Silla - Killa (feat. JokA & MoTrip) / Farid Bang - Teufelskreis / Massiv (Videos)

"Silla Instinkt" entwickelt sich immer mehr zum deutschen "Detox" - mittlerweile wartet niemand mehr ernsthaft darauf. Doch plötzlich rückt die Veröffentlichung des Albums durch die Vorab-Auskopplung "Killa" mit JokA und MoTrip in greifbare Nähe. Vermutlich erfahren Sie das letztliche Veröffentlichungsdatum schneller bei der Konkurrenz.



Mit "Teufelskreis" bewirbt Farid Bang sein demnächst zu veröffentlichendes Album "Banger leben kürzer" (VÖ: 18.02.2011). Dabei darf sich der durchschnittliche GD-Fanboy ob der nachdenklicheren Inhalte endlich einmal intellektuell fühlen, während ich noch immer nach dem angeblich vorhandenen Flow suche. Sachdienliche Hinweise vermerken Sie bitte in den Kommentaren!



Auch in der Spielzeit 2011 möchte ich Ihnen natürlich Sonderschulpoesie in wohl portionierten Dosen nicht vorenthalten. So zeigt das Dreifachvideo zu Massivs "Blut gegen Blut 2"-Auskopplung "Roll das RR / Ghettolied 2011 / Blas den Lauf meiner AK" wieder einmal beeindruckend auf, wie man durch Fehlkalkulation eine Menge Geld in den Sand setzt, indem die Qualität der Lyrik in keinem Verhältnis zu den offensichtlichen Ausgaben steht.

Kommentare:

  1. haha, die beschreibungen der videos treffen es auf den punkt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie recht sie haben mit den Beschreibungen zu den vorgestellten Videos. Massiv ist ja eigentlich ein netter Kerl, warum muss der immer so brüllen?? Will er vllt Mitglied von Slayer werden oder so??? Ich mein schön das der Herr aus Pirmasens Spass mit dem Musik machen hat aber wäre es nicht geschickter das Geld bzw. die Zeit für etwas anderes auszugeben, z.B. um das Abitur nachzuholen??? Plus: Gangstarap ist sterbenslangweilig. Bushido hat schon alles auf VBBZS & CCN gesagt.... und der brüllt wenigstens nicht so. Na auch egal. Ich hör mal den guten, alten Aphroe, weil mir is iwie nach lyrik nach den Massiv-video :). + Herr Bang, bitte, wenn sie schon rappen, dann bitte nicht sowas... klingt wie 100mal schon gehört---- "Janine", irgendwer????

    AntwortenLöschen
  3. Trifft zu, allerdings versucht Herr Merkt irgendwie krampfhaft Farid Bang schlechtzureden...

    Kommt nicht sehr positiv rüber, für so einen ansonsten hervorragenden Blog.

    AntwortenLöschen
  4. musste bei dem silla ding ernsthaft lachen bevor ichs aus gemacht hab.... KILLA! :D

    AntwortenLöschen
  5. naja farid hat bei flow auch defintiv defizite. aber wenn man seinen "swag" und seine (stark kollegaheque) reime feiern kann, kann man drüber wegsehen wie liliputaner

    AntwortenLöschen
  6. massiv in der wanne zeigt ein overacting von nic cage-ausmaß. es ist zwar scheisse, aber schon gekonnte scheisse was er da macht

    AntwortenLöschen
  7. farid ist ja schon süß, wenn er mit so ner klischee-story ankommt (jaja, denn der tarek hat nie was gemacht im leben ausser pumpen, auf sowas feiern sie sich doch eigentl auf den anderen tracks selbst, oder?!:P). Der flow ist kotzschlechter standard, aber Herr Merkt: Wo ist Haftbefehl besser? Seine stimme ist unausstehlich, flow hat der noch 1000 mal weniger und er versucht ja nicht mal ansatzweise sowas wie ne klischee-ich erzieh dich-story... verstehe da ihre meinungsbildung nicht ganz, ich find beide schlecht...

