Sense of Searching - Vene (Video)

Rockig bis elektronisch präsentieren sich Duzz Down Sans Sense of Searching, die mit "Vene" eine erste audiovisuelle Auskopplung aus ihrer in österreichischer Mundart gehaltenen EP "SOS" vorlegen. Hörenswerter Scheiß!




Die Interessentin / der Interessent möge sich anhand des nachfolgenden Tonstroms zur EP zum Kauf verführen lassen.

Kommentare:

  1. Der Beat ist sehr interessant, aber die Stimme ist viel zu leise abgemischt und der Akzent macht alles kaputt. Schade eigentlich, rein instrumental taugt mir das nämlich durchaus.

    AntwortenLöschen
  2. Das macht die Video Versiondes Audio Files.

    Hier http://senseofsearching.bandcamp.com/track/vene viel besser.
    Stimme verständlicher und vl kannst du nach einer Weile auch mit dem 'Akzent' was anfangen.

    Restliche EP gibts hier auch zu hören.

    Checks aus!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!