Abgehandelt: Nate57 - Stress aufm Kiez

Es ist nicht zu verkennen, dass "Santa Pauli Patriot" Nate57 dieser Tage einen umfassenden Hype genießt, der ihn gar bis auf Platz 37 der deutschen Album-Charts trug. Gleichwenn der dem Hype zugehörige Tonträger "Stress aufm Kiez" durchaus Substanz in Form von ansprechendem Sprachfluss und nachvollziehbaren Geschichten aufweist, bleibt Nate57s Debüt im Albumformat in der Gesamtschau doch leicht hinter den Erwartungen zurück. Dies liegt zu einem signifikanten Anteil in den flachen Produktionen begründet, die sich aus künstlerischer Sicht nicht auf Augenhöhe mit dem reimenden Protagonisten bewegen. Dennoch bleibt "Stress aufm Kiez" dank tafelfertigen Hits wie "Waffenfreiezone", "S.A.K." und "Im Kreis" eine Wohltat für das stagnierende Straßenrap-Genre und avanciert somit nach "Wolkenloch" zu Hamburgs nächstem Ghetto-N24-Juvel!

"Stress aufm Kiez" hier bestellen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!