Herr Merkt präsentiert Kennenlernrunde Vol. 10

Verehrte Leserinnen und Leser,
auch für die zehnte Ausgabe der beliebten Kennenlernrunde konnte ich 28 bis dato unveröffentliche Anspielstationen für Sie zusammen tragen. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit dem Sampler und hoffe, dass Sie den ein oder anderen Künstler neu für sich entdecken werden. Falls ja, so lassen Sie es die Welt wissen!

Mein herzlicher Dank geht dieses Mal an Darius R. für die Gestaltung des Titelbildes sowie an alle weiteren Personen, die an der Fertigstellung des Samplers beteiligt waren!



Download

Titelliste
1. Olson Rough - Wo wenn nicht hier
produziert von Shuko
aktuelle Veröffentlichung: -

2. Megaloh - Traum vom Fliegen
produziert von Ghanaian Stallion
Cuts von DJ Skare & Ghanaian Stallion
aktuelle Veröffentlichung: Monster EP

3. Nomis & MPT - Mach mal Platz
produziert von Kollege Schnürschuh
aktuelle Veröffentlichung: -

4. Funkverteidiger - Die Wolke (feat. Pseudo Slang)
produziert von Marcus B
aktuelle Veröffentlichung: Pierre Sonality & Die Funkverteidiger

5. Schaufel & Spaten - Empfinden des Ferdes
produziert von Jay Spaten
aktuelle Veröffentlichung: Unter'm Untergrund

6. Disko Degenhardt - Happy Hardtcore
produziert von Hiro MA
aktuelle Veröffentlichung: Johnny war ein Tänzer (mit Loock)

7. Chefket - Sinnlegionär
produziert und bescratcht von Dennis Gläser
aktuelle Veröffentlichung: Einerseits, andererseits

8. Team70 (Balda B, Mikzn, Epikur & Gabreal) - Gasmaskenball
produziert von Fid Rizz
aktuelle Veröffentlichung: -

9. Gabreal & Gossenboss mit Zett - Paradies
produziert von Monkay
Cuts von DJ Ability
aktuelle Veröffentlichung: -

10. nemengejohnsons - Jahresrückblick 2010
produziert von nemengejohnsons
aktuelle Veröffentlichung: -

11. Riebold & Miles - Kein Interesse
produziert von MaxMiles
aktuelle Veröffentlichung: Überbleibsel EP

12. Stah & Miles - Pose
produziert von MaxMiles
aktuelle Veröffentlichung: Stah & Miles EP

13. Rozbua & DreXor - Action reißn
produziert von Soulfut
aktuelle Veröffentlichung: Substandart

14. Weekend & emkay - Wir schon wieder
produziert von PEET
aktuelle Veröffentlichung: Geistig verwirrt EP (emkay)

15. Ondy - Durchfallquote
produziert von Ondy
aktuelle Veröffentlichung: Supravital

16. Mortis One - Roughnecks (feat. Exzem & Headtrick)
produziert von Dufsen
Cuts von DJ Dynamic Cut
aktuelle Veröffentlichung: Immer wieder gern

17. Beks - Ich, er und der Andere
produziert von Beks
aktuelle Veröffentlichung: Weinender Clown

18. FiST & Maxat - Ohne Worte
produziert von Gee Futuristic & Bjet
aktuelle Veröffentlichung: Ohne Worte

19. Blood Spencore - 38 Grad
aktuelle Veröffentlichung: Kauf, konsumier und stirb

20. eloQuent - Talentfrei
produziert von eloQuent
aktuelle Veröffentlichung: EP

21. Kaos Kanji - Gut
produziert von Kaos Kanji
aktuelle Veröffentlichung: -

22. Stadtgespräch - Riesenrad
produziert von Sneezybeatz
aktuelle Veröffentlichung: -

23. !llflow - Wandelnder Toter
produziert von D-RexxZ
aktuelle Veröffentlichung: Und sie dreht sich doch

24. M. Folk - Großes Kind
produziert von Fiasko Ensemble
aktuelle Veröffentlichung: -

25. MIJU - Regenwolke
produziert von MIJU
aktuelle Veröffentlichung: -

26. Quenzo Flax - Parallelgesellschaftstanz
produziert von Quenzo Flax
aktuelle Veröffentlichung: Rapidshare (Single)

27. Sherlock Flows - Big Poppa
produziert von Anno Domini
aktuelle Veröffentlichung: Meisterwerk

28. Caution! - Das Whack MC-Wochenende
produziert von Caution!
aktuelle Veröffentlichung: -

Kommentare:

  1. Jetzt muss nur noch der Download enden... Ich bedanke mich schon mal herzlichst bei Ihnen und wünsche eine frohe, besinnliche Weihnacht. Mögen Sie einen guten Abend im Kreise Ihrer Liebsten verbringen.

