Tonstrom: Audio88 - Schmetterlingseffekt

Als rohen Vorgeschmack auf sein 2011 erscheinendes Soloalbum präsentiert Ihnen der umtriebige Audio88 bereits jetzt das The Beep-produzierte "Schmetterlingseffekt" als Tonstrom. Poesie!

Audio88 - Schmetterlingseffekt by Audio88

Kommentare:

  1. Ich habe gut gelacht, wahrscheinlich aus dem vom Interpreten erwünschten Grund. Fabulös!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn dir dein Lachen im Halse stecken bleibt, dann hast du es verstanden.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds gut, aber wenn man The Streets auf deutsch übersetzen würde, Klänge es wie eine Kopie?

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!