Am 16.05.2008 machen alle das "O"

Die Orsons - das sind Maeckes, Plan B, Tua und Kaas. Diese illustre Schar hoffnungsvoller Künstler möchte mit ihrem gemeinsamen Album, das pünktlich zum Splash erscheinen soll, die Schweineställe der Nation übernehmen. Seit geraumer Zeit zerbricht sich der interessierte HipHop-Kopf den letzteren, um das Geheimnis hinter der geheimnisvollen Werbekampagne "Am 16.05.2008 machen alle das "O"" zu lüften, welche die Veröffentlichung des besagten Albums begleitet. "Herr Merkt spricht über HipHop" möchte die Vermutung aussprechen, dass die aktuelle Juice dieses Geheimnis lüftete. So wird in einem kurzen Beitrag über "Die Orsons" eine Download-EP erwähnt, die die Nation auf das kommende Album einstimmen soll. Ob die EP verschenkt oder über iTunes oder Konsorten käuflich zu erwerben sein wird, kann ich zum momentanen Zeitpunkt noch nicht inferieren. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den obigen Ausführungen lediglich um Mutmaßungen des Verfassers handelt. Am 16.05.2008 wissen wir mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!