Herr Merkt adaptiert Ideen: Shuffle

Verehrte Leserinnen und Leser, eigentlich ist es ja nicht meine Art, jedoch hat mich ein Beitrag im Blog eines gewissen Ama derart inspiriert, dass ich mich umgehend in den Bus setzte, dort bei meinem MP3-Player die Shuffle-Funktion betätigte und nun hier das Ergebnis meiner Shuffle-Reise niederschreiben werde. Olli Banjo - Bluuts und Rapper: Zuvor sei erwähnt, dass dieser Track von mir manuell als Ausgangsstück ausgewählt wurde. Sehr gewöhnungsbedürftig das Ganze, um es einmal nett zu umschreiben. E-Rotic - Fred come to bed: Wo kommt den das her? War wieder mal mein Hund am MP3-Player? Zum Glück muss ich gerade nicht aufstehen. Skip! Kool Savas - S-Laute: Wahnsinniges Alliterationsfeuerwerk aus den Zeiten von "Haus und Boot". War damals glaube ich als Exclusive bei MZEE zu haben! Savas schreibt eine Strope, bestehend aus Wörtern, die mit "S" beginnen und killt damit den "Guilty conscience"-Beat. Ganz großes Kino, das man sich nicht entgehen lassen sollte! Musiq Soulchild feat Young Buck & T.I. - Buddy Remix: Wahnsinns-Track, der Erinnerungen an die gute alte Zeit weckt, obwohl er aus dem Jahre 2006 stammt. Der Wolf - Oh shit, Frau Schmidt: Hmm, ich dachte der sei tot. Skip! Massiv - Wenn der Mond in mein Ghetto kracht: Hilfe, muss wohl ein Überbleibsel aus der Zeit sein, in der ich die Review schrieb. Skip und lösch. Da mein MP3-Player nicht gleichzeitig löschen und spielen kann, war die Shuffle-Funktion unterbrochen. Also manuelle Song-Auswahl. Dresta - Für Show und Fame: Beeindruckende Studie über Pseudo-Gangster. Hammer Track. Gleich nochmal hören. Und nochmal! Und nochmal! Und nochmal! DJ Bobo - Love is all around (Album Version): Kraftlos, schwach, Skip! Irgendwie habe ich das Gefühl, dass DJ Bobo früher absichtlich schlechte Versionen seiner Singles auf die Alben packte, um die Single-Verkäufe anzukurbeln. Aber das ist ein anderes Thema, für welches Sie meinen Blog "Herr Merkt spricht über Eurodance" aufsuchen sollten. Coming soon! O.C. - Time's up: Sehr geiler Track. Kann man nicht anders sagen. All Time Classic! Mit diesen wundervollen Klängen in meinen Ohren komme ich an meiner Zielhaltestelle an. Mich erwartet eine Horde pöbelnder Schüler und im Hintergrund Sirenengeräusche. Und da sagt man, Deutschland hat kein Ghetto. Wo bin ich hier eigentlich?

Kommentare:

  1. Manuelles Trackback: Ich hoffe, es stört dich nicht dass ich das Konzept geklaut hab.

    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Habe nichts dagegen!
    Habe ja selber die Idee adaptiert. ;)

    AntwortenLöschen
  3. from Lutenen Spear:

    Hast wohl die neue Juice?^^ Bluuts & Rappers find ich zwar äußerst gewöhnungsbedürftig, aber... ich finds gut^^

    Außerdem: Peter Fox und K.I.Z. - Fieber rult ebenso ;)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, am besten finde ich die Theorie mit DJ Bobo :D

    AntwortenLöschen

Bitte kommentieren Sie die Beiträge mit dem Maße an Respekt gegenüber den Künstlern, das auch Ihnen entgegengebracht werden soll.
Kritik ist durchaus erwünscht, aber nur in einem angemessenen Ton und von konstruktiver Natur.
Sollten Sie sich nicht daran halten, wird die freie Kommentarfunktion demnächst eingestellt und Kommentare sind nur noch nach Registrierung möglich!