Haftbefehl - Gestern Gallus, heute Charts (Video)

Auch die erste "Azzlack Stereotyp"-Auskopplung namens "Gestern Gallus, heute Charts" trägt einen erheblichen Teil dazu bei, dass dieses Haftbefehl-Tamtam in meinen Augen an Nachvollziehbarkeit gewinnt. Unterhaltsam!

Kommentare:

  1. GEIL :D Herr Merkt mag Haft!

    Ist aber uach irgendwie cool der Track

    AntwortenLöschen
  2. ist das der eine horst von automatikk da im hintergrund ? und wenn ja was macht der in dem video ?

    AntwortenLöschen
  3. Also eigentlich hatte ich ja nie sooo eine schlimme Meinung von ihm... aber der scheiß schlägt dem sogenannten Fass den Boden aus :>

    AntwortenLöschen
  4. Ganz, ganz großes Kino.

    Ich muss gestehen, dass mir Haftbefehl bisher nicht so einging. Aber so langsam kapiere ich es. Die "Pitbull"-Zeile ist genial.

    AntwortenLöschen
  5. mochte haft am anfang auch nicht,
    aber aufn breiten lach ich mir bei dem typen so den arsch ab, das ichs mittlerweile feier :D

    AntwortenLöschen
  6. bahh noch so einer der den deutschen hip-hop ganz weiter runter zieht.

    AntwortenLöschen
  7. vorbei sind die zeiten von samy und kool savas. ok viele hören jetzt fr und andere öko-rapper. aber newcomer wie haft oder nate rasieren den markt

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!