Massiv - Hollyhood (Video)

Eigentlich hatte ich mir aufgrund untragbarer, beinahe schon diktatorischer Zustände im offiziellen Massiv-Forum vorgenommen, das mittlerweile dreieinhalbte Album des Pirmasenser Möchtegern-Gs Massiv eiskalt zu ignorieren. Die unverschämten Manipulationen, die sämtliche Votings der letzten Jahre ad absurdum führten, verstärkten mich in meiner Überzeugung. Dann kam mir jedoch die für Massiv erstaunliche Qualität der ersten Straßen-Single "Hollyhood" dazwischen. Bevor jetzt allerdings die ganzen Massiv-Support-Fanatiker-Groupies feucht im Schritt werden, möchte ich kritisch anmerken, dass Massiv raptechnisch immer noch bestenfalls Mittelmaß ist. Jedoch stimmt in diesem Fall das Gesamtpaket aus Instrumental (DJ Desue), Text (???) und Vortragsweise (Massiv). Eine Frage hätte ich noch: Warum ist die "Bunte" in Wedding, wenn das Video in Stuttgart gedreht wurde. Ich habe mit eigenen Händen den "Al Massiva"-Sticker vom Auto meines Chauffeurs entfernt!

Kommentare:

  1. Bist Du eigentlich aus Stuttgart, Herr Merkt?
    Ich komm (auch) aus Stuttgart und da wurde doch, soweit ich weiß, noch ein anderes Video am Marienplatz gedreht. Weißt Du was davon bzw. welches Video wurde da noch gedreht?
    Los Banditoz machen ja schon ganz witzige Sachen.
    Achja, irgendwie ist Massiv ja schon ein Opfer seiner selbst und der Vermarktung, im Herzen ist der glaub ich ein richtig netter Kerl.
    Ja, Massiv ist raptechnisch echt scheiße und der Text könnte von Eko sein.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlich Willkommen zur Vertonung vom Gang von Canossa. Mir schmerzt der Gehörgang, daher bleibe ich bei anderen Vertretern des Sprechgesangs. Dennoch steigt der Sympathiewert Massivs um weitere Punkte. Grüße, 2euro50

    AntwortenLöschen
  3. text hört sich wirklich ekomäßig an

    AntwortenLöschen
  4. Der Beat ist nicht von Desue. Bitte in Zukunft besser informieren, wenn man schon solche Kritiken schreibt.

    AntwortenLöschen
  5. ihr dummköpfe eko würde nie so einen schlechten text schreiben
    bei ihm reimen sich immer min. die letzten drei silben und bei hollyhood sind manchma solche schlechten reime
    und ein doppelreim hab ich auch nicht gehört
    vllt überhört
    von wem ist denn der beat ? der ist echt richtig gut

    AntwortenLöschen
  6. haleluja was ein ÜBERbeat und schön geschrieben :D text(???) denn der is im vergleich zu seinen sonstigen schon wahnsinn (und auch allgemein verglichen). sehr sehr schön anzuhörener track, besonders dank desue dem gott

    AntwortenLöschen
  7. hammer geiles lied aber diser gigant hört sich so an als ob er gleich anfängt zu weinen aber mir lachs ich fins toll <3

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!