"Herr Merkt Radio": Hörercharts (10.10.2010)

Hinter einem mit "Exil" erfolgreich sein Revier verteidigen Parkwächter Harlekin finden Sie diese Woche mit Megaloh, Rockstah und Kayo gleich drei viel versprechende Neueinsteiger. Die weiteren Spitzenpositionen belegen in Form von Marteria, Geeno, Gossenboss mit Zett, JAW sowie Prinz Pi & Casper die üblichen Verdächtigen.

Wenn Sie auch die Platzierungen der kommenden Woche nach Ihrem Geschmack beeinflussen möchten, dann dürfen Sie gerne hier Ihre Stimme abgeben!

Die Top 40 vom 10.10.2010:
1 Parkwächter Harlekin - Exil
2 Megaloh - Hollywood Optik
3 Rockstah - McDrive Muzik
4 Kayo - I woa a amoi jung
5 Marteria - Verstrahlt (feat. Yasha)
6 Geeno - Merkt ihr was
7 Gossenboss mit Zett - Kein Titel
8 JAW - Elena
9 Prinz Pi - Unendlich sein (feat. Casper)
10 Marteria - Endboss
11 Kool Savas - Rhythmus meines Lebens
12 Olson Rough - Zeit, dass was kommt
13 Vega - Schwere Zeit (feat. Olson Rough)
14 RAF Camora - Beef
15 Kraftklub - Zu jung
16 Plan B - Dance
17 Kool Savas - Techno Pilot (feat. Olli Banjo)
18 Harris - Ngeiler Tach (feat. Hammer & Zirkel)
19 F.R. - FRRRR
20 Dendemann - I'm a record junkie und zurück
21 Hammer & Zirkel - Musik ist unser Leben, darum wurden wir Erzieher (feat. Laas Unltd. & sido)
22 Mädness, Morlockk Dilemma & Kamp - The Good, the Bad & the Alki
23 Disko Degenhardt - Billy Idol
24 Harris - Du tust doch nur so
25 sido - Der Himmel soll warten (feat. Adel Tawil)
26 Blumentopf - Solala
27 Hiob & Morlockk Dilemma - Robespierre
28 Morlockk Dilemma - Flokatiteppich Remix (feat. JAW & Hiob)
29 Nate57 - Im Kreis
30 Alligatoah - Vorn an der Ecke
31 Olli Banjo - Neidfut
32 Pimpulsiv - Ameisenhaufen (feat. JAW & Morlockk Dilemma)
33 Herr von Grau - Risiko
34 Die Beleidiger - Beats und Reime
35 Liquit Walker - Aus dem Weg, Dikka!
36 Tefla & Jaleel - Hör auf deine Stimme (feat. Bass Boy)
37 Alligatoah - Namen machen (live)
38 Audiogott - Bauer sucht Frau
39 Manuellsen - Generation Kanack (feat. Haftbefehl)
40 Blumentopf - Taschen voller Sonnenschein

Neuvorstellungen:
Soulshine & Katharsis - Freizeitreise
The Plot & Dirty Sanchez - Ich fresse einen Indierocksänger
Blumio - Die Welt ist schwul (feat. Jessica Jean)
Pyrin & LUI - Weißes Rauschen
Flo Mega - Filmriss
Bushbayer - Und das Öl fließt
Curse & Kool Savas - Welcome home
David Asphalt - Ground Zero (feat. Chakuza)
Berlins Most Wanted - Berlins Most Wanted

Kommentare:

  1. nächste Woche bitte einen Track vom neuen JokA Album in die Liste aufnehmen!

    AntwortenLöschen
  2. Was hat Kraftclub eigentlich in den Charts verloren? Ist das Hiphop?

    AntwortenLöschen
  3. Nein. Das ist Scheiße.

    AntwortenLöschen
  4. aber dieses exilding check ich auch net...

    AntwortenLöschen
  5. Nun ja... mit der Platzierung von Exil bin ich voll einverstanden. Die Sache ist bloß, dass Parkis Musik weit über die Grenzen der Rapmusik hinausgeht, weil er eben (zumindest in den mir bekannten Stücken) mehr singt als rappt. Und die Beats sind auch nicht unbedingt Hip Hop, weshalb mich seine Zuordnung in dieses Genre wundert. Grandios aber!

    AntwortenLöschen
  6. Soulshine & Katharsis rules....Funkverteidigerstyle!!!

    AntwortenLöschen
  7. Das Dilemma so wit unten platziert ist find ich enttäuschend :(

    AntwortenLöschen
  8. Snippet zu Soulshine & Katharsis online:

    http://soundcloud.com/soulshine/snippet

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!