"Herr Merkt Radio": Hörercharts (02.04.2011)

Verehrte Leserinnen und Leser,
nicht zuletzt dank des Duells Favorite vs. KAAS geht eine Rekordwoche für die "Herr Merkt Radio": Hörercharts zu Ende. Wenig überraschend dominieren dementsprechend besagte Künstler mit ihren Titeln "Kalt" bzw. "Von mir geliebt" Ihre Deutschrap-Charts, wobei Selfmade Records' Favorite in dieser Woche die Nase vorne hat. Es liegt an Ihnen, dieses Ergebnis in den kommenden Wochen zu bestätigen bzw. zu KAAS' Gunsten umzukehren.

Doch auch das restliche Feld (außer Stylerwack) konnte selbst bei rückgängigen Platzierungen durch die Bank an Stimmen hinzu gewinnen, so dass an dieser Stelle wahrlich kein Grund zum Trübsal besteht. Ihre Top 10 komplettieren Prinz Pi (2x), Marteria, Gossenboss mit Zett, Koljah & NMZS, Tua & Vasee (2x) und Morlockk Dilemma.

In der Hoffnung, dass sich der positive Wahlbeteiligungstrend in den kommenden Wochen fortsetzt, verbleibe ich mit dem Hinweis auf Neuvorstellungen von kaynBock, MPT, EKG, Chakuza, Celo & Abdi, Cutheta und Scotch, die sich sicherlich allesamt über Ihre Stimmen freuen. Greifen Sie zur Maus und unterstützen Sie eine repräsentative Deutschrap-Demokratie!

Zur Abstimmung für die kommende Woche gelangen Sie hier!
Die "Herr Merkt Radio": Hörercharts werden freundlich unterstützt vom SplashMAG!

Top 25 vom 02.04.2011
1. Favorite - Kalt, Album: Christoph Alex, Vorwoche: -, Woche: 1
2. KAAS - Von mir geliebt, Album: Liebe. Sex und Twilight Zone, Vorwoche: -, Woche: 1
3. Prinz Pi - Du bist, Album: Rebell ohne Grund, Vorwoche: 4, Woche: 10
4. Marteria - Alles verboten (feat. Casper), Album: Zum Glück in die Zukunft, Vorwoche: 7, Woche: 10
5. Gossenboss mit Zett - Linseneintopf, Album: Mehrwegmusik, Vorwoche: 1, Woche: 8
6. Koljah & NMZS - Motto Mobbing, Album: Motto Mobbing, Vorwoche: 19, Woche: 4
7. Tua & Vasee - Die Stadt, Album: Evigila, Vorwoche: 8, Woche: 10
8. Prinz Pi - Narkose (feat. Kamp), Album: Achse des Schönen EP, Vorwoche: 6, Woche: 5
9. Tua & Vasee - Roter Luftballon, Album: Evigila, Vorwoche: 11, Woche: 5
10. Morlockk Dilemma - Portwein (feat. Hiob, RUFFKIDD & JAW), Album: Circus Maximus, Vorwoche: 2, Woche: 8
11. Marteria - Sekundenschlaf (Seeed Remix), Album: Sekundenschlaf (Single), Vorwoche: 18, Woche: 4
12. Phalluskinder - Orcaphallus, Album: Zwei gelbe Gummihandschuhe und ein Eimer Vaseline, Vorwoche: 5, Woche: 2
13. Nekst86 - Sturmgewitter, Album: Auf der Suche nach dem Morgen, Vorwoche: 25, Woche: 2
14. Haftbefehl - Gestern Gallus, heute Charts, Album: Azzlack Stereotyp, Vorwoche: 16, Woche: 10
15. Olli Banjo - Zu spät, Album: Juice Exclusive EP, Vorwoche: 23, Woche: 10
16. Harris - Nur ein Augenblick, Album: Der Mann im Haus, Vorwoche: 20, Woche: 10
17. Fard - Murmeltier, Album: Alter Ego, Vorwoche: -, Woche: 1
18. Hammer & Zirkel & Liquit Walker - Kooler Savas Diss, Album: Two and a half men 2, Vorwoche: 13, Woche: 6
19. Silla - 6ter Sinn, Album: Silla Instinkt, Vorwoche: 22, Woche: 2
20. Donato - Freundschaft (feat. Phase), Album: Von damals bis heute, Vorwoche: 3, Woche: 10
21. Alligatoah - Meine Band, Album: Schlaftabletten, Rotwein III, Vorwoche: 24, Woche: 8
22. Edgar Wasser - Detektiv Edgar, Album: -, Vorwoche: 9, Woche: 4
23. Olson Rough - Wo wenn nicht hier, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Vorwoche: 14, Woche: 10
24. Dead Rabbit - Das Lied vom einbeinigen Banditen (feat. Marsimoto), Album: Call me Deady EP, Vorwoche: 17, Woche: 6
25. Fler - Minutentakt (Maskulin Remix) (feat. Motrip & Silla), Album: Minutentakt (Single), Vorwoche: -, Woche: 1

