Herr von Grau - Klebeband (Video)

Seit kurzem ist Herr von Graus neues Album "Heldenplätze" käuflich erwerbbar. Neben der lebensbejahenden ersten Video-Auskopplung "Tanzen" ist darauf auch der Track "Klebeband" enthalten, der nun ebenfalls mit einem Video versehen wurde. Eine beeindruckende Arbeit über die Vorzüge der Meinungsfreiheit und deren Einschränkungen im religiösen Kontext. Sehen und hören Sie selbst.

Kommentare:

  1. Kann seine Kritik teilweise verstehen.
    Aber Ich find es ist zu krampfhaft provokant.
    Was er alles über die Kirche sagt, ist sehr einseitig und teilweise einfach falsch.

    AntwortenLöschen
  2. wer hier sagt das was er über die kirche sagt einseitig ist hat den track nichtmal kapiert;) super song!!!

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!