"Herr Merkt Radio": Hörercharts (05.02.2011)

Verehrte Leserinnen und Leser,
auch in der zweiten Ausgabe eroberte Prinz Pi mit der herausragenden Nummer "Du bist" Ihre Herzen und somit Platz 1 der "Herr Merkt Radio": Hörercharts. Knapp geschlagen geben mussten sich Tua & Vasee, die mit "Die Stadt" einen ausgezeichneten zweiten Platz belegen. Als höchsten Neueinsteiger begrüßen wir Thomas Pyrin, der mit "Fliegengott" aus dem Stand einen hervorragenden dritten Platz belegt. Auf den weiteren Rängen folgen Marteria, Donato und Prezident, der mit "Mise en abyme" einen verdienten Sprung nach vorne macht.
Auch die Neuvorschläge sind in dieser Woche prominent besetzt. So habe ich die letztwöchigen Rufe nach Alligatoah und Morlockk Dilemma erhört und für Sie die entsprechenden Titel an den Anfang gebracht. Selbstverständlich sind auch alle weiteren Titel durchaus wählenswert, so dass ich mich auf eine rege Wahlbeteiligung freue!

Zur Abstimmung für die kommende Woche gelangen Sie hier!

Top 25 vom 05.02.2011
1. Prinz Pi - Du bist, Album: Rebell ohne Grund, Woche: 2
2. Tua & Vasee - Die Stadt, Album: Evigila, Woche: 2
3. Thomas Pyrin - Fliegengott, Album: Psychonautik, Woche: 1
4. Marteria - Alles verboten (feat. Casper), Album: Zum Glück in die Zukunft, Woche: 2
5. Donato - Freundschaft (feat. Phase), Album: Von damals bis heute, Woche: 2
6. Prezident - Mise en abyme, Album: Neueste Erkenntnisse vom absteigenden Ast, Woche: 2
7. Team Avantgarde - Unsere Lieder, Album: Spoken View Rundschau Vol. 1, Woche: 2
8. Olson Rough - Wo wenn nicht hier, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Woche: 2
9. Olli Banjo - Zu spät, Album: Juice Exclusive EP, Woche: 2
10. Haftbefehl - Gestern Gallus, heute Charts, Album: Azzlack Stereotyp, Woche: 2
11. Tufu & Anthony Drawn - Thorax, Album: Seelenquantisierung, Woche: 2
12. Exzem & Dna - Geil, Album: Geil EP, Woche: 2
13. Harris - Nur ein Augenblick, Album: Der Mann im Haus, Woche: 2
14. MontanaMax & Shiml - 82 Millionen, Album: Generation Null, Woche: 2
15. Miami Weisz & Edgar Wasser - Bester Rapper der Welt, Album: Es rappelt in der Kiste EP, Woche: 2
16. Chefket - Sinnlegionär, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Woche: 2
17. Kollegah - 44er Bizeps, Album: Hoodtape Vol. 1 (X-Mas Edition), Woche: 2
18. Pierre Sonality & Die Funkverteidiger - Soylent Green, Album: Pierre Sonality & Die Funkverteidiger, Woche: 2
19. RAF Camora - Testament nach dem Puff, Album: Inédit 2003-2010, Woche: 1
20. Megaloh - 2010, Album: Monster EP, Woche: 2
21. Silla - Vogel flieg (feat. Kitty Kat), Album: Silla Instinkt, Woche: 1
22. Sudden - Monster, Album: Romantisches Arschloch, Woche: 2
23. Fard - Hilf dir selber, Album: Alter Ego, Woche: 2
24. eou - Geheimtipp, Album: WIRSIND10, Woche: 2
25. Koljah - Monotonie, Album: Publikumsbeschimpfung, Woche: 1

Neuvorstellungen
Questgott - Panza (feat. RUFFKIDD), Album: Härtestest, Woche: 0
Morlockk Dilemma - Portwein (feat. Hiob, RUFFKIDD & JAW), Album: Circus Maximus, Woche: 0
Weekend - Heul doch, Album: Heul doch (Online Single), Woche: 0
Alligatoah - Meine Band, Album: Schlaftabletten, Rotwein III, Woche: 0
Gossenboss mit Zett - Linseneintopf, Album: Mehrwegmusik, Woche: 0
Illicite - Krank, Album: Illicite: The Prequel, Woche: 0
Chezz.One & Damian - Ich will, Album: Audiosnacks EP, Woche: 0
THoR MC - Eier mit Speck, Album: Mixed Pickles & Elayosome EP, Woche: 0


Kommentare:

  1. Wäre es möglich, die Vorwochenplatzierung in Klammern anzugeben? Wäre sehr nett und hilfreich :)

    AntwortenLöschen
  2. Wir werden sehen, was sich nächste Woche machen lässt.

    AntwortenLöschen
  3. Sind cool die Charts. Bitte diesmal weiterlaufen lassen. Mich würde noch interessieren, nach welchen Kriterien Sie die wählbaren Stücke auswählen?
    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
  4. Das Hauptkriterium besteht darin, dass es sich um einen aktuellen Titel handelt, der im Handel erhältlich ist oder mir vom Label vorab zugeschickt wurde. Natürlich werden auch sogenannte Free Releases berücksichtigt!

    Ansonsten überlasse ich gerne meinen Leserinnen und Lesern die Wahl, ob Sie einen Titel in den Hörercharts sehen möchten oder nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die Antwort.

    AntwortenLöschen
  6. Haben Künstler eigentlich eine Chance in die Neuvorstellungen zu gelangen während sie schon in den Charts platziert sind?
    Also beispielsweise wenns sie schon Platz 1 belegen aber auch ganz ansehnliche neue Titel im Rahmen einer Juice CD veröffentlichen...

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!