Neuvorstellungen
MPT - Was mach ich hier nur? (feat. Bo & Kingpint), Album: Abrissarbeiten, Vorwoche: -, Woche: 0
EKG - Eiszeit, Album: EKG, Vorwoche: -, Woche: 0
Cutheta - Auf dem richtigen Weg (feat. Motrip & Moe Mitchell), Album: Kopfnoten, Vorwoche: -, Woche: 0
Chakuza - Salem II, Album: Salem II (Single), Vorwoche: -, Woche: 0
Celo & Abdi - Haze Busters, Album: Mietwagentape, Vorwoche: -, Woche: 0
Scotch - MTV (feat. Dissziplin), Album: Erinnerung, Vorwoche: -, Woche: 0
kaynBock - Schlechter Mensch (feat. Olson Rough & Migo), Album: Trümmertetris, Vorwoche: -, Woche: 0


Kommentare:

  1. naja die Liste spiegelt ja eindeutig wieder, dass sich auf der Seite nur ein paar hängengebliebene Backpack-Heads herumtreiben

    AntwortenLöschen
  2. Schon einmal darüber nachgedacht, ob Ihre Lieblingsrapper nicht einfach schlecht sind?

    AntwortenLöschen
  3. Schlaftabletten-Rotwein-III-!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Alligatoah ! T & V !

    AntwortenLöschen
  5. Zitat Herr Merkt:Schon einmal darüber nachgedacht, ob Ihre Lieblingsrapper nicht einfach schlecht sind? Ja das stimmt irgendwie sind dir hier fast alle schlecht bis auf zwei,Scotch und Dissziplin, bin froh das ich nochmal richtigen rapp anhören darf!!!

    AntwortenLöschen
  6. naja du speigelst wieder das du kein plan von musik hast... also schnauze! yüaaaaaaar

    AntwortenLöschen
  7. allialligatoah aber dick

    AntwortenLöschen
  8. Mpt der abrisskönig zu 100%

    AntwortenLöschen
  9. EKG zerplückt alles.....

    AntwortenLöschen
  10. an den unbekannten Vorredner: wer Rap mit doppel P schreibt hat von "richtigem Rap" wohl sehr viel AHnung. Scotch und Dissziplin gehen halbwegs klar, aber "richtiger Rap" sind wohl eher Morlock, Retrogott, Phalluskinder und co. ... "backpack" hin oder her, clubtauglicher Mainstream Scheiss ist ja nun auch drin, warum beschwert ihr euch? geht doch auf andere Bloggs

    AntwortenLöschen
  11. MPT aka Silberzahntiger !!! ^^

    AntwortenLöschen
  12. EKG is der ÜBERSHIT

    AntwortenLöschen
  13. ich finds gut, dass hier jeder absolut darüber bescheid weiß, was "richtiger rap" ist..... is bei euch vollpfosten noch immer nich angekommen, dass das ne reine geschmackssache ist.....

    AntwortenLöschen
  14. fav ist king ihr sehts doch

    AntwortenLöschen
  15. trip yo! Maskulin altah

    AntwortenLöschen
  16. F.A.V. 2011 Beste EVA

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!