Antiquitäten: Azad - Napalm / Gegen den Strom (Videos)

Bevor sich Azad mit seinen jüngsten Bemühungen zum 08/15-Azphaltrapper entwickelte, zauberte der Frankfurt-Repräsentant mit "Napalm" und "Gegen den Strom" zwei zeitlose Lichtbild-Klassiker. Der geschichtsbewusste Jüngling greife daher bedenkenlos zu Azads Albumdebut "Leben", welches neben "Gegen den Strom" weitere unvergessene Perlen wie den Titeltitel, "HipHop", "Rapresentieren" (mit Curse) und "Freiheit" (mit Naser Razazzi) enthält. Früher war Azad besser.



Kommentare:

  1. Mir gefällt der neue Azad besser ;)

    AntwortenLöschen
  2. der alte war ne instanz, der neue is nur irgendeiner! "leben" war überbombe!!!! nie wieder erreicht, leider...

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!