Abgehandelt: Team Makasi - Bis es einer mitkriegt

Münchens Roger Rekless, seines Zeichens Ex-DJ Raptiles und Mitglied von Vierzueins, vereint sich nach sträflich vernachlässigtem Soloalbum mit Boshi San und Marcel, um als Team Makasi die EP "Bis es einer mitkriegt" zu veröffentlichen. Auf insgesamt neun Anspielstationen versammelt das Trio Licht und Schatten. Während das häusliche Gewalt anprangernde "Ein Sack voll Sand" und die Massen-Kollaboration "Wir können nicht anders" (mit Nico Suave, Roger, Westa MC, Gob Dillan, Vierzueins und SvB) zum Zuhören einladen, weist der Großteil der restlichen Anspielstationen einen zu hohen Anteil an schiefen Refraingesängen und Linkin Park-Parallelen auf, um nachhaltig hängen zu bleiben. Schade, denn Potential ist durchaus vorhanden!

Wertung: 3/6

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!