Snowgoons feat. Outerspace, Black Market & Suspee - Who Remix (Video)

Nachdem sich die Karlsruhe-stämmigen Snowgoons mit ihren Alben "German lugers" und "Black snow" im US-amerikanischen HipHop-Untergrund einen Namen machen konnten, erscheint dieser Tage parallel zum Album "A fist in the thought" das Mixtape "German snow", welches Remix-Versionen von Tracks der beiden ersten Alben beinhaltet. Auf insgesamt 22 Anspielstationen treffen deutsche MCs wie Curse, Morlockk Dilemma, Retrogott, Pal One, Abroo, Pyranja und Torch auf das Wer-ist-Wer des US-amerikanischen HipHop-Untergrunds. Mit einer audiovisuellen Umsetzung wurde der Remix zu "Who" bedacht, bei dem Outerspace auf Black Market und Suspee treffen. Knaller!

Kommentare:

  1. Wieso eigentlich Black Market wenn Preme eh nur rappt? Weil der Dicke im Hintergund chillt oder was? :)
    Egal gutes Teil, finde den Remix noch besser als das Original. Dope!

    AntwortenLöschen
  2. GEHT AUF JEDEN ALDA! CURSE IS HALT EIN OPFA ABER EGAL!

    AntwortenLöschen
  3. Das geilste. Schweiz, Deutschland und USA auf einem Album vereint. Super das Curse aufs Album geholt wurde :D

    AntwortenLöschen
  4. "Weil der Dicke im Hintergrund chillt"... Nicht nett!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!