Marteria huldigt den Klassikern: "Wir waren mal Stars" & "Wenn der Vorhang fällt" (Videos)

In Szene gesetzt von Paul Ripke zeigt Marteria in Form von liebevollen Re-Enactments seine Wertschätzung für Klassiker wie Torchs "Wir waren mal Stars" und Freundeskreis' "Wenn der Vorhang fällt". Zeitloser Scheiß.





Als geschichtsbewusster HipHop-Kopf, der die potentielle Jugend seiner Leserinnen und Leser nicht verkennt, möchte ich Ihnen an dieser Stelle natürlich auch die entsprechenden Originalvideos nicht vorenthalten. Prüfen Sie es aus!



Kommentare:

  1. Gute Aktion von Marten. Damit die Kiddies auch mal den echten Hip Hop hören dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. ich raff es net!
    der typ denk auch er kann sich alles erlauben!
    warum afft er diese genailen videos so derbe arm nach!
    man man man da muss man sich mal wieder aufregen

    AntwortenLöschen
  3. Marten... ein Mischung aus Scooter und Deichkind...

    AntwortenLöschen
  4. Also als Heidelberger kann ich nur sagen "Hut ab". Schön dass das Alles nicht vergessen wurde.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!