar bier zechen".

    AntwortenLöschen
  11. Das erste Video gefällt, guter Song.

    AntwortenLöschen
  12. Endlich mal ein Liedtitel der Interpreten und Fans gleichermaßen beschreibt: "geistig unterernährt"

    AntwortenLöschen
  13. Da muss wohl mal jemand Patrick mit Absicht - Axteffekt hören und sich dann ganz doll schämen^^

    AntwortenLöschen
  14. Moe welcher in eigenproduktion Musik macht hier an den Maßstäben der der deutschen Hip Hop Szene zu messen ist doch lächerlich. Muss trotzdem zugeben das es leider nicht sein bestes Album ist, und kann allen nur sein Album "Jessie Blue In Der Phantomdimension Mit Der Tritonmaterie Ep" empfehlen. Ein Untergrund Meilenstein!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!