Lea-Won - Globus Lokus / Hokus Pokuss (Download)

Produktionstechnisch betreut von Odohl präsentiert Ihnen Münchens Querdenker Lea-Won die elf Anspielstationen umfassende EP "Globus Lokus / Hokus Pokuss" als kostenfreie Kopiervorlage. Sie wissen Bescheid!

Kopieren Sie sich "Globus Lokus / Hokus Pokuss" hier auf Ihre Festplatten!

Kommentare:

  1. klingt so als wöllte lea-won gerne edgar wasser sein

    AntwortenLöschen
  2. /Signed.
    Hart auf Wasser gebürstet.

    AntwortenLöschen
  3. "klingt so als wöllte lea-won..." - ist ja auch so.
    aber irgendwie gelang ihm das nur beim ersten track so halbwegs. die anderen klingen dann eher nach dipset-biting oder nach irgendwas fast eigenem.

    gruß, LW

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!