    AntwortenLöschen
  8. "allerdings versucht Herr Merkt irgendwie krampfhaft Farid Bang schlechtzureden..."

    Wäre keine so schwierige Aufgabe, wenn er es machen würde...
    Farid konnte ich mir nur mit viel gutem Willen bis zur Hook anhören, das ist so derartig schlecht
    .
    Silla finde ich irgendwie nice, der hat Präsenz.

    Massiv ist nur noch traurig...
    Der Nic Cage Vergleich sitzt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß ja nicht... ich fühl' mich von Massiv prima unterhalten und da ist der neue Dreifach-Clip keine Ausnahme. Klar sind seine Texte in aller Regel nicht sonderlich ausgeklügelt und fehlerfrei, klar bedient er Klischees, aber er ist nun mal ein Unikat und kann sich gut präsentieren. Wenn ich Orgi höre, erwarte ich auch keine poetische Flowbombe, sondern einfach Spaß und den habe ich auch, wenn ich Massiv höre. So viel zum Thema von einem, der Gangsta Rap ansonsten nicht leiden kann.

    Farid hat mich zuerst überrascht, sagt mir allerdings auch nicht sonderlich zu. Stimme und Technik sind nicht das Problem, da finde ich seinen (vermutlich bewusst) überzogenen Akzent wesentlich schlimmer.

    AntwortenLöschen
  10. Bei Sillas Intro im Video kann man eine Inspiration von Harry Potter wohl nicht abstreiten...

    Farid Bang? Einfach nicht gut.

    Massiv? Mehr als 1 Minute Gebrüll ist heftig...

    AntwortenLöschen
  11. Bei Killa überzeugen eigentlich nur MoTrip, und JokA zumindest im Ansatz (obwohl er mir mit Saad besser gefallen hat!!) Silla mal wieder seeeeehr schwach...

    Farid Bang hat mich überrascht! Ich finde die Geschichte interessant und konnte mir das ganze sogar mehrmals geben. Mehr davon :D (BLK könnte wirklich gut werden)

    Und Massiv? Ich glaube dazu ist alles gesagt ("Komm nach Wedding und dann weißt du wo das Ghetto liegt" ;D)

    AntwortenLöschen
  12. Also Sillas Video find ich ganz gut!
    Vor allem Mo Trip!
    Bei dem stimmt immer alles!
    Die anderen zwei Video sind Unterirdisch schlecht!
    Bei Farid mehr der Ton, bei Massiv mehr das Bild!
    Aber gelacht hab ich bei beiden!

    AntwortenLöschen
  13. "allerdings versucht Herr Merkt irgendwie krampfhaft Farid Bang schlechtzureden..."

    den eindruck hab ich auch, nur dass das sogar auf das ganze label (gd) zutrifft!
    kann ich nicht ganz verstehen, weil das einfach kein freier und unabhängiger journalismus ist sondern nur einseitig -.-
    vor allem summer cem und farid sind 2 äußerst talentierte künstler die genauso eine chance verdient haben wie jeder andere auch.

    p.s. probs an massiv für das video (aber auch nur das video ;D)

    AntwortenLöschen
  14. "vor allem summer cem und farid sind 2 äußerst talentierte künstler"

    Der Spruch ist ja mal so LASER!

    Summer Cem klingt als hätte er zwei Schwänze im Mund und Farid ist einfach schlecht, auf allen Ebenen schlecht, es ist mir ein Rätsel wie sich Leute das anhören können.

    AntwortenLöschen
  15. Farid Bang ist einfach kein guter Rapper, das heißt doch nicht dass man ihn schlecht redet??

    Massiv leider auch nicht... Mitleid ist das falsche Wort, aber ich verspür schon manchmal Trauer bei solchen "Artists"

    AntwortenLöschen
  16. Ja. Diese Authenzität der Lieder ist echt überwältigend. Im Ghetto sehe ich viele Leute mit tiefergelegten x6 und meine Freundin geht anschaffen, wenn ich die Rechnungen nicht zahlen kann.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!