Sherlock Flows - Mir fehlen nie die Worte (Video)

Ruhrpott-Repräsentant Sherlock Flows serviert Ihnen in Form von "Mir fehlen nie die Worte" die erste audiovisuelle Auskopplung aus seinem "Meisterwerk".



"Meisterwerk" hier bestellen

Kommentare:

  1. Textlich lässt sich da noch einiges ausbauen, technisch solide ist es aber. Mir gefällt besonders die aggressive Stimme.

    Die Anführungszeichen in "Meisterwerk" verleihen dem Ganzen übrigens einen sarkastischen Anstrich. Ob das beabsichtigt ist? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der zweite Vers is reichlich pervers

    AntwortenLöschen
  3. EIn gutes Pott Ding!

    AntwortenLöschen
  4. Ohweija.. Live klingt das bestimmt.. "wundervoll"!

    AntwortenLöschen
  5. Musste bei der 2ten auch wegschalten dann. Der zweite Vers ist reichlich schlecht.

    AntwortenLöschen
  6. Insgesamt gelungen, es ist mal was anderes!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!