"Herr Merkt Radio": Hörercharts (26.03.2011)

Verehrte Leserinnen und Leser,
wieder einmal haben Sie mit dem Gossenboss mit Zett ("Linseneintopf") eine vertraute Maske an die Spitze Ihrer Deutschrap-Charts gewählt. Als engste Verfolger taten sich unterdessen Morlockk Dilemma ("Portwein" mit Hiob, RUFFKIDD & JAW), Donato ("Freundschaft" mit Phase), Prinz Pi ("Du bist") und die Phalluskinder ("Orcaphallus") hervor.

Nachdem die Neuvorstellungen der vergangenen Wochen mit Ausnahme von Stylerwack ("Zeit für 'ne Single") und den Phalluskindern ("Orcaphallus") nicht so richtig zünden wollten, darf ich in dieser Woche schweres Geschütz auffahren. So geht der Wettkampf Favorite vs. KAAS in Form eines Duells der beiden Titel "Kalt" und "Von mir geliebt" noch vor der gemeinsamen Konzertreise und der parallelen Albumveröffentlichung an dieser Stelle in die erste Runde. Weitere Neuvorstellungen kommen unter anderem von illustren Namen wie Fard ("Murmeltier"), Joy Denalane ("Niemand") und Fler ("Minutentakt (Maskulin Remix)" mit Motrip & Silla). Nutzen Sie Ihr Wahlrecht!

Zur Abstimmung für die kommende Woche gelangen Sie hier!

Top 25 vom 26.03.2011
1. Gossenboss mit Zett - Linseneintopf, Album: Mehrwegmusik, Vorwoche: 1, Woche: 7
2. Morlockk Dilemma - Portwein (feat. Hiob, RUFFKIDD & JAW), Album: Circus Maximus, Vorwoche: 4, Woche: 7
3. Donato - Freundschaft (feat. Phase), Album: Von damals bis heute, Vorwoche: 2, Woche: 9
4. Prinz Pi - Du bist, Album: Rebell ohne Grund, Vorwoche: 5, Woche: 9
5. Phalluskinder - Orcaphallus, Album: Zwei gelbe Gummihandschuhe und ein Eimer Vaseline, Vorwoche: -, Woche: 1
6. Prinz Pi - Narkose (feat. Kamp), Album: Achse des Schönen EP, Vorwoche: 6, Woche: 4
7. Marteria - Alles verboten (feat. Casper), Album: Zum Glück in die Zukunft, Vorwoche: 7, Woche: 9
8. Tua & Vasee - Die Stadt, Album: Evigila, Vorwoche: 9, Woche: 9
9. Edgar Wasser - Detektiv Edgar, Album: -, Vorwoche: 12, Woche: 3
10. Stylerwack - Zeit für 'ne Single, Album: Boulevard of broken dreams, Vorwoche: 3, Woche: 2
11. Tua & Vasee - Roter Luftballon, Album: Evigila, Vorwoche: 10, Woche: 4
12. 4Trackboy & Echomann - Der kirgisische Reiter, Album: MMX, Vorwoche: 16, Woche: 4
13. Hammer & Zirkel & Liquit Walker - Kooler Savas Diss, Album: Two and a half men 2, Vorwoche: 13, Woche: 5
14. Olson Rough - Wo wenn nicht hier, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Vorwoche: 19, Woche: 9
15. Prezident - Mise en abyme, Album: Neueste Erkenntnisse vom absteigenden Ast, Vorwoche: 24, Woche: 9
16. Haftbefehl - Gestern Gallus, heute Charts, Album: Azzlack Stereotyp, Vorwoche: 23, Woche: 9
17. Dead Rabbit - Das Lied vom einbeinigen Banditen (feat. Marsimoto), Album: Call me Deady EP, Vorwoche: 20, Woche: 5
18. Marteria - Sekundenschlaf (Seeed Remix), Album: Sekundenschlaf (Single), Vorwoche: 8, Woche: 3
19. Koljah & NMZS - Motto Mobbing, Album: Motto Mobbing, Vorwoche: 11, Woche: 3
20. Harris - Nur ein Augenblick, Album: Der Mann im Haus, Vorwoche: 21, Woche: 9
21. Blumentopf mit der Blaskapelle Münsing- Fenster zum Berg, Album: Fenster zum Berg EP, Vorwoche: 17, Woche: 6
22. Silla - 6ter Sinn, Album: Silla Instinkt, Vorwoche: -, Woche: 1
23. Olli Banjo - Zu spät, Album: Juice Exclusive EP, Vorwoche: 15, Woche: 9
24. Alligatoah - Meine Band, Album: Schlaftabletten, Rotwein III, Vorwoche: 22, Woche: 7
25. Nekst86 - Sturmgewitter, Album: Auf der Suche nach dem Morgen, Vorwoche: -, Woche: 1

Neuvorstellungen
Fard - Murmeltier, Album: Alter Ego, Vorwoche: -, Woche: 0
Fler - Minutentakt (Maskulin Remix) (feat. Motrip & Silla), Album: Minutentakt (Single), Vorwoche: -, Woche: 0
Favorite - Kalt, Album: Christoph Alex, Vorwoche: -, Woche: 0
KAAS - Von mir geliebt, Album: Liebe. Sex und Twilight Zone, Vorwoche: -, Woche: 0
Joy Denalane - Niemand, Album: Maureen, Vorwoche: -, Woche: 0
MOOP Mama - König der Stadtmitte, Album: Deine Mutter, Vorwoche: -, Woche: 0
Private Paul - Das Schlechte im Menschen, Album: Emopunkrap, Vorwoche: -, Woche: 0
Grüne Medizin - Siehst du es auch, Album: Durchgepeitscht, Vorwoche: -, Woche: 0


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!