Mein Album: B.E. - Sein oder Nichtsein

In Form von "Sein oder Nichtsein" legt B.E. demnächst sein Debüt auf Albumlänge vor. Weitere Informationen lesen Sie natürlich wie immer in der Rubrik "Mein Album".



Wann erscheint das Album?
Das Album erscheint am 13.11.2009

Über welches Label und welchen Vertrieb?
Über Rubin Music/Flavamatic und wird von Rough Trade vertrieben

Welche Gäste haben Sie geladen?
Auf dem Album sind Olli Banjo, Nazz´N´Tide, Louisa Lettow, Arves, Najeeb und meine Jungs von Rapresidentz vertreten.

Wer hat produziert?
Die Produktionen stammen alle aus meinem Umfeld. Der Größte Teil wurde von Arves und Fawzi Yamouni (Rapresidetz) produziert. Airhan (Rapresidentz) und Chris Slik sind auch vertreten. Ich selbst habe auch 3 Tracks produziert.

Können Sie die Leser mit einer Anekdote zur Entstehung des Albums oder spezifischer Tracks beglücken?
Ok, dann möchte ich gerne meinen Albumtitel ein wenig mehr erläutern. B.E. bedeutet „Sein“, ich bin wie ich bin egal wo ich bin. Ich sehe immer so aus, ich bin immer so drauf und verstelle mich nie und für niemanden. So kennen mich die Leute seit Jahren. Und naja, genau mit diesem Thema spielt derer Albumtitel…

Wer ist dieser Typ? Denn die Leute, die mich nicht kennen, können es auch nicht wissen. Ist das der Rapper, der Student, der Libanese, der Deutsche, der Ernste oder der Lustige. Aber eigentlich deck ich alle Facetten in diesem Album ab. Sein oder Nichtsein!!!

Welche Tracks liegen Ihnen besonders am Herzen? Warum?
Zum Beispiel der Track „Micathlet“ ist für mich persönlich ein sehr wichtiger Track, da es einfach noch mal darum geht mit Flows und Skillz um sich zu ballern. Meiner Meinung nach fehlt das zur Zeit im deutschen Rap, da es nicht mehr viele Rapper gibt, die sich auf Technik konzentrieren und sich damit beschäftigen. Der Track war auch in der November Ausgabe der Juice und wird auch die erste Single werden zu der wir eine sehr krasses Video gedreht haben…Grüße an Loki Production!

„Sein oder Nichtsein“ der Titeltrack ist ein sehr persönlicher Track, der sich mit mir, meinem Umfeld, der ganze Gesellschaft und meinen Gedanken bezüglich der Gesellschaft beschäftigt.

Dann gibt es noch so Tracks wie „Das ist Deutschland“ oder „Guten Tag USA“ feat. Olli Banjo. Mir sind so politische Tracks auch äußerst wichtig, da es für immer ein aktuelles Thema bleiben wird.

Eigentlich hat jeder Track auf dem Album seine Wichtigkeit und seine eigene Atmosphäre und es ist auf jeden Fall für jeden was dabei.

Wie hoch würden Sie Ihre persönliche Zufriedenheit mit dem Album auf einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (sehr zufrieden) einschätzen?
Ohne das es doof klingen soll, aber ich habe 3 Jahre an diesem Album gearbeitet und habe es auch erst rausgebracht als ich sagen konnte: „Jap das ist es!“ Ich kann 100-prozentig hinter diesem Album stehen, weil ich total zufrieden bin mit dem Endergebnis. Ich glaube ich kann für mich mit gutem Gewissen eine 10 auf der Skala geben.

Warum sollte der HipHop-Kopf das Album unbedingt gehört haben?
Weil es meiner Meinung nach was Neues ist, aber nix Fremdes. Ich habe versucht viele Sachen und Themen einfach neu zu verpacken und kreativ zu gestalten. Es ist aber trotzdem ein Rap Album und das ist mir auch sehr sehr wichtig!

Wo kann der interessierte Leser ein Snippet hören?
Geht auf: www.myspace.com/berapresidentz da gibt es das Snippet und alle Neuigkeiten und Infos für euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!