Megaloh - Gefickt (Schande) (Video)

Varianz ins Spiel bringend beschläft Deutschlands führender Swagger-Inhaber Megaloh auf der exklusiv für die überarbeitete Internetpräsenz Ihres favorisierten HipHop-Magazins Juice erzeugten audiovisuellen "Monster"-Auskopplung "Gefickt (Schande)" nebst HipHop nicht Ihre weibliche Erziehungsberechtigte, sondern die Angetraute Ihres männlichen Erziehungsberechtigten. Äußerst kreativ und hörenswert, gleichwenn besagte Personen in der Mehrzahl der Fälle deckungsgleich sein dürften - no Beischlaf!

1 Kommentar:

  1. Eines der fünf besten Alben der letzten - wie der Merkt es immer sagt - Spielzeit.

    Einer der fünf besten Tracks auf dem Album.

    Sehr gute Wahl, würde ich sagen.

    Video ist lahm, aber wen interessiert das, wenn das Lied im Autoradio pumpt...

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!