Herr Merkt Essentials: Kool Savas

Auch wenn der Status, den sich Kool Savas mit seinem legendären Album "Der beste Tag deines Lebens" erarbeitet hat, ein wenig ins Wanken kommt, hat uns Savas Yurderi einige klassische Tracks hinterlassen, die seinen Namen für immer in die Analen des deutschen HipHop meißeln. In der neuen Ausgabe von "Herr Merkt Essentials" werde ich versuchen, die fünf wichtigsten Tracks dieses Künstlers herauszuarbeiten.

- King of Rap (mit Plattenpapzt): Der namensgebende Track an der Seite vom Plattenpapzt. Knochentrocken, on point, stilistisch perfekt.

- Haus und Boot (mit Valezka): Eine unglaubliche Hook von der damals noch und heute wieder in der Versenkung verschwundenen Valezka, gepaart mit zwei 16ern, die die Konkurrenz das Fürchten lehrten, rückten Savas erstmal für das MTViva-Publikum in das Rampenlicht.

- Neongelb (mit DJ Ara): Wahnsinniges Double-Time-Style-Manifest, welches bis heute in seiner technischen Perfektion unerreicht bleibt.

- Das Urteil: Ein Schlüsseltrack in der Karriere des Kool Savas. Ganz HipHop-Deutschland blickt auf den Berliner und wird Zeuge des größten deutschsprachigen Diss-Tracks aller Zeiten. All Time Classic!

- Komm mit mir (mit Ercandize): Auto-Tuning-Hymne und Liebeserklärung in Einem. Unglaublich gute Verschmelzung zweier konträrer Themen. Diese Liste mag von Ihren persönlichen Listen abweichen. Dies tangiert mich jedoch höchstenfalls periphär.

Kommentare:

  1. Bezeichnend, dass dieser Eintrag mit einer Maeckes-Line endet.

    AntwortenLöschen
  2. Wobei ich nich gebissen habe, da ich diese Wortkombination schon in der Grundschule verwendete.

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!