Eko Fresh - Bitte spitte 2010 (feat. Farid Bang)/GmbH Mucke (feat. Summer Cem)/Bitte spitte (feat. Kool Savas) (Videos)

Am 21.08.2009 erscheint Eko Freshs EP "Jetzt kommen wir wieder auf die Sachen". Wie bereits in mehreren Interviews angekündigt, scheint sich der Mönchengladbacher darauf wieder auf alte Werte zu besinnen. Um dieser Intention Nachdruck zu verleihen, wurde kurzerhand der 2003er-Hit "Bitte spitte" neu aufgelegt. Statt Kool Savas gibt es dieses Mal jedoch Farid Bang, der seine Sache überraschend gut macht. Ob das einleitende Sample des Tracks "GmbH Mucke" an der Seite von Summer Cem einen Appell an Kool Savas darstellt? Da Interpretationen anscheinend nicht gerade meine Stärke sind, überlasse ich diese gerne Ihnen.

Und zur Erinnerung an die gute alte Zeit in fröhlicher Eintracht mit Kool Savas eine Antiquität: Bitte spitte. Unschlagbar!

Kommentare:

  1. nice nice nice remake :)

    AntwortenLöschen
  2. summer cem, haha so schwach der kerl.

    AntwortenLöschen
  3. Nette neuauflage. Witzig, Farid sollte nur noch seine texten schreiben LASSEN...dann kommt da sogar was rüber...kann mir diese wirklich überraschende Steigerung nicht erklären...
    Aber das Original erreicht er damit trotzdem nicht. Zudem wieso wechselt der öfters des Image als Joe Budden seinen "Beef"paartner (auch wenn ich bezweifel dass er von Ekos ansage überhaupt etwas weiss^^) und wann holt der sich Peter Zwegat endlich als image berater;) würde bestimmt witzig aussehn^^

    AntwortenLöschen
  4. Sehr Lobenswert Herr Merkt das hier zu bringen.

    Aber am meisten feiere ich persönlich GmbH Mucke.
    Die Linestrukturen bei Warenberg oder "dann musst du Peter Zwegat fragen" kommen schon ziemlich lässig rüber.

    Eko ist auf einem guten Weg. Auf Summer Cems Album bin ich indessen auch gespannt.

    AntwortenLöschen
  5. one witz... farid bang... sowas von schlecht... hatte mir schon überlegt evtl die ep mein eigen zu nennen... aber jetzt?...

    AntwortenLöschen
  6. mh, was soll die line mit wiesbaden?
    haben die irgendeinen reginoalen bezug? könnte mich jemand aufklären? merci beaucoup

    AntwortenLöschen
  7. Der produzent ist glaube ich aus Wiesbaden.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!