Prinze Low - Free Online EP (Review)

Lange Zeit war es ruhig um Prinze Low. Dieser Tage beglückt der MC nun jedoch seine Fans und jene, die es werden wollen mit einer kostenlosen EP, die sich der interessierte Kopf hier herunterladen kann. Dabei setzt Prinze Low bei einer Spielzeit von knapp über 10 Minuten mit vier Tracks eher auf Qualität anstatt auf Quantität. Mit "Mach mein Ding" bekommt der Hörer gleich zu Beginn ein solide gerapptes Statement auf die Ohren, bevor zusammen mit Inferno79 auf "Blockpartyshit" ein mittelschwerer Knaller durch die Boxen rollt. Das anschließende "Nachtleben" ist nur geringfügig weniger spektakulär und unterstreicht Prinze Lows Anspruch, die Hits für die Straßen zu liefern. Beim abschließenden "Was ist los"-Remix mit Inferno79, mnemonic und Donato hätte aufgrund der illustren Gästeliste wohl sowieso keiner mit einem Ausfall gerechnet. Prinze Low wäre gut beraten, nach diesem ansprechenden Lebenszeichen einen Langspieler an den Start zu bringen. Daumen hoch! Wertung: 3/6

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!