"Herr Merkt Radio": Hörercharts (29.01.2011)

Verehrte Leserinnen und Leser,
in einem letzten Versuch, wöchentliche Deutschrap-Hörercharts zu etablieren, haben Sie sich diese Woche in einem äußerst engen Wettbewerb für Prinz Pis "Du bist" als Ihren Favoriten entschieden. Auf den weiteren Rängen folgen Olson Rough, Marteria, Tua & Vasee sowie MontanaMax & Shiml. Mit Spannung erwarte ich Ihr Votum für die kommende Ausgabe der "Herr Merkt Radio" Hörercharts!

Zur Abstimmung für die kommende Woche gelangen Sie hier!

Top 25 vom 29.01.2011
1. Prinz Pi - Du bist, Album: Rebell ohne Grund, Woche: 1
2. Olson Rough - Wo wenn nicht hier, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Woche: 1
3. Marteria - Alles verboten (feat. Casper), Album: Zum Glück in die Zukunft, Woche: 1
4. Tua & Vasee - Die Stadt, Album: Evigila, Woche: 1
5. MontanaMax & Shiml - 82 Millionen, Album: Generation Null, Woche: 1
6. Donato - Freundschaft (feat. Phase), Album: Von damals bis heute, Woche: 1
7. Exzem & Dna - Geil, Album: Geil EP, Woche: 1
8. Harris - Nur ein Augenblick, Album: Der Mann im Haus, Woche: 1
9. Miami Weisz & Edgar Wasser - Bester Rapper der Welt, Album: Es rappelt in der Kiste EP, Woche: 1
10. Haftbefehl - Gestern Gallus, heute Charts, Album: Azzlack Stereotyp, Woche: 1
11. Olli Banjo - Zu spät, Album: Juice Exclusive EP, Woche: 1
12. Sudden - Monster, Album: Romantisches Arschloch, Woche: 1
13. eou - Geheimtipp, Album: WIRSIND10, Woche: 1
14. Team Avantgarde - Unsere Lieder, Album: Spoken View Rundschau Vol. 1, Woche: 1
15. Kollegah - 44er Bizeps, Album: Hoodtape Vol. 1 (X-Mas Edition), Woche: 1
16. Emkay - Ich bin wieder da (feat. DJ Upset), Album: Geistig verwirrt EP, Woche: 1
17. Prezident - Mise en abyme, Album: Neueste Erkenntnisse vom absteigenden Ast, Woche: 1
18. Fard - Hilf dir selber, Album: Alter Ego, Woche: 1
19. Pierre Sonality & Die Funkverteidiger - Soylent Green, Album: Pierre Sonality & Die Funkverteidiger, Woche: 1
20. Nomis & MPT - Mach mal Platz, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Woche: 1
21. Tufu & Anthony Drawn - Thorax, Album: Seelenquantisierung, Woche: 1
22. Chefket - Sinnlegionär, Album: Kennenlernrunde Vol. 10, Woche: 1
23. Megaloh - 2010, Album: Monster EP, Woche: 1
24. sido - Nein! (feat. Doreen), Album: MTV Unplugged, Woche: 1
25. Chakuza - Wixxa (feat. Jack Unterwega), Album: Suchen und zerstören 2, Woche: 1

Neuvorstellungen
RAF Camora - Testament nach dem Puff, Album: Inédit 2003-2010, Woche: 0
Silla - Vogel flieg (feat. Kitty Kat), Album: Silla Instinkt, Woche: 0
Massiv - Ghettolied 2011, Album: Blut gegen Blut 2, Woche: 0
Schlakks - Menschen, Album: Menschlich, Woche: 0
Claudio & Kern - Wundervoll (feat. Ornella de Santis), Album: Die nackte Wahrheit, Woche: 0
Thomas Pyrin - Fliegengott, Album: Psychonautik, Woche: 0
Koljah - Monotonie, Album: Publikumsbeschimpfung, Woche: 0
philo - Augenblick (feat. Emory), Album: Augenblick, Woche: 0


Kommentare:

  1. Niemand interessiert sich hierfür, du frustrierter Spinner. Selbst Votings auf Seiten wie Kinshit haben mehr Klicks als deine. :D

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass Alligatoah - "Meine Band" nicht zur Wahl steht!

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt. Mag aber sein, dass der Herr Merkt es einfach bloß vergessen hat. An dieser Stelle möchte ich Ihnen nahelegen, beim nächsten Mal auch das Dingen von Dilemma und so, Portwein, zu inkludieren.

    AntwortenLöschen
  4. Ansonsten bedanke ich mich natürlich ausdrücklich für die Mühe, die Sie sich beim Erstellen und Auswerten der Hörercharts gemacht haben.

    AntwortenLöschen
  5. es ist sehr gut dass hier immer weiter an der hoffnung festgehalten wird, raphörer seien tolerant..

    AntwortenLöschen
  6. Manche sind es auch, vor allem die deren Leidenschaft fuer deutschsprachigen Rap nicht erst mit Bushido und Konsorten begann.

    Daher besten Dank fuer die Muehe.

    Und ich sekundiere den Ruf nach inkludierung von Portwein.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön! Bitte weitermachen!

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die äußerst erfreulichen Rückmeldungen zur ersten Ausgabe der "Herr Merkt Radio": Hörercharts.

    Natürlich habe ich die Titel "Portwein" von Morlockk Dilemma und "Meine Band" von Alligatoah früher oder später als Neuvorstellungen vorgesehen. Da ich bei "Herr Merkt Radio" jedoch stark auf die Legalität des Dienstes bedacht bin, kann ich die Titel erst dann als Neuvorschlag senden, wenn sie legal im Handel erhältlich sind oder ich vom Label mit den entsprechenden Titeln bemustert wurde. Ich werde mich in der kommenden Woche darum kümmern, kann Ihnen aber natürlich nichts versprechen.

    Ich bitte Sie um Verständnis für diese Senderpolitik!

    AntwortenLöschen
  9. danke herr merkt, ich mag ihre Sendung.weiter so!

    AntwortenLöschen
  10. i am 12 and what is this

    AntwortenLöschen
  11. Nice dass deine charts zurück sind.
    Wollt noch erwähnen dass es recht nice wär, wenn es noch eine Wiederholung während der woche(gerne nachts oder nachmittags- muss nich Primetime sein) gebe, da man Samstag um acht einfach nie dazukommt mal reinzuhören. Klar geht Exklusivität verloren und der totale Stammhörer muss zweimal die selben zwei Stunden ertragen. Aber es geht bestimmt nich nur mir so, dass samstag abend nich so gut hinhaut und wenn man die charts dann auch wirklich hört, steigert dies bestimmt auch die lust sich am Voten zu beteiligen.

    Danke für dein Engagement (Blog+Radio)

    AntwortenLöschen
  12. warum kann man nicht mehr für RAF voten?

    AntwortenLöschen
  13. Sie können natürlich weiterhin für RAF Camora voten. Es ist nur so, dass die Wahlalternativen bei jedem Seitenaufruf neu angeordnet werden.

    Wenn Sie ausschließlich für einen bestimmten Künstler voten möchten, dann können Sie dessen Namen mit der gleichzeitigen Betätigung der Tasten STRG und F innerhalb dieser Seite suchen.


    Weiterhin möchte ich nur kurz auf die Problematik der Wiederholung der Hörercharts eingehen. Es ist leider so, dass die GEMA die Ankündigung von Playlists strikt untersagt. Da die Veröffentlichung der aktuellen Hörercharts-Liste natürlich der Playlist der Sendung in umgekehrter Reihenfolge entspricht, ist es schwierig, die Ausgabe der Hörercharts noch einmal zu senden, nachdem die Ergebnisse bereits an dieser Stelle veröffentlicht wurden. Von daher sind mir diesbezüglich leider die Hände gebunden. Jedoch dürfen Sie davon ausgehen, dass Sie mit Ihrem Hörercharts-Voting auch die anderen Playlists beeinflussen, da Titel, die hier konstant ganz oben gestehen, natürlich auch häufiger in das andere Programm eingebunden werden!

    AntwortenLöschen
  14. Schade, aber danke für die Erklärung!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!