    AntwortenLöschen
  2. Da schließ ich mich meinem Vorschreiber doch an... "Jetzt muss nur noch der Download enden..." und dann ist das erste Weihnachtsgeschenk auch schon in meinen Händen ;) Vielen, vielen Dank dafür!
    Und natürlich auch von meiner Seite "Fröhliche Weihnachten" an den lieben Herr Merkt und natürlich an alle anderen HipHopHeads da draußen.
    Supportet den Guten Scheiß !!!

    fühlt euch gedrückt & geküsst^^

    AntwortenLöschen
  3. Herr Merkt, obwohl sie jeden siezen und permanent arrogant wirken, vielen dank für die Kennenlernrunde No. 10 und den Jahresrückblick 2010. !!1

    AntwortenLöschen
  4. ja, danke dafür.
    aber so richtige highlights sind wieder nicht dabei !

    cheers

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr vielversprechend aus, Freude ist gross. In dem Sinne: Merry Motherfuckin' Xmas

    AntwortenLöschen
  6. ich verfolge ihre kennenlernrunde nur platonisch, doch trotzem ist dieser einer meiner bervorzugten blogs, da ich durch diesen zum beispiel herr von grau kennengelernt habe.
    ich würde mir, falls er noch nicht vertreten war, janeso aus cuxhaven auf einer kennenlernrunde wünschen. ich habe ihn einmal live gesehen, danach habe ich mirsofort sein album heruntergeladen (es ist grats auf seiner seite zu haben). meienr meinung nach einer der besten deutschen rapper.

    AntwortenLöschen
  7. Der Megaloh Track ist ja mal der Hammer!! Danke für den Download und frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  8. schaufel und spaten, Nomis und MPT, Gabreal und Gossenboss mit Zett, Team 70, Weekend und emkay find ich fresh. ein paar andere sind auch noch gut wie mortis und ondy, wo mir aber leider diesmal der beat bzw bei ondy wieder das schreckliche singen nich gefallen hat. und zum schluss..caution!- in der tat wack und gehört nicht aufs tape!

    AntwortenLöschen
  9. olson, megaloh und beks sehr cool. rest maximal durchschnitt.

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank an Herrn Merkt und seine Kennenlernrunde. Ich finde, dass hier einige durchaus talentierte Nachwuchskünstler eine Chance bekommen, was ja insgesamt nur gut sein kann. Viele unserer Liebelingsmusiker wären früher doch froh gewesen, wenn es eine solche Institution gegeben hätte. Ich finde das Konzept jedenfalls gut.
    Hab auch wieder einige Tracks gefunden die mir durchaus gefallen und ich denke, dass einige dieser Künstler auf jeden Fall Potential haben.
    Meine Favoriten sind Olson Rough, Megaloh und nemengejohnsons.

    AntwortenLöschen
  11. wieso eigentlich das siezen herr merkt?

    AntwortenLöschen
  12. Ist doch offensichtlich eine gutes Alleinstellungsmerkmal.

    AntwortenLöschen
  13. MEGALOH RAP KING 2011!!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Zauberhafter S**t.
    Ich bin hin und weg und bedanke mich herzlich für dieses X-Mas Geschenk!
    Und Herr Merkt, SIE sind jetzt schon für mich eine "Deutschrap Legende"

    One Love straight outta Paderborn Citäay!

    AntwortenLöschen
  15. echt gutes zeug bei, aber auch richtiger schmarn.
    meine favs sind gossenboss sowie pierre sonality und schaufel und spaten.
    wobei der letztere wohl das highlight ist.
    auf die nächsten zehn!

    AntwortenLöschen
  16. Sind einige ganz nette dinger drauf, an Megaloh kommt aber sowas von keiner ran, ich liebe diese stimme!!
    Dank an Herrn Merkt!

    AntwortenLöschen
  17. Megalohs Song ist einfach nur göttlich!!! Danke Herr Merkt!!

    AntwortenLöschen
  18. Ondy, Kaos Kanji und Schaufel und Spaten sind sehr gut. Raptechnisch sind die meisten in Ordnung. Leider passiert beattechnisch sehr wenig, Quenzo Flax ist ein wenig innovativer, der von Ondy ist ganz gut gemacht, aber allgemein vermisse ich da ein wenig die Ideen...

    AntwortenLöschen
  19. Für mich das Highlight ganz klar
    Mortis One - Roughnecks (feat. Exzem & Headtrick)
    sicker beat von dufsen saubere lyrics und derbe roughe cutz am ende so muss ein track sein !

    AntwortenLöschen
  20. meine favs sind megaloh(btw wärn die lyrics so gut wie der beat wär das n track des jahres für mich..und roughnecks von mortis !

    AntwortenLöschen
  21. BEKS BEKS BEKS BEKS BEKS BEKS BEKS...hahahahahahahahahahahaha das mit der feinstaubplakette wie geniiiiial ist das bitte?!!!

    AntwortenLöschen
  22. meine favs sind megaloh (track des jahres für mich), fist & maxat (einfach nur überflow) und miju (ohrwurmfaktor). mc phill

    AntwortenLöschen
  23. funkverteidiger, gossenboss, mortis, blood spencore, exzem, headtrick, eloquent... super runde diesmal. danke!

    AntwortenLöschen
  24. funkverteidiger, schaufel und spaten sind überfett!
    nomis hat mir schon auf der letzten kennenlernrunde gefallen und ist auch dieses mal cool. chefket und team70 kann man anhören, sind ganz ok.
    der rest ist solala bis wack. kaos kanji hat schon bessere sachen releast.

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schick die KLR 10 !!! Danke dafür...
    Olson Rough is sehr nice und Stadtgespräch - Riesenrad is riesen gut...hoffe mehr von denen zu hören !!!

    AntwortenLöschen
  26. Alle mittelmässig bis auf Ondy. Der ist Überwhack!

    AntwortenLöschen
  27. schaufel und spaten sind der Shit:-) Danke

    AntwortenLöschen
  28. OLSON ROUGH UND BLOOD SPENCORE BESTE

    AntwortenLöschen
  29. Caution! überzeugt